Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

15 Jahre Deep Space 9

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 15 Jahre Deep Space 9

    Am 30. Dezember 2007 jährt sich der 15. Jahrestag der ersten Ausstrahlung der wohl besten und berührensten Star Trek Serie überhaupt. (Zumindestens aus meiner Sicht)

    Deep Space 9 war und ist Teil meiner Jugend, die Serie hat mich irgendwie nie losgelassen und auch wenn ich mir noch nicht die DVD Kollektion gekauft habe, verehre ich die Folgen auf den guten alten Tapes die ich noch habe. (Einige davon sind noch aus den Zeiten von CIC Video)

    DS9 hat mich auf meinem Weg durch Schule, Lehre und Matura (Abi) begleitet, zeigte mir wie man Konflikten und Problemen im Leben begegnen kann, zeigte mir neue Welten, vergrößerte mein Vokabular usw. usf.

    Irgendwie ist für mich DS9 dass, was TOS für die Generation 30+ war und ist. Eine Endeckungsreise in tiefen des Weltraums die im Grunde eigentlich nur einen anderen Betrachtungswinkel unserer Umwelt darstellen.

    Nun meine Frage an euch: "Wer von euch wird nicht gleich sentimental und würde sich auf zumindestens eine kleine Fortsetzung von DS 9 freuen,
    bzw. was hat euch bei DS 9 gefallen?"

    mfg ein ewiger Niner Sivic
    "I wish, i was James Kirk"

  • #2
    15 Jahre DS9?!

    Huch wie die Zeit vergeht. Da sieht man mal wieder wie schnell man alt wird.

    DS9 war mit Sicherheit eine der besten Serien aller Zeiten und ist heute noch so aktuell wie damals (sowohl was die Geschichten anbelangt als auch Effekte, Ausstattung etc. können sich noch sehen lassen).

    Wirklich schade, dass die Serie seit Jahren nicht mehr im Free-TV kommt und wie ich fürchte nie wieder kommen wird. Dafür sind die DVDs mit den Halb-Season-Boxen ja mittlerweile einigermaßen erschwinglich.

    Kommentar


    • #3
      15 Jahre, da sieht man mal wie die zeit vergeht... Von allen STAR TREK Serien finde ich DS9 immer noch am besten. Allein von der Handlung und der Charakter endwicklung her kommt keine ST Serie auch nur ansatzweise an DS9 heran. Bei ENT z.b. ist zwar auch ne einigermaßen gute Charakter endwicklung und die Handlung wurde zum schluss auch ganz gut aber ich hätte es besser gefunden wenn man eine Serie nach DS9 angesiedelt hätte. Dann könnte man auch noch ein bischen über DS9 was erzählen z.b. ein Raumschiff was von DS9 startet und den Gamma Quadranten zu erforschen aber das ist ne andere sache zurück zum thema.

      besonders an DS9 hat mir folgendes gefallen: Charaktere, Handlung, massen schlachten und was ich auch gut fand war das es auch mal abwechslungsreiche folgen gab z.b. lustige, traurige, spannende, verschwörungen usw.
      Today is a good day to die

      Kommentar


      • #4
        Das erste Mal das ich DS 9 gesehen habe muss nun auch schon fast 14 Jahre her sein und das war bei einem Elektrohändler, damals wusste ich noch nicht einmal was das überhaupt ist, dank der Weltoffenheit des ORF (Österreichisches Staatsfernsehen) kannte ich nur Kirk's Enterprise und erfuhr erst gegen 1996 /97 von DS9. Zu dem Zeitpunkt lebte ich schon in Wien und kannte Next Generation, obwohl ich irgendwie in die 3. Staffel von DS9 hineinplumpste und mich garnicht auskannte und nur noch Jem Hadar über den Bildschirm rennen sah, war mir DS9 alles andere als unsympathisch, obwohl ich Anfangs mehr auf Voyager stand.

        Wie gesagt 15 Jahre wie im Flug, es kommt mir noch immer wie gestern vor, das die letzte Folge über den Bildschirm schimmerte. Und auch wenn ich mir momentan nicht den Fulgenpush von frühber gebe oder viel mehr geben kann, sind die handvoll Episoden die ich mir im Jahr gönne ein wahrer Hochgenuß, nun in Englisch und nicht mehr auf Deutsch. (Avery Brooks hat so eine Shakespeare- hafte Stimme)

        Weiß eigentlich jemand was aus den Plänen mit der DS 9 Miniserie wurde? Es war ja einmal geplant DS 9 bzw. Voy. als Miniserie (wie Dune) als spezielle Unterstützung für Enterprise zu produzieren.
        Wurde von Berman kurz nach dem Serienstart von Enterprise bei einer Pressekonferenz einmal erwähnt.

