Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek Furuta

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek Furuta

    Guten Morgen alle zusammen!

    In diesem Thread soll es um die kleinen, aber feinen Furuta-Miniaturen gehen!
    Welche habt ihr, welche findet ihr am besten und was sollte noch erscheinen?

    Mein Schiffe:
    USS Prometheus NX-59650
    USS Defiant NX-74205
    USS Pasteur NCC-58925
    USS Farragut NCC-60597
    USS Equinox NCC-72381
    USS Stargazer NCC-2893
    USS Reliant NCC-1864
    USS Grissom NCC-638
    USS Excelsior NCC-2000
    USS Rio Grande NCC-72452
    USS Enterprise NCC-1701, -B,-C,-D
    The Phoenix
    Borg Cube
    Shuttlecraft Galileo
    Kazon Raider
    Spock

    Mir gefallen die Miniaturen sehr gut, weil sie fein modelliert sind! Mein Lieblingsschiff ist die Equinox!
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Cavit; 29.04.2008, 14:02.
    "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
    Homer J. Simpson

  • #2
    Ich habe vor Jahren welche geschenkt bekommen. Finde sie auch sehr gut gemacht für die Größe wobei meine Equinox ziemlich mieß aussieht

    Habe:

    Enterprise D
    Prometheus
    Jem´Hadar attack cruiser
    Equinox
    Farragut
    Voyager
    Reliant
    Stargazer

    Kommentar


    • #3
      Weshalb sieht deine Equinox denn mieß aus??? Ist sie beschädigt oder stimmt die Bemalung nicht?
      Was mich bei meiner Farragut und Enterprise-D stört, ist das nur die NCC-Nummer draufsteht, aber nicht der Name!
      "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
      Homer J. Simpson

      Kommentar


      • #4
        sie ist schlecht bemalt finde ich. im vergleich zu den anderen sieht es richtig billig aus.

        Kommentar


        • #5
          Ich sammel auch kleine STAR TREK Modelle, der großteil meiner sammlung besteht zwar aus Furuta Modellen aber ich hab auch welche von anderen Firmen.

          Furuta:

          USS Enterprise 1701, A, B, C
          USS Farragut
          USS Excelsior
          USS Stargazer
          USS Defiant
          USS Equinox
          USS Prometheus
          USS Rio Grande
          USS Voyager
          USS Grissom
          Klingon Bird of Prey
          Klingon Attack Cruiser
          Jem Hadar Attack Ship
          Species 8472 Bio Ship
          Cardassian Galor class Warship
          Ferengi Ship
          Borg Cube

          Jonny Lightning:

          USS Reliant

          Legend´s of STAR TREK:

          USS Enterprise-D
          USS Voyager
          Today is a good day to die

          Kommentar


          • #6
            Ich habe mir grade mal mit einer Lupe die Modelle der NCC-1701-B und C angesehen und habe etwas interessantes entdeckt! Auf den Warpgondeln der C steht doch tatsächlich unter der NCC-Nummer die bezeichnung:Population of Planet! Da hab ich ganz schön gestaunt!
            Bei der B kommt es noch besser: Dort steht in spiegelverkehrter Schrift:Enterprise NCC 1701-B Voyager Population of Planet!!
            Was soll dieser Mist! Solche Fehler können doch nur absichtlich gemacht worden sein!
            "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
            Homer J. Simpson

            Kommentar


            • #7
              Ich weis nicht was du da gelesen hast. Ich habe das Modell von Furuta der Enterprise- B und auf meinem Modell steht "Starship U.S.S. Enterprise United Federation of Planets" das kann ich sogar ohne Lupe sehen.
              =/\= STAR TREK: THE NEXT GENERATION =/\=

              "Wissen Sie, früher oder später kommt hier jeder mal herein und steht vor diesen Fenstern und blickt hinaus und starrt. Alle suchen sie nach dem kleinen Stern, den Sie Heimat nennen. Es spielt keine rolle, wie weit er weg ist. Alle starren Sie zum Fenster hinaus."

              Kommentar


              • #8
                Von solchen kleinen Minimodellen besitze ich:
                Die 1701 ohne irgendeinen verdammten Buchstaben
                Einen Warbird
                Einen klingonischen Bird of Prey
                und ein romulanisches Scoutschiff

                Weiß allerdings nicht ob die von Furuta oder sonstowo her kommen.

                Kommentar


                • #9
                  @ Enterprise- D: Hab grad noch mal nachgesehen und es steht da tatsächlich drauf! Vielleicht ist das ein Einzelfall und die Dinger sind in ein paar Jahrzehnten Millionen wert...
                  "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                  Homer J. Simpson

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Mister Cavit Beitrag anzeigen
                    @ Enterprise- D: ...Vielleicht ist das ein Einzelfall und die Dinger sind in ein paar Jahrzehnten Millionen wert...
                    Hoffen wir's.
                    =/\= STAR TREK: THE NEXT GENERATION =/\=

                    "Wissen Sie, früher oder später kommt hier jeder mal herein und steht vor diesen Fenstern und blickt hinaus und starrt. Alle suchen sie nach dem kleinen Stern, den Sie Heimat nennen. Es spielt keine rolle, wie weit er weg ist. Alle starren Sie zum Fenster hinaus."

