Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage wegen Innenausstattung der Galaxy

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage wegen Innenausstattung der Galaxy

    Halli Hallo,

    seit einiger Zeit bewegt mich eine Frage, für den Gelegenheitskucker vieleicht uninteressant, für einen Fan sicherlich wissenswert. Und zwar geht es um die Korridore der Galaxy Class, speziell der Enterprise-D. Ich habe einige Tage hin und her überlegt ob ich die Frage nun stelle oder nicht...

    Weiss Jemand von euch, aus welchem Material die grau-silbernen Wände sowie die Schiebetüren zu den Quartieren sind?Ich denke mal nicht aus Holz oder Stein?!

  • #2
    Zitat von 1701D Beitrag anzeigen
    Weiss Jemand von euch, aus welchem Material die grau-silbernen Wände sowie die Schiebetüren zu den Quartieren sind?Ich denke mal nicht aus Holz oder Stein?!
    Meinst Du jetzt in Wirklichkeit - also die Kulissen - oder aus was sie im Film bestehen sollen ? Im Film würde ich sagen: Metall, evtl. sogar Duranium, da hieraus die Hülle der Enterprise besteht und die Quartiere ja Fenster haben, also logischerweise die Quartierwände Teil der Hülle sind.

    Bei den Kulissen würde ich auf Spanplatten tippen, auf die was aufgeklebt oder aufgestrichen ist.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
      Meinst Du jetzt in Wirklichkeit - also die Kulissen - oder aus was sie im Film bestehen sollen ? Im Film würde ich sagen: Metall, evtl. sogar Duranium, da hieraus die Hülle der Enterprise besteht und die Quartiere ja Fenster haben, also logischerweise die Quartierwände Teil der Hülle sind.

      Bei den Kulissen würde ich auf Spanplatten tippen, auf die was aufgeklebt oder aufgestrichen ist.
      Naja eigendlich in Wirklichkeit, also die Kulissen...

      Im Film würde ich auch Metall sagen, zwecks Brandschutz und Schallschutz (Isolierung) und natürlich den Schutz nach Aussen, jedoch meinte ich speziell die Korridorwände.

      Kommentar


      • #4
        Wird nicht einmal in "Illusion oder Wirklichkeit" gesagt, dass es aus Duranium besteht. Als Riker und Worf auf der falschen Yamato sind, sagt er, dass die Wände hier nicht aus Duranium bestehen, wie normal.
        Mein neuer Star Trek Fanfiction-Roman: [Star Trek] ZEIT für REVOLUTION


        Kommentar


        • #5
          Zitat von Mr.X-Man Beitrag anzeigen
          Wird nicht einmal in "Illusion oder Wirklichkeit" gesagt, dass es aus Duranium besteht. Als Riker und Worf auf der falschen Yamato sind, sagt er, dass die Wände hier nicht aus Duranium bestehen, wie normal.
          Ich habe mal das Skript der Folge durchsucht, aber nichts gefunden.
          Aber Memory Alpha sagt:
          Portions of the interior of Galaxy-class starships were composed of solid duranium. It was discovered, in 2366, that Krieger waves were capable of putting a hole in solid duranium, something that is rather hard to accomplish, when one was discovered in the cargo bay of the USS Enterprise-D. (TNG: "A Matter of Perspective")
          Also "Riker unter Verdacht", wo diese Strahlen die Enterprise durchlöchern.

          Aber gefragt ist ja nicht, woraus die Wände in der Serie bestehen, sondern woraus die Kulissen an sich gemacht sind.

          Kommentar


          • #6
            Jo es ging primär um das Material der Kulissen... der ganze Thread hat auch einen Sinn da ich ein TNG Projekt starten möchte wo ich diese Info gut gebrauchen kann... Vielen Dank an alle, die sich nen Kopp gemacht haben.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von 1701D Beitrag anzeigen
              Jo es ging primär um das Material der Kulissen... der ganze Thread hat auch einen Sinn da ich ein TNG Projekt starten möchte wo ich diese Info gut gebrauchen kann...
              Vielleicht hilft dir auch diese Seite Corridor - Memory Alpha, the Star Trek Wiki

              Da ist die Rede von Aluminium :
              "One of the really brilliant things about Hal Michaelson's design of the corridors," recalls Zimmerman, "was the aluminum panels, which could be popped off, and behind which you find just about anything. You could find vital equipment, you could find stores, you could find a lifeboat, whatever the particular episode needed just by saying, 'We've never seen this part of the corridor before, and this is what its function is'."

              Kommentar


              • #8
                Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                Vielleicht hilft dir auch diese Seite Corridor - Memory Alpha, the Star Trek Wiki

                Da ist die Rede von Aluminium :
                Ach siehste, die englische Version der Seite habe ich gar nicht gesehen, bzw wusste nicht das es sie gibt, vielen Dank für den Tipp.

