Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer ist euer Lieblings-Goa'uld

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer ist euer Lieblings-Goa'uld

    Wer ist euer lieblings goauld und warum
    sokar=coole jaffa rüstung nicht so wie fast alle
    anubis=wie oben
    apophis=wie oben und er hatte das coolste mutterschiff und hatte die grösste flotte der goauld

  • #2
    Anubis! weil er den anderen durch das Wissen der Antiker Technologisch überlegen war. Auch gefällt mir seine erscheinung.

    Zitat von molok
    apophis=wie oben und er hatte das coolste mutterschiff und hatte die grösste flotte der goauld
    Die gehörte Ursprünglich aber Sokar.
    Angehängte Dateien
    It was your stupid Idea - Thor
    Wenn du erkennst das Kerzenlicht feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
    Mein sys Profil

    Kommentar


    • #3
      die von dir genannten find ich alle ganz OK.
      Wenn du die Liste erweiterst bin ich für Ba'al
      warum kann ich nicht sagen, ich find ihn wohl einfach heiß!

      Kommentar


      • #4
        Also meine beiden Lieblinge sind eigenlich Apophis und Baal.
        Beide so arrognat aber dennoch verdammt cool. Sie haben auch exzellente Schauspieler. Ich muss aber sagen das Baal noch ein Tick besser ist, weil er sich immer geile Wortduelle gegen die guten geliefert hat.
        "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
        "Do or do not, there is no try" Yoda
        "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

        Kommentar


        • #5
          Mein Lieblingsgoa´uld ist eindeutig Baal.
          Er ist einfach am charismatischsten.

          Kommentar


          • #6

            Spoiler

            Welcher?!
            Ne find dieses ganze tötet Baal in möglichst vielen Folgen und bei jeder Begegnnug blöd. Ok er ist cool, und auch seine Art. Aber diese zig Klone nerven irgendwie nur...
            STARGATE: "Alles auf eine Karte"

            Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
            O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

            Kommentar


            • #7
              Platz 1. Apophis ( = nicht tot zu bekommen )
              Platz 2. Anubis ( = der Geheimlisvolle )

              makkie
              Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
              ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

              Kommentar


              • #8
                Mein Liebling ist Baal. Er ist cool und nicht auf dem Mund gefallen. Und irgendwie schafft er es immer wieder auf die Füße zu fallen. Er ist im wahrsten Sinnne des Wortes nicht tot zu kriegen.

                ...und er sieht gut aus.

                Kommentar


                • #9
                  Ra (aus dem allersten Kinofilm) war mir persönlich am charismatischen.
                  Danach kommen auf meine Sympathi-Skala: Heru'ur, Klorel und Hathor.
                  Mediocritas in omni re optima

                  Kommentar


                  • #10
                    Baal ganz klar seine auseinadersetzungen mit o neill finde ich am besten
                    und wie schon gesagt er lebt noch

                    Kommentar


                    • #11
                      Wie heißt er denn nun eigentlich? Baal? Ba'al? In der englischen Version wird er auf jeden Fall Baal ausgesprochen.

                      Ich persönlich mag Anubis gerne wegen des charismatischen Gesichts () aber Osiris find ich auch cool...
                      Es gibt zwei Regeln für Erfolg:

                      1.) Teile nicht dein ganzes Wissen
                      2.)

                      Kommentar


                      • #12
                        Ra und Klorel fand ich am coolsten....Anubis reicht ihnen fast das Wasser! Aber eben nur fast!
                        "Physik ist wie Sex: Es kann etwas Gutes dabei herauskommen, aber das ist nicht der Grund, warum wir es machen." Richard P. Feynman

                        Die Zeit heilt keine Wunden
                        Sie gewöhnt dich nur an den Schmerz!

                        Kommentar


                        • #13
                          Mir hat es der leicht senile Yu angetan. Ein Goa'uld, dem man das Alter anmerkt hat etwas sympathisches.
                          Wash: "Psychic, though? That sounds like something out of science fiction."
                          Zoe: "We live in a spaceship, dear."
                          Wash: "So?"

                          Kommentar


                          • #14
                            Sicher mag jeder Goa'uld was haben, was ihn ganz interessant macht, aber meist fehlten bei jedem die richtige Darstellung des coolen, mächtigen, Bösewichts. Sie wirkten in meinen Augen meist alle recht klein. Kleiner, als man sie wohl wirklich darstellen wollte/angedacht hatte.

                            Daher finde ich auch Ra aus dem Kinofilm den wohl besten Goa'uld, den es jemals gab. Er sah nicht nur am besten aus, sondern war auch an sich ziemlich ruhig und bedacht, wirkte lässig und gefährlich und wurde einfach in allem am besten verkörpert.
                            Er war sich einfach seiner Überlegenheit am besten bewusst und brachte es entsprechend gut rüber.
                            Danach kommt Osiris. Jedoch hier nur das einzige Mal, als sie Daniel überwältigte und Osiris überhaupt das erste Mal in Erscheinung trat. DAS war die perfekte Darstellung eines Gottes. Schlicht gekleidet und doch elegant.

                            Apophis war anfangs eher ziemlich langweilig. Seine Darstellung wirkte in seiner Rüstung mehr wie ein besserer Jaffa. Die spätere Kleidung von ihm wirkte dann wiederrum eher albern als göttlich.
                            Und ähnlich ging es mit den anderen auch...
                            Punkt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Anubis, ganz klar!!!!

                              SG1 hatte ja schon diverse Probleme mit anderen "Glühaugen" aber dieser Kerl hat sie alle übertroffen.
                              Sowohl von Seiten der Technologie, als auch der Verderbtheit seines Charakters.
                              Molto bene!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X