Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tricorder

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tricorder

    Tricorder.....es gibt ja zwei verschiedene Tricorder....einen Medizinischen und einen Technischen.....wozu eigendlich? Könnte man die zwei nicht einfach durch einen Allround-Tricorder ersetzten
    "Inter Arma Enim Silent Leges"

  • #2
    wie?

    Der medezinische ich speciel für die medezin und der normale eben für Suchen , finden, aufspüren Aktionen.

    Ich glaube der Normale hat auch ein klein wenig Möglichkeiten die Personen zu scannen aber der medezinische eben die größeren aufgaben. ich denke es ist auch eine frag der Technologie, Wie man es eben alles einbaut.

    und wenn dann müsstest du die Leute mit den normalen Tricordern beibringen was der medezinsche Tricorder alles kann und umgekehr.. Sie sind zwar etwas ausgebildet.. und einige Crewman als Sani eingetragen aber dann wären zu viele Ärzte

    Kommentar


    • #3
      Der medizinische Trikorder ist vor allem dazu ausgelegt Personen unterschiedlichster Rassen scannen zu können und alle möglichen bekannten Krankheiten zu erkennen. Der normale ist dagegen auf das Scannen von Objekten , Energiequellen etc ausgelegt und kann daher nur die Lebenzeichen einer Person anzeigen aber wohl nicht die genaue Ursache bestimmen

      Außerdem ist der med-Trikorder mit einem Speziellen Körpersensor ausgerüstet, aber ich glaub es gibt eine ähnliche Variante für den technischen Trikorder.

      Kommentar


      • #4
        Ich finde es aber sehr unpraktisch den wenn ein Arzt auf einem Planeten strandet hat er keine Möglichkeit mit seinem Medizinischen-Tricorder die Umgebung zu scannen!
        "Inter Arma Enim Silent Leges"

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Souvreign
          Außerdem ist der med-Trikorder mit einem Speziellen Körpersensor ausgerüstet, aber ich glaub es gibt eine ähnliche Variante für den technischen Trikorder.
          Nicht mehr... dieses Teil wurde laut TM wegen der höheren Auflösung des integrierten Scanners überflüssig.

          Kommentar


          • #6
            Tricorder, ah, mein Lieblingsspielzeug aus Star Trek. Irgendwie faszinieren mich diese kleinen Geräte enorm!

            Kann vielleicht jemand mal ein paar Bilder von Original-Trikordern posten? Bin immer auf der Suche danach....

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Cpt DingsdaX

              Nicht mehr... dieses Teil wurde laut TM wegen der höheren Auflösung des integrierten Scanners überflüssig.
              Ach aber in Endgame hat der Med Tricorder noch so etwas.....sieht wie eine ausklappbare Antenne aus!
              "Inter Arma Enim Silent Leges"

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von three of twelve
                Ich finde es aber sehr unpraktisch den wenn ein Arzt auf einem Planeten strandet hat er keine Möglichkeit mit seinem Medizinischen-Tricorder die Umgebung zu scannen!
                tja Pech

                nein ich denke der Med tricorder muss dann eben auch noch ein paar sachen können wie der Normale.. Sonst muss eben ein Medeziner 2 Tricorder dabei haben. ist aber nicht der Fall

                Die Tricorder können eben so normale aufgaben beide übernehmen aber wenn es in den großen Berreich der genauen analyse geht hat man den jeweiligen Tricorder..

                zu Endgame das teil war auch bermerkenswert kleiner und war eben auch ne höher Technologie

                Kommentar


                • #9
                  Also zunächst ist im Prinzip auch bei TNG noch jeder Tricorder generell sowohl technisch als auch medizinisch einsetzbar. Die Dinger sind schließlich umprogrammierbar

                  Wenn also nur der Doc auf dem Planeten ist und man wirklich absolut keine Chance hat einen zweiten "einfachen" Tricorder runterzubeamen, kann man zur Not eine Neuprogrammierung vom Schiff herabfunken.

                  Doch auch ohne neues Programm ist der MTC grundsätzlich dazu geeignet anorganische Materialien zu scannen. Ihm fehlt es höchstens an der Datenbank die dazu notwendig wäre die Daten auch einzuschätzen.

                  Umgekehrt kann jeder Tricorder auch zum Sondieren von Lebewesen eingesetzt werden. Dann fehlen nur die sensibleren Handgeräte und ein Teil der Datenbank die sich afaik ebenfalls im Anbauteil befindet.

                  Aber weils nunmal praktischer ist einen Schraubenzieher zu verwenden statt einer Kneiffzange wird man versuchen es immer so einzurichten, daß LaForge einen normalen Tricorder hat und Crusher einen MTC
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    @Gursch Was verstehst du unter Originaltricorder?

                    Naja, ich poste mal ein paar.

                    TOS


                    ST III


                    TNG


                    Hugh
                    Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

                    Generation @, die Zukunft gehört uns.

                    Kommentar


                    • #11
                      Aber am besten sieht immer noch der Tricorder aus Voyager aus......der hat wenigstens nicht so ein rießen Teil für den med. Sensor vorne dran wie bei TNG .........
                      "Inter Arma Enim Silent Leges"

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von three of twelve
                        Aber am besten sieht immer noch der Tricorder aus Voyager aus......der hat wenigstens nicht so ein rießen Teil für den med. Sensor vorne dran wie bei TNG .........
                        Ja da muss ich dir Recht geben!

                        Die medizinischen Tricorder (Wie aus TOS) sind ja wirklich so groß wie Ziegelsteine!

                        Kommentar


                        • #13
                          Naja aber die aus TOS sahen im Gegensatz zum med. Tricorder aus TNG ja spitze aus......der med. Tricorder aus TNG sieht wie ein technischer Tricorder aus dem man vorne dieses Ding mit der med. Sonde drin draufgepackt hat....einfach zum
                          "Inter Arma Enim Silent Leges"

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von three of twelve


                            Ach aber in Endgame hat der Med Tricorder noch so etwas.....sieht wie eine ausklappbare Antenne aus!
                            Also bei DS9 haben die Meds das AFAIR nichtmehr... kann sein das die VOY nicht die neusten Technologien bekommen hat, ist ja auch irgendwie logisch

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Cpt DingsdaX

                              Also bei DS9 haben die Meds das AFAIR nichtmehr... kann sein das die VOY nicht die neusten Technologien bekommen hat, ist ja auch irgendwie logisch
                              Man hat das ja in der VOY-Folge "Flaschenpost" ansatzweise gesehen, dass die Sternenflotte in der Zwischenzeit neue med. Instrumente entwickelt haben. Da war dann auch das VOY-MHN etwas überfordert...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X