                Da erinnere ich mich gerade an Regionaldoppelstockzüge die überall verkehren... die Gänge oben sind ja auch aus einer Art (Leicht) Metall ... dürfte ähnlich dem Korridormaterial auf der Enterprise D sein... ausserdem sehen die oberen Bereiche in einem Zugabteil ähnlich den Korridoren der "D" aus... also ist meine nächste Anlaufstelle der Waggonbau (wohne zum Glück in der Nähe vom Waggonbau, da passt das ja), mal schauen wie die Preise pro qm² für solch Metal so sind... sollte es zu teuer sein, kann man ja auch improvisieren...

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von 1701D Beitrag anzeigen
                  sollte es zu teuer sein, kann man ja auch improvisieren...
                  Ich denke, dass auch bei TNG improvisiert wurde, d.h. diese Wände sind nicht komplett aus Alu. Da ist sicher das Grundmaterial Holz und das Alu ist als dünne Platte draufgesetzt. Es heißt ja auch "aluminum panels" .

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                    Ich denke, dass auch bei TNG improvisiert wurde, d.h. diese Wände sind nicht komplett aus Alu. Da ist sicher das Grundmaterial Holz und das Alu ist als dünne Platte draufgesetzt. Es heißt ja auch "aluminum panels" .
                    Jo Holz bzw Aluplatten hab ich auch vermutet, könnten aber auch silber gestrichene Gipskartonplatten sein, die sind an den Kanten von Natur aus auch schon abgerundet... gibt ja unterschiedliche Stärken von Gipskarton, je dicker desto länger sind die Platten feuerresistenter... gibt ja auch diese Raumfahrtausstellung / Star Trek Sonderausstellung in Sachsen wo man einige Requisiten anschauen kann, ob das Originale sind weiss ich nicht, will bald mal hinfahren und mir das mal anschauen, vieleicht war ja schon mal Jemand von euch da.

                    Kommentar


                    • #11
                      Also ich würde sagen das die Wände aus Holz Pappe und Plastik bestehen^^


                      Nein ich denke auch das das Metall ist.
                      Aber ich muss sagen das ich die Korridore bei der Enterprise -E besser finde.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ist zwar nicht die Galaxy, aber auf der Bonus-DVD zu First Contact gibt es ein sehr interessantes Feature über den Bau der Deflektor-Schüssel. Da sieht man auch das Grundmaterial Holz usw.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                          Ist zwar nicht die Galaxy, aber auf der Bonus-DVD zu First Contact gibt es ein sehr interessantes Feature über den Bau der Deflektor-Schüssel. Da sieht man auch das Grundmaterial Holz usw.
                          Ach Mist, ich habe ST 8 nur auf VHS. Dann muss ich mir doch noch die DVD´s zu dem Film kaufen. *grins* Kein Wunder das ich sone Details nicht weiss, vielen Dank für die Info.

                          Hintergrund des Ganzen ist, das ich eine Art "Zimmervermietung" mit Bar unvm. nach Star Trek Art bauen (lassen) will um das Ganze dann gewerblich zu betreiben (wird nicht billig, weiss ich...) Vorher müssen natürlich Infos, dann Materialien, Genehmigungen etc und pp rangeschafft werden um das Ganze zu ermöglichen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von 1701D Beitrag anzeigen
                            Ach Mist, ich habe ST 8 nur auf VHS. Dann muss ich mir doch noch die DVD´s zu dem Film kaufen. *grins* Kein Wunder das ich sone Details nicht weiss, vielen Dank für die Info.
                            Erwarte aber lieber nicht zu viel davon. Das Feature ist interessant, aber auch nur kurz (10 Min.) und jetzt auch keine Bauanleitung. Vielleicht leihst du die DVD lieber erst mal nur aus . Ich weiß auch nicht, ob die Special Edition noch zu haben ist. Ich persönlich finde die Doppel-DVD schon sehr gut, aber ich kann nur für mich selbst sprechen, und ich würde auch keine 15 Euro dafür ausgeben.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von transportermalfunction Beitrag anzeigen
                              Erwarte aber lieber nicht zu viel davon. Das Feature ist interessant, aber auch nur kurz (10 Min.) und jetzt auch keine Bauanleitung. Vielleicht leihst du die DVD lieber erst mal nur aus . Ich weiß auch nicht, ob die Special Edition noch zu haben ist. Ich persönlich finde die Doppel-DVD schon sehr gut, aber ich kann nur für mich selbst sprechen, und ich würde auch keine 15 Euro dafür ausgeben.
                              Jo okay... da ich mir die DVDs sowieso mal holen wollte, passt das Ganze ja, VHS ist ja doch irgendwo schon veraltet.

                              Bauanleitung brauch ich ja nicht, ging mir nur ums Material (speziell das Material der Kulissen), damit ich nen Anfang habe zwecks Materialplanung. Eins weiss ich jedoch, die Schiebetüren werden nicht aus Holz werden bzw. sein, macht sich mit der Elektronik schlecht.

                              Wenn die ganze Planung abgeschlossen ist und alle Genehmigungen eingeholt wurden etc. und es an die Umsetzung geht, mache ich noch einen gesonderten Thread auf, wo die Fortschritte mit Bildern festgehalten werden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X