Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[023]"Die Belagerung"/"The Siege"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [023]"Die Belagerung"/"The Siege"

    Star Trek - Deep Space Nine

    Folge: 23
    Sternzeit: Unbekannt

    Titel: Die Belagerung
    Original-Titel: The Siege

    Episodenbeschreibung:
    Deep Space Nine soll von den Bajoranern angegriffen und übernommen werden. Zu ihrer eigener Sicherheit werden daher nahezu alle Nicht-Bajoraner von der Station evakuiert, nur Commander Sisko bleibt mit wenigen Leuten auf DS9 zurück, um sich den Ereignissen zu widersetzen. Mit List und Tücke versucht er, auf der Station Zeit zu gewinnen, damit Major Kira und Lieutenant Dax Beweise finden können für eine cardassianische Beteiligung am Putsch auf Bajor…

    Regie: Winrich Kolbe
    Drehbuch: Michael Piller

    Gastdarsteller:
    Max Grodenchik as Rom
    Aron Eisenberg as Nog
    Philip Anglim as Vedek Bareil
    Louise Fletcher as Vedek Winn
    Steven Weber as Day
    Rosalind Chao as Keiko O'Brien
    Richard Beymer as Li Nalas
    Stephen Macht as Krim

    DVD: Box 02, Disc 01

    -
    Quelle: StarTrek Infos - Datenbank: v719.10 - 05.01.2005

    -
    Ein würdiger Abschluss des 3-Teilers und wie ich finde auch der beste der 3 Teile. Ich gebe 5 Sterne.
    4
    ****** eine der besten Star Trek-Folgen aller Zeiten!
    8.99%
    8
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Star Trek ausmacht!
    61.80%
    55
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    24.72%
    22
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    3.37%
    3
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    1.12%
    1
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Star-Trek unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von STI; 06.01.2005, 18:23.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

  • #2
    Umfrage hinzugefügt!

    Umfrage hinzugefügt!
    Recht darf nie Unrecht weichen.

    Kommentar


    • #3
      IMO die einzig wirklich starke Folge des Dreiteilers. Hier wird endlich mal wirkliche Spannung geboten . Der Widerstand von Sisko und den anderen die mit ihm zurückblieben ist unterhaltsam und die Szenen in den dunklen Schächten sind äußerst atmosphärisch.
      5 Sterne.
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Dem kann ich mich nur anschließen!
        Spannung von der ersten Minute an, ein richtiges "Katz und Maus" - Spiel! Hervorheben kann man auch mal die Aktionen von Kira und Dax, die lustig und spannend zugleich so einen alten Raider wieder flott machen!
        Erinnern mich etwas an StarWars diese Dinger; nicht so aufgeräumt wie in Star Trek, sondern alles etwas "verdreckt"!

        Auch von mir 5*!

        Kommentar


        • #5
          "Ich habe keine Lust hier zu versauern und Palokos zu essen."

          "Gab es im Widerstand nur kleine Piloten?" "Nein nur kleine Ingenieure, die haben nicht nachgedacht, als sie diese Dinger gebaut haben. Ziehen Sie einfach die Kniee ein, dann gehts schon."

          "Die Navigatonsanzeige funktoniert nicht." "Kein Problem." "Kein Problem? Mein Problem. Ich kann nicht fliegen ohne dieses Ding." "Tse, ihr Sternenflottentypen denkt immer nur an Technik. Ihr verliert das Gefühl für das Natürliche. Benutzen Sie einfach ihren Hosenboden." "Hosenboden?" "Ja." "Toll, Hosenbodentechnologie."

          "Wir werden angegriffen." "Es gibt ein Problem." "Ach was, nur eins." "Die Zielerfassungssensoren funktionieren nicht." "Ach, dass geht auch anders." "Ich weiß, ich weiß, Hosenbodentechnologie." "Nicht bit ihrem Hosenboden! Mit ihren Augen!. Zielen sie einfach und ich schieße." "In Ordnung, Sie schießen und ich fliege."
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von NicolasHazen
            IMO die einzig wirklich starke Folge des Dreiteilers. Hier wird endlich mal wirkliche Spannung geboten . Der Widerstand von Sisko und den anderen die mit ihm zurückblieben ist unterhaltsam und die Szenen in den dunklen Schächten sind äußerst atmosphärisch.
            5 Sterne.
            Finde Ich auch so...
            der Luftkampf war Recht gut iniziiert...
            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

            Kommentar


            • #7
              was für eine folge...sie hat mal wieder gezeigt, was alles so möglich ist...

              1. ich komme mir manchmal vor, wie in einer lustigen saga, die sagt, jede woche ein neues beknacktes abenteuer...da das auf den raumschiffen weniger das problem war (sie konnten schließlich immer zu ihren abenteuern hinfliegen), scheint das auf einer raumstation problematischer zu verlaufen...kaum ist der böse da, spielen alle verstecke und spielen untergrund und widerstand und ähnliches...soweit so gut, doch warum sind die anführer immer familienväter und liebende ehemänner (z.b. o`brien und sisko!)? haben die nichts besseres zu tun, als ihre kinder zu möglichen waisen zu machen und ihre ehefrauen zu wittwen?

