Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bester Schauspieler auf der Voyager

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bester Schauspieler auf der Voyager

    Mich würde mal interessieren, welchen der Darsteller ihr am besten findet. Dabei meine ich nicht die Sympathie zum jeweiligen Charakter, sondern ganz alleine die schauspielerische Leistung des Einzelnen.

    Mein Favorit ist Robert Picardo, der ja bekanntlich den Doktor mimt. Jede einzelne Folge, in der er die Hauptrolle spielt, ist imho immer ein regelrechter Genuss. Die Entwicklung des Charakters verläuft auch storybedingt etwas glaubwürdiger ab, als bei Seven, was dem Charakter etwas mehr an Tiefe verleiht, die von Mr. Picardo sehr gut dargestellt wird - man denke nur an den wunderbaren Enthusiasmus, wenn Doc etwas neue ausprobieren will, seine Gesangseinlagen und die unvergesslichen Szenen in "Dame, Doktor, Ass, Spion"...

    Als guten Zweiten sehe ich Tim Russ (Tuvok). Seit Spock der erste glaubwürdige Vulkanier. Man denke nur an Saavik (in den Filmen, nicht Büchern!) oder Vorik...

    @ Data: Eine Umfrage wäre hierzu doch schön!
    369
    Kate Mulgrew (Janeway)
    12.20%
    45
    Robert Beltran (Chakotay)
    3.52%
    13
    Roxann Biggs Dawson (B´Elanna)
    2.17%
    8
    Robert Duncan McNeill (Paris)
    6.50%
    24
    Robert Picardo (The Doctor)
    44.99%
    166
    Tim Russ (Tuvok)
    4.88%
    18
    Ethan Phillips (Neelix)
    1.36%
    5
    Jeri Ryan (Seven of Nine)
    11.65%
    43
    Jennifer Lien (Kes)
    1.08%
    4
    Garret Wang (Fähnrich Kim)
    1.63%
    6
    Alle machen ihre Sache gut!!!
    10.03%
    37
    ~ TabletopWelt.de ~

  • #2
    Aber wenn, dann bitte auch die Frauen berücksichtigen!

    Also ich kann mich Odysseu`s Meinung eigentlich anschließen, dass Robert Picardo der beste Schauspieler der Voyager-Stammcrew ist! Er ist ja auch einer, der schon richtig viel Hollywood-Erfahrung mit sich bringt, und man erkennt auch, dass er unglaublich viel drauf hat!
    Nicht nur seine Performance in Voyager ist erste Sahne, auch bei "Wunderbare Jahre" muss ich mich immer wieder über ihn als "harten, miesgelaunten Sportlehrer" totlachen! Und falls einer den Film "Die Reise ins Ich" gesehen hat...Picardo in einer Doppelrolle...das war klasse anzusehen und auch klasse gespielt!

    Auf den 2ten Platz kommt bei mir...naja, eigentlich sind alle anderen auf einem Level, aber ich kann mich an Bélanna-Folgen erinnern, die klasse gespielt waren (z.B.wo sie in eine Klingonin und einen Mensch gesplittet wurde)! Auch eine Szene in "Alice", wo sie mit Tom streitet, war von beiden absolut genial gespielt; da wo sie sich im Gang ohne Kameraschnitt eine Minute lang gezofft haben!Da gehört Überwindung und Talent dazu! Also ich meine, der 2te Platz geht an Roxann Biggs Dawson! Aber es ist schon so spät...ich glaube, ich lass mir das nochmal durch den Kopf gehen!


    naja, zur Wahl stehen wohl:

    1. Kate Mulgrew(Janeway)
    2. Robert Beltran(Chakotay)
    3. Roxann Biggs Dawson(Bélanna)
    4. Robert Duncan McNeill(Paris)
    5. Robert Picardo (The Doctor)
    6. Jennifer Lien(Kes)
    7. Tim Russ(Tuvok)
    8. Ethan Phillips(Neelix)
    9. Jery Rian(Seven of nine)
    10. Naomi
    Zuletzt geändert von Zefram; 25.03.2001, 01:53.

