Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[317] "Ruf aus dem Jenseits" / "Maelstrom"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [317] "Ruf aus dem Jenseits" / "Maelstrom"

    [317] '' '' / "Maelstrom"

    Story: David Weddle & Bradley Thompson

    Regie: Michael Nankin

    Trailer zu Maelstrom


    When Admiral Adama questions her fitness for duty, Kara is haunted by memories of her past.
    Als Admiral Adama ihre Dienstfähigkeit in Frage stellt, wird Kara von Erinnerungen an ihre Vergangenheit heimgesucht.
    2
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    19.28%
    16
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    36.14%
    30
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    22.89%
    19
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    12.05%
    10
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    7.23%
    6
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    2.41%
    2
    Zuletzt geändert von Okona; 01.03.2007, 20:28.

  • #2
    Tja ich denke nächsten Sonntag dürfen wir uns von Starbuck wohl verabschieden

    Kommentar


    • #3
      Normalerweise spare ich mir ja jeden Kommentar auf bis ich die Folge gesehen hab. Aber in diesem Fall darf mal ne Ausnahme gemacht werden.
      Ich stelle schon mal den Sekt kalt für den Fall, dass es dieses Mal wirklich der letzte Flug Starbucks sein wird.
      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

      Kommentar


      • #4
        ich glaub dann wird der Sekt einfrieren...denke nicht das Starbuck die Biege macht...wahrscheinlich wird ihre Rolle noch ausgebaut...zum Heilbringer der Colonials oder so...abwarten

        Kommentar


        • #5
          Naja, wenn man sich an die Alte Serie halten will (wie man es mit Künstlerischer Freiheit ja auch bei der Pegasus getan hat) dann müsste Starbuck ja zum Wohle der Flotte verloren gehen...

          Kommentar


          • #6
            Hmm vielleicht geht sie hops und zeigt dabei den Colonials den Weg zur Erde,wisst schon löst was aus was wichtig ist.
            Aber ob man eine der Hauptfiguren rausschmeißt? Lassen wir uns überraschen.
            "Wenn man sein Wesen betrachtet, ist der Militärdienst in sich eine sehr ehrenvolle, sehr schöne, sehr edle Sache. Der eigentliche Kern der Berufung zum Soldaten ist nichts anderes als die Verteidigung des Guten, der Wahrheit und vor allem jener, die zu Unrecht angegriffen werden." - Johannes Paul II.

            Kommentar


            • #7
              Ich bin mir sicher, dass irgendwas mit Starbuck passiern wird, was sie uns so schnell nicht wiedersehn lassen wird. Dass sie draufgeht glaub ich aber fast nicht.
              Madam President, You look like I just shot Your dog.
              Adm. Helena Cain

              http://www.papermint.net/

              Kommentar


              • #8
                Zitat von ieee802.1q Beitrag anzeigen
                Naja, wenn man sich an die Alte Serie halten will (wie man es mit Künstlerischer Freiheit ja auch bei der Pegasus getan hat) dann müsste Starbuck ja zum Wohle der Flotte verloren gehen...
                Na das kommt ja eher aus Galactica 1980 das Starbuck irgendwo notgelandet ist.
                Und über 1980 braucht man ja nicht wirklich zu reden oder gar ernst nehmen.

                Und wenn ich Maelstrom richtig interpretiere geht es denke ich mal
                um ein antreffen der Cylonen eventuell eine riesige Flotte.
                Eine unendlich Gefahr?
                Und Starbuck dort zwischen die Mühlen gerät.
                Die gefundenen Rechtschreibfehler dürfen behalten werden, auch dienen sie zur allgemeinen Erheiterung.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
                  Na das kommt ja eher aus Galactica 1980 das Starbuck irgendwo notgelandet ist.
                  Und über 1980 braucht man ja nicht wirklich zu reden oder gar ernst nehmen.
                  Es war die einzige beste Folge von Galaktika 1980, welche auch galaktika-mässig war und von allen einigermassen akzeptiert war.

                  Aber ich glaube ebenfalls nicht, dass Kara Trace leider das Zeitliche segnen wird oder für immer verloren geht.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich glaub nicht, dass sie Kara rausschreiben. Würde auch keinen Sinn ergeben.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Bethany Rhade Beitrag anzeigen
                      Ich glaub nicht, dass sie Kara rausschreiben. Würde auch keinen Sinn ergeben.
                      Wieso?
                      "The only thing we have to fear is fear itself!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Natürlich würde es Sinn ergeben. Niemand könnte mehr über sie lästern.

                        Und man würde nicht eine einzige Sekunde mehr für den Telenovela-Anteil in der Serie verschwenden.

                        Man könnte es ohne Problem sogar wie in der Simpsons-Folge mit Poochie, dem Hund machen, der aus der Itchy und Scratchy-Show rausgestrichen wurde. Er teleportierte sich zurück auf seinem Planeten und starb eines fürchterlichen Todes. Und Krusty hatte ein Zertifikat, das Poochies Tod bestätigte und auch bekräftigte, dass er niemals wiederbelebt, erwähnt oder vorkommen wird.

                        Galaktika-mässig würde ich das einfach so aufziehen. Kara Trace hat irgendeine Vision, brabbelt die ganze Folge lang etwas im komatösem Delirium, und am Schluss der Folge hinterlässt sie einen entscheidenden Hinweis auf die Erde und ist spurlos verschwunden und taucht nie wieder in der Serie auf. Die Leute spekulieren dann noch ein paar Episoden lang über ihr rätselhaftes Verschwinden und dann gehts ganz normal weiter.

                        Natürlich wird das alles nicht geschehen, also können wir das ganze auch ignorieren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Folge in der Starbuck in der Originalserie (1980) verschwindet war einfach schon für Gal1978 produziertes Material was man eingebunden hat

                          Kommentar


                          • #14
                            Na da guckts jetzt blöd alle mitanand,.....höhöhö ich nämlich auch,...

                            Super Folge mit Wahnsinigem da ja eigentlich sinnlosem Ende (?).


                            Man wird sehen wies weitergeht,..... obwohl ich schön langsam eine Ahnung habe,......
                            »Es gibt zwei unendliche Dinge, die Dummheit der Menschheit und das Universum, doch beim Universum bin ich mir noch nicht sicher« - Albert Einstein

                            Kommentar


                            • #15
                              hat jemand ne zusammenfassung parat?
                              When God's anger awakens, even the mighty shall fall.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X