                    Kommentar


                    • #11
                      hey hallo an alle.
                      wieso gibt es von Furuta immer noch keine Akira klassen? oder die anderen von First Contact?

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe die USS Prometheus.

                        Von den anderen Schiffsklassen habe ich noch die älteren Modelle von "MicroMachines".

                        Ich denke, dass ich mir die USS Equinox noch zulegen werden, da ich in einem RPG der Kommandant einer Nova-Klasse bin^^
                        Mein Profil bei Memory Alpha
                        Treknology-Wiki

                        Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Ufuk muc: Tja, warum es keine Akira, Norway usw. gibt kann ich dir leider auch nicht sagen! Vielleicht bringt Furuta die irgendwann auch noch raus, aber die aktuellen Modelle werden ja auch nicht mehr hergestellt sodass ich auch nicht sagen kann ob überhaupt noch was von denen kommt!

                          @ McWire: Ja, von den MicroMachines hab ich auch ne ganze menge! Was für welche hast du denn?
                          Die Furuta-Equinox ist auch nicht schlecht, allerdings schon ziemlich selten und deshalb auch nicht ganz billig!
                          Die Enterprise-E von Furuta kostet in manchen Onlineshops um die 60€, weil sie auch kaum zu bekommen ist!
                          "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                          Homer J. Simpson

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Mister Cavit Beitrag anzeigen
                            @ McWire: Ja, von den MicroMachines hab ich auch ne ganze menge! Was für welche hast du denn?
                            Die Furuta-Equinox ist auch nicht schlecht, allerdings schon ziemlich selten und deshalb auch nicht ganz billig!
                            Die Enterprise-E von Furuta kostet in manchen Onlineshops um die 60€, weil sie auch kaum zu bekommen ist!
                            Naja 60 € geb ich ganz sicher nicht für ein einzelnes Modell aus.

                            Also von MicroMachines habe ich(inder Reihenfolge des Erwerbes):

                            Pack1:
                            USS Excelsior
                            USS Reliant (Miranda-Klasse)
                            Klingonisches Bird of Prey

                            Pack2:
                            USS Enterprise NCC-1701 (Constitution original)
                            Klingonisches D7-Kreuzer
                            Romulanischer Bird of Prey

                            Pack3:
                            Typ 6 Shuttle
                            Borg-Kubus
                            Ferengi-Marauder

                            Pack4:
                            USS Enterprise NCC-1701-D (Galaxy-Klasse)
                            Klingonische Vorcha-Klasse
                            Romulaner Warbird

                            Pack5:
                            DS9
                            USS Rio Grande (Runabout)
                            Cardassianische Galor-Klasse

                            Pack6:
                            K-7-Raumstation
                            SS Botany Bay
                            Shuttle Galileo (USS Enterprise, TOS)

                            Pack7:
                            USS Grissom (Oberth-Klasse)
                            Vulkanisches Transportschiff aus ST 1 (Surak)
                            Föderation Sternenbasis (Pilz)

                            Pack8:
                            USS Stargazer (Contellation-Klasse)
                            USS Enterprise NCC-1701-C (Ambassador-Klasse)
                            Romulanisches Scoutschiff


                            Sammler-Edition 1:
                            USS Farragut (Nebula-Klasse)
                            USS Pasteur (Olympic-Klasse)
                            USS Voyager (Intrepid-Klasse, mit klappbaren Gondeln)
                            USS Defiant
                            USS Enterprise NCC-1701-B (Excelsior Typ 2)
                            USS Enterprise NCC-1701-D (Galaxy, mit abtrennbarer Untertasse)
                            USS Enterprise NCC-1701-D (Galaxy-X mit 3 Warpgondeln)
                            USS Enterprise NCC-1701-E (Sovereign-Klasse)
                            Klingonische Voodie/Neghvar-Klasse
                            Duras-Bird of Prey aus ST 7 (D12-Klasse)

                            Sammler-Edition 2:
                            USS Saratoga (Miranda Typ 2)
                            Typ 9/12 Shuttle (USS Voyager)
                            Raumdock-Shuttle (Star Trek 4)
                            Maquis-Raider
                            Bajoranisches Fighter
                            Cardassianische Keldon-Klasse
                            Miradorn-Raumschiff
                            Klaestron-Raumschiff
                            Dominion Angriffsschiff
                            Karemma-Frachter
                            Kazon-Mutterschiff
                            Kazon-Fighter
                            Kazon-Shuttle
                            Numiri-Raumschiff
                            Zuletzt geändert von McWire; 04.06.2008, 17:10.
                            Mein Profil bei Memory Alpha
                            Treknology-Wiki

                            Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

                            Kommentar


                            • #15
                              Ganz schöne Sammlung! Sehr beeindruckend! Damit dürftest du ja fast alle haben, oder sind das schon alle? Bei Ebay hat mal einer alle Schiffe verkauft, der wollte 750€ für alle haben!
                              Ich hab für meine Farragut schon 40€ gezahlt, und das ist für so ein kleines Ding verflucht viel Geld!
                              "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                              Homer J. Simpson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X