        So long Mr. Garak

        Yours Sivic
        "I wish, i was James Kirk"

        Kommentar


        • #5
          was schon 15 jahre isses her
          hab die serie regelrecht verschlungen
          später dann auf DVD gekauft, mitlerweile wieder verkauft, ist auch schon wieder so 1 1/2 jahre her
          schade das die nicht mal wiederholt wird und wenn dann nur bis season3 oder so
          auch wenn die erst gegen 23uhr laufen sollte, ich wär dabei
          Behandle deine Familienangehörigen wie deine Angestellten, beute Sie aus

          Kommentar


          • #6
            Was schon?
            Mein Gott bin ich alt!
            Aber Respekt. Ich beginne auch schon mir die DVD´s zusammenzukaufen.
            Das wird sicher dieeinzigste Serie sein, die ich mir jeh besorgen werde. Aber das ist mir DS9 wert.
            80) Wenn es arbeitet, verkaufe es. Wenn es gut arbeitet verkaufe es teurer. Wenn es nicht arbeitet, vervierfache den Preis und verkaufe es als Antiquität!

            http://psypiet.mybrute.com

            Kommentar


            • #7
              15 Jahre.....
              Krasse Sache....
              Ein ganz schön gemeiner Spiegel in den ich blicke...

              Cheers
              I don´t need to drink, I can quit anytime I want....

              -Bender-

              Kommentar


              • #8
                Erstaunlich das es schon so lange her ist.
                Und noch viel erstaunlicher das Deep Space Nine auch heute noch die Maßstäbe setzt. Damals unerreicht, bis heute sind die wenigsten Serien da ran gekommen.
                Ich schaue mir gerade zum ersten Mal Babylon 5 an - DS9 war was die Effekte angeht damals buchstäblich um Lichtjahre voraus.
                Deep Space Nine war das beste Star Trek das es je gegeben hat und wird es wohl auch noch über viele Jahre bleiben.
                Mal sehen ob zum Zwanzigsten mein Traum in Erfüllung geht und es eine Remastered-Version geben wird.
                Da wäre mir der Preis dann auch vollkommen wurscht.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Cmdr. Ch`ReI Beitrag anzeigen
                  Erstaunlich das es schon so lange her ist.
                  Und noch viel erstaunlicher das Deep Space Nine auch heute noch die Maßstäbe setzt. Damals unerreicht, bis heute sind die wenigsten Serien da ran gekommen.
                  Ich schaue mir gerade zum ersten Mal Babylon 5 an - DS9 war was die Effekte angeht damals buchstäblich um Lichtjahre voraus.
                  Deep Space Nine war das beste Star Trek das es je gegeben hat und wird es wohl auch noch über viele Jahre bleiben.
                  Mal sehen ob zum Zwanzigsten mein Traum in Erfüllung geht und es eine Remastered-Version geben wird.
                  Da wäre mir der Preis dann auch vollkommen wurscht.
                  Da stimme ich dir (ausnahmsweise ) mal 100% zu. Sowohl bei der Bewertung als auch bei dem Wunsch nach einer Remastered-Version.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Effekte bei DS9 waren tatsächlich einfach nur erste Sahne und sind es heute immer noch. Da sind die Ramuschlachten in den neuen SW-Filmen auch nicht viel besser. Die Story... auf alle Fälle top, aber ein wenig Planung wäre da nicht schlecht gewesen, denn so gibt es halt immer noch die üblichen ST-Kontinuitätsfehler, auch wenn nicht so viele. Die Stärke von DS9 aber war vor allem die Verbundenheit mit den Charakteren und all die Liebesreigen, die dazu gehörten.
                    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                    Für alle, die Mathe mögen

                    Kommentar


                    • #11
                      Happy Birthday DS9.

                      Lange Zeit stand die Serie für mich ja im großen Schatten von TNG. Als die TNG-Folgen auf Sat 1 (da gab es früher mal Star Trek ) zu Ende gingen, war ich sogar ein wenig verärgert, dass DS9 anstatt einer Wiederholung der Enterpriseabenteuer folgte.
                      Nach der 2. oder 3. Wiederholung änderte sich mein Bild von DS9 langsam und nachdem die DVDs rauskamen wurde es vollends auf den Kopf gestellt.