    Kommentar


    • #3
      Zwei Leute... da ist einmal Robert Pircado, der den Doc sehr facettenreich und mit einer Menge Selbstironie darstellt (die Holophotos des Docs sind einfach zum brüllen... wie Pircado da den Inbegriff der Langweile darstellt ) und dann ist da noch Kate Mulgrew. Egal wie unsympathisch mir Kathy Janeway ist, es gelingt Mulgrew jede ihre Facetten (oder jede ihre sprunghaften Persönlichkeiten) glaubhaft darzustellen. Von der netten Tante bist zur durchgeknallten Irren (beides in Equinox). Ist ja nicht ihr Fehler, dass die Autoren sie dazu zwingen ihr ganzes Potential in einer Folge auszunützen...

      Kommentar


      • #4
        Ja, ich halte (natürlich) auch Robert Picardo für den besten der Hauptschauspielerk, er schafft es eben, sehr viele Facetten realitätsnah darzustellen. Biggs-Dawson find ich manchmal zu hölzern, manchmal echt gut (ich weiß nicht, ich mag ihre Synchronstimme irgendwie nicht...die ist mir manchmal zu schrill).

        Zu Kate Mulgrew...ja ok, manchmal find ich ihr Mienenspiel ziemlich übertrieben, man kann fast immer in ihrem Gesicht lesen, was sie denkt, wie es ihr geht, was sie geträumt hat...

        Garret Wang find ich noch ganz gut und Jeri Ryan macht ihre Sache eigentlich auch recht gut...aber eigentlich finde ich tut sich sonst keiner mehr wrklich hervor...tut mir leid, aber IMHO weiß ausser Picardo eigentlich keiner so Recht zu überzeugen...das war in TNG und DS9 echt besser.
        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

        Member der NO-Connection!!

        Kommentar


        • #5
          Obwohl...

          ... ich zur großer Janeway-Sympathie neige, finde ich ebenfalls, das Robert Picardo ein genialier Schauspieler, der sich, meiner Meinung nach, richtig in seine Rolle reinversetzen kann, und die meisten Folgen wirklich gut rüberkommt!

          Aber eigentlich muß ich auch sagen, dass Kate Mulgrew ihre Rolle toll spielt. Einerseits könnte man sie zur "Miss Oberste Direktive" küren, andererseits zur "Miss Ich-Sch...-auf-die-oberste-Direktive". Also ist die Abwechslung wirklich nett!!!!!

          Weiß jemand den Schauspielernamen von Samantha Wildman? Das ist nämlich der nächste Charakter, den ich gut rübergebrahct finde

          -

          Chacotay, als charakter, könnte besser sein, wenn sich Robby Beltran ein wenig besser anstellen würde, deswegen steht er bei mir an letzter Stelle hinter Seska
          "Wenden Sie das Schiff, wir fliegen nach Haus"- Janeway in X Folgen
          "Noch bin ich der Captain!" -Janeway in XY Folgen
          "NEIN!" -Janeway in XYZ Folgen *gg*

          Kommentar


          • #6
            Wie bei nvielen anderen auch steht bei Mir Robert Picardo ganz oben auf der Liste. Mal abgesehen von seinem Gesangstalent versetzt er sich fabelhaft in die Rolle des Hologramms. Gäbe es ihn nicht dann wär Voyager wohl nach einem Jahr abgesetzt worden. Besonders deutlich wird sein Talent wenn man die Folgen im Orginal sieht, denn er bringt das auch in seiner Sprache gut rüber.
            Dazu mal noch ein Wort zur Syncronisation. Der Sprecher von Picardo leistet ebenfalls sehr gute Arbeit.