              2. ich wußte schon immer das jadzia zimperlich ist, aber so sehr......tolle nebenhandlung (kira kann verdammt trocken sein...siehe colmi daxs beitrag!)...frauen können auch mal auf den putz hauen...

              3. wie oft kann man eine haut generieren? ich würde gerne wissen wie oft sich kira in 7 staffeln verletzen durfte!

              tolle folge mit viel humor!!! 5.5*
              Gustave: Aw, he's got a crush on her again!

              Kommentar


              • #8
                was ist passiert? Von einer Folge auf die andere durfte Jadzia plötzlich mehrere Sätze sprechen, die nicht mit "Mein ehemaliger Wirt soundso ..." anfingen. Mehr noch, die Frau zeigt sogar Humor!

                Also, eine spannende und amüsante Folge gleichermaßen. Die Szenen im Shuttle waren ebenso amüsant wie die Begeisterung O'Briens für die Kampfrationen

                Auch Bashir zeigt sich mal in einem völlig neuen Licht, ausnahmsweise ist er mal nicht nur naiv und schwer von Begriff.

                Ich achtete nicht darauf, aber ... wurden die Autoren ausgetauscht?

                Leider schwächte die schwerfällige Thematik den Eindruck, und mir kam es doch ein wenig zu einfach vor, wie der Putschversuch zurückgeschlagen wird - die Tatsache, dass die Rebellen von Cardassianern beliefert wurden, sollte doch nichts an ihren Motiven ändern

                4*
                Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                Kommentar


                • #9
                  @phelia...eigentlich nicht, die motive sind die selben...aber jaro bezeichnete sich immer selber als der kreis, vielleicht ist es ohne ihn nicht möglich, dass sich diese organisaation halten kann?

                  nochmal was zur folge, hab sie mir heute auf deutsch zu gemüte geführt und muß gleich mal einen ganzen stern abziehen...der charme der originalstimmen wird so plump zu nichte gemacht, aua, einfach furchtbar!
                  Gustave: Aw, he's got a crush on her again!

                  Kommentar


                  • #10
                    5*
                    für eine gute Folge und einem würdigen dritten teil, dieser dreiteiligen Story und erneut stirbt am ende jemand und wird somit zum Merthyrer (schreibt man das so ?)
                    Banana?


                    Zugriff verweigert
                    - Treffen der Generationen 2012
                    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Folge war echt Klasse. Die verdient volle 5 Sterne. Die Story war wie bei den beiden ersten Teilen dieser kleinen Triologie am besten. Und sie war auch am lustigsten. Vorallem die Szenen von Dax und Kira(da musste ich bei jedem Satz fast lachen) oder das dicke Lob von allen an Smiley wegen dem leckeren Essen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Eine sehr spannende DS9 Folge in der es auch sehr viele lustige Dialoge gibt. Also mir hat die Folge gefallen.

                        5****
                        Es gibt immer Möglichkeiten - Cpt. Kirk

                        Dann und wann begegnen wir der Realität und sind überhaupt nicht auf sie vorbereitet.
                        John Le Caree

                        Kommentar


                        • #13
                          Der beste Teil der Kreis-Handlung.
                          Hohe Spannung gab es beim Kampf um DS9. Für Witzt sorgten diesmal vorallem Dax und Kira mit den Dialogen an Bord des Raiders.
                          Aber auch Quark kam diesmal in Verbindung mit Bashir gut rüber.

                          5*
                          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Szene in der sie in den Wartungsröhren saßen und über die Feldrationen her gezogen haben war auch nicht schlecht.

                            Dr Bashir hat sich für seine erste Feuertaufe (mit Handphasern) schon sehr professionell verhalten, man merkt schon das unser guter Doktor langsam zu einem richtigen Starfleet Offizier wird.
                            Es gibt immer Möglichkeiten - Cpt. Kirk

                            Dann und wann begegnen wir der Realität und sind überhaupt nicht auf sie vorbereitet.
                            John Le Caree

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Szene in der sie in den Wartungsröhren saßen und über die Feldrationen her gezogen haben war auch nicht schlecht.

                              Dr Bashir hat sich für seine erste Feuertaufe (mit Handphasern) schon sehr professionell verhalten, man merkt schon das unser guter Doktor langsam zu einem richtigen Starfleet Offizier wird.
                              Ja Bahir hat eine krasse wandlung durchgemacht, am anfang hat er gestottert als er mit Jadzia redete und jetzt mausert er sich langsam zu Haudegen. Er ist einer der wenigen würdigen nachfolger von McCoy

                              * In memorian DeForrest Kelley *
                              Das Sockylein grüßt alle wahnsinnigen ;-), besonders Arwen, Spooky, NH, Suder, Logic, Super supernova + Zefi und unseren allseits beliebten ARSCHKEKS
                              Preiset den Darthschkeks Im Werkzeugkasten liegt der Hammer

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X