                      DS9 ist eine Saga, die als solche nie geplant wurde. Ein großer gelungener Handlungsbogen, mehrer kleinere Unterhandlungsbögen und (im Gegensatz zu B5) viele starke stand alone- Folgen. Für eine Fernsehserie der 90' er Jahre weist DS9 teilweise bombastische Effekte auf und man darf Künstler wie Avery Brooks und Rene Auberjonois bewundern, die in Nicht-Star Trek-Kreisen nahezu unbekannt sind. Dann sind da noch die vielen liebevoll ausgearbeiteten Nebencharakter wie Weyoun, Garak, Dukat, Brunt etc. , welche zeigen, dass eine Serie nicht ausschließlich auf den Schultern eines halben Dutzend Hauptcharktere ruhen muß.

                      Also dank an Ira Steven Behr, RDM, Robert Hewitt Wolfe und an alle die an diesem Meisterwerk beteiligt waren.
                      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                      Kommentar


                      • #12
                        Hach DS9. Mehr als zweimal kann die Serie ja kaum komplett im Free TV gelaufen sein, obwohl die letzte Staffel vor auch schon bald wieder 7-8 Jahren fertig gewesen sein muss.
                        Seid Jahren immer nur wieder bis Staffel 3 wiederholt...

                        Ich hab die Serie damals auf Sat.1 das erste mal gesehen, in dem Durchlauf wo dann auch die siebte Staffel hierzulande Premiere hatte.
                        Es hat etwas gedauert, aber am Ende hab ich mich doch in die Serie verliebt.

                        Bis heute meine einer meiner liebsten, wenn nicht die liebste TV-Serie.

                        Da meine VHS Kassetten solangsam den Geist aufgegeben haben, habe ich auch begonnen, die Halbstaffelboxen zu kaufen, aber ich würd DS9 auch mal gerne wieder im Free TV sehen. Allein um zu weissen, dass diese Perle vielleicht von noch mehr Zuschauern entdeckt werden könnte.
                        Es ist schon eine Schande, dass DS9 ihr Dasein so im Geheimen fristen muss.
                        Los, Zauberpony!
                        "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich schließe mich Moogie an.
                          Aber vieleicht warten die Fernsehsender auf den nächsten Film, um die Serien wieder zu beginnen. Ich würde es so machen. Und so lang hast du doch noch deine DVD´s. Ich hab auch grad wieder ein paar Folgen geschaut.

                          Trennung.

                          Ich persönlich fand, das die Kulissen viel zu unecht bei B5 wirkten und die CGI das auch nicht besser hin bekam. Das stört mich bei Serien oft. Ich will das es echt aussieht und das ich mich der Illusion "hingeben" kann.
                          Gut, manche CGI Effekte gefallen mir bei DS9 auch nicht, zum Beispiel, als die in Staffel sieben die Werften der Cardis zerstören und dazu irgendwas mit der Sonne machen. Als die Druckwelle eintrifft und die Werft hinfort fegt, sieht das ziemlich billig aus. Das stört schon a weng. Aber ansonsten sind die Effekte super..
                          80) Wenn es arbeitet, verkaufe es. Wenn es gut arbeitet verkaufe es teurer. Wenn es nicht arbeitet, vervierfache den Preis und verkaufe es als Antiquität!

                          http://psypiet.mybrute.com

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo,

                            15 Jahre DS9? Wow! Das ging schnell. DS9 und B5 sind für mich die besten Serien. Beide haben größeren Wert auf Charaktere, ihre Beziehungen untereinander und eine mehr oder weniger durchgehenden Handlungsstrang. Zur Zeit kommt noch BSG an die Serien ran.

                            Ich würde mir eine DVD-Version von DS9 wünschen, auf denen die Folgen nicht so (erschreckend! und unnötig) gekürzt wären!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von San Spade Beitrag anzeigen
                              Zur Zeit kommt noch BSG an die Serien ran.
                              Ich finde im SF-Bereich kommt nichts (auch nicht BSG:TNS) an DS9 und B5 ran. Ausserhalb davon findet man "Rome", "Lost", "Heroes", "Prison Break", und die ersten Staffeln "24" welche IMO etwa auf dem selben Niveau sind.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X