            Es gibt noch zwei exzellente Schauspieler bei Voyager das sind Beltran und Russ. Die machen das auch ganz hervorragend.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


            • #7
              Wenn du Tim Russ als guten schauspieler bezeichnest, finde ich das voll gerechtfertigt, aber ob R. Beltran ein guter Schauspieler ist, will ich mal bezweifeln.....
              "Wenden Sie das Schiff, wir fliegen nach Haus"- Janeway in X Folgen
              "Noch bin ich der Captain!" -Janeway in XY Folgen
              "NEIN!" -Janeway in XYZ Folgen *gg*

              Kommentar


              • #8
                Originalbeitrag von Mr. Lasombra
                Wenn du Tim Russ als guten schauspieler bezeichnest, finde ich das voll gerechtfertigt, aber ob R. Beltran ein guter Schauspieler ist, will ich mal bezweifeln.....
                Beltran ist ein guter Schauspieler. Wenn er oft die falschen Rollen erhält ... Aber nehmen wir z.B. "Skorpion und "Der Wille". Dort hat er mich z.B. sehr überzeugt.
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                • #9
                  In Skorpion war er wirklich akzeptabel, aber in der Wille (habe diese Folge bestimmt 20 Mal gesehen). In wie fern hat er dich da überzeugt? (Das ist doch eine reine Janeway Folge, und du magst die doch gar nicht)!
                  "Wenden Sie das Schiff, wir fliegen nach Haus"- Janeway in X Folgen
                  "Noch bin ich der Captain!" -Janeway in XY Folgen
                  "NEIN!" -Janeway in XYZ Folgen *gg*

                  Kommentar


                  • #10
                    Aber wie Chakotay sich um Janeway gesorgt hat, ich meine er hat sie ja förmlich totgedrückt um sie am Leben zu halten.
                    Das hat mich schon überzeugt.
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar


                    • #11
                      Ach, die Sau hat sich doch innerlich gefreut endlich Captain zu werden! Aber du hast meine andere Frage noch nicht beantwortet!
                      "Wenden Sie das Schiff, wir fliegen nach Haus"- Janeway in X Folgen
                      "Noch bin ich der Captain!" -Janeway in XY Folgen
                      "NEIN!" -Janeway in XYZ Folgen *gg*

                      Kommentar


                      • #12
                        1. Komm mir mal nicht mit solchen Ausdrücken!
                        2. Welche andere Frage denn?
                        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                        Kommentar


                        • #13
                          Ach, dass war doch ironisch gemeint, Chacotay ist mit Sicherheit ein guter Captain!

                          Die Frage, warum du dir der Wille angeguckt hast, weil dass ne Janeway Folge ist!
                          "Wenden Sie das Schiff, wir fliegen nach Haus"- Janeway in X Folgen
                          "Noch bin ich der Captain!" -Janeway in XY Folgen
                          "NEIN!" -Janeway in XYZ Folgen *gg*

                          Kommentar


                          • #14
                            Hab noch was vergessen, sorry!

                            Vielleicht sollte ich mehr Smilies setzen, damit das klar wird, ich habe nichts gegen Chacotay oder R. Beltran, aber mir gefällt der Charakter. Also sorry an alle, die sich jetzt angriffen gefühlt haben!
                            "Wenden Sie das Schiff, wir fliegen nach Haus"- Janeway in X Folgen
                            "Noch bin ich der Captain!" -Janeway in XY Folgen
                            "NEIN!" -Janeway in XYZ Folgen *gg*

                            Kommentar


                            • #15
                              Der beste Schauspieler ist wohl Robert Picardo gefolgt von Jeri Ryan und Kate Mulgrew. In der Stammbestzung der Voyager ist aber kein Schauspieler vertreten, der wirklich schlecht ist. Und Leute wie Garrett Wang und Robert Beltran hatten auch noch nicht viele Gelegenheiten ihr Talent unter Beweis zu stellen, was eine objektive Bewertung nahezu unmöglich macht.
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X