Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aufgaben auf einer "Glorious Heritage" Klassen Schiff

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aufgaben auf einer "Glorious Heritage" Klassen Schiff

    Also ich weiß nicht, ob es diesen Thread schonmal gab. In der Suchfunktion hab ich nichts gefunden. Falls doch, dann löscht diesen Thread einfach

    Also vielleicht könnt ihr mir helfen und mir die Aufgaben bzw. Posten an Board einer Glorious Heritage Klasse nennen. ALso zum Beispiel:

    - CO (Kommandant)
    - XO (Erster Offizier)
    - XXO (Zweiter Offizier)
    - XXXO (Dritter Offizier)
    - XXXXO (Vierter Offizier) [immer der Schiffsavatar]
    - Sicherheitschef
    - Taktischer Offizier
    - Und was es da noch so gibt... also wirklich alles (Putzfrau, Mechaniker usw^^)

  • #2
    naja du musst bedenken, das die Robots auf der AND quasi die Mädels für alles sind und somit auch einen großen Arbeitsbereich abdecken...Ansonsten die Brückenbesatzung, und das wars ja dann eigentlich schon so gut wie...
    "Aim high and will see where God takes you" - Brandy Ledford
    Eure Clover <---stellt sich hier vor

    Kommentar


    • #3
      Ähhhmmm... 4200 Besatzungsmitglieder? ALLE für die Brücke??? Das kann ich mir nicht vorstellen

      Kommentar


      • #4
        Zitat von GluBBel Beitrag anzeigen
        Ähhhmmm... 4200 Besatzungsmitglieder? ALLE für die Brücke??? Das kann ich mir nicht vorstellen
        so war das auch nicht gemeint, die Crewmitglieder sind zur Instandhaltung des Schiffes und zur Verteidigung an Bord
        "Aim high and will see where God takes you" - Brandy Ledford
        Eure Clover <---stellt sich hier vor

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Clover aka Revolution of Doyle Beitrag anzeigen
          so war das auch nicht gemeint, die Crewmitglieder sind zur Instandhaltung des Schiffes und zur Verteidigung an Bord
          Und wozu sind die Roboter dann da
          Die Crew besteht zum Beispiel aus Truppen wie dem Lancer Regiment. (heist doch so oder?)
          Dann noch die ganzen Slipfighter Piloten.
          SO fällt schon ein Teil der 4132 Leuten weg.

          - - - - Mein VT - - - -

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Captain Dylan Hunt Beitrag anzeigen
            Und wozu sind die Roboter dann da
            Die Crew besteht zum Beispiel aus Truppen wie dem Lancer Regiment. (heist doch so oder?)
            Dann noch die ganzen Slipfighter Piloten.
            SO fällt schon ein Teil der 4132 Leuten weg.
            ähm sag ich doch, das fällt bei mir alles unter den Punkt verteidigung
            "Aim high and will see where God takes you" - Brandy Ledford
            Eure Clover <---stellt sich hier vor

            Kommentar


            • #7
              alles muss ja doppelt oder gar dreifach besetzt sein,schon alleine wegen Schichtbetrieb
              .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Clover aka Revolution of Doyle Beitrag anzeigen
                ähm sag ich doch, das fällt bei mir alles unter den Punkt verteidigung
                Aber unser Threadersteller wollte alles ganz genau haben
                Und was es da noch so gibt... also wirklich alles (Putzfrau, Mechaniker usw^^)
                Mit dem SChichtbetrieb könnte es was geben. Weis jemand, ob es auf der Andromeda 3 oder 4 SChichten gibt?

                - - - - Mein VT - - - -

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Captain Dylan Hunt Beitrag anzeigen
                  Aber unser Threadersteller wollte alles ganz genau haben

                  Mit dem SChichtbetrieb könnte es was geben. Weis jemand, ob es auf der Andromeda 3 oder 4 SChichten gibt?
                  ich würde sagen 3 schichten á 8 h sind es. (wäre am sinnvollsten). 4 schichten á 6 h scheint mir übertrieben,... bzw. es hängt warscheinlich von der tätigkeit ab. Der pilot wird warscheinlich alle 2-4 h gewechstelt im gegensatz zu einer normalen wache die schon mal 8 h rumstehen darf.

                  Kommentar


                  • #10
                    Eine kleine Anregung für die Aufgaben auf einer ASCWGHCHC (All Systems Commonwealth Glorious Heritage Class Heavy Cruiser )

                    Wissenschaftliches Personal, Ärzteteam, Diplomatisches Personal, Bordpsychologe, Servicepersonal für hochrangige Gäste/Offiziere (von Shootingstar aus dem Thread "Lancer Regiment")

                    Bodeneinsätze, Schiffsverteidigung, Slipfighterkontrolle, Slipfighterpiloten, Feuerkontrolle (die Andromeda mag präzise schiessen, aber ich bezweifle, dass sie kreativ mit einer Situation umgehen kann), Menschlicher Aspekt (wer will schon ständig nur mit einem Schiff reden?), Sicherheitsvorkehrung (es ist riskant, dem Schiff auf Gedeih und Verderb ausgeliefert zu sein), Rückversicherung für Notsituationen usw usw...
                    (von mir aus dem selben Thread)

                    92% of teens have moved on to rap. If you are part of the 8% who still listen to real music, copy and paste this into your signature.
                    Metal is what we love.

                    Kommentar


                    • #11
                      Köche und-innen darf man auch nicht vergessen!! 4132 Leute essen viel!
                      Oder haben sie alle Fertiggerichte, die man nur 2 Minuten in die Mikrowelle
                      schieben muss?Vielleicht haben sie auch Replicatoren!Egal,jedenfalls braucht man für so eine riesige Schiffskombüse schon viel Personal!
                      Traumdoyle
                      „ In einer weniger souveränen und freien Welt könnte dir diese Frage großen Ärger einbringen, hübsche Maus. “ Captain Gideon zu Marjatta in Sovereignty
                      „ Wozu braucht Gott ein Raumschiff? “ Kirk, Star Trek 5

                      Mein YouTube Kanal: youtube.com/soerenxena

                      Kommentar


                      • #12
                        Nein, das ganze übernimmt die Andromeda für gewöhnlich selbst. Sie braucht zwar Vorräte aber soviel ich weiß, sorgen die Nanobots und Roboter für die Zubereitung des Essens.

                        Man sieht nur in einer Folge, wie Tyr ein Essen für Beka und sich macht.

                        92% of teens have moved on to rap. If you are part of the 8% who still listen to real music, copy and paste this into your signature.
                        Metal is what we love.

                        Kommentar


                        • #13
                          Bemannung des Maschinendecks, der Sensorik, der Waffendecks, die Wartungstechniker,
                          mfg Falkon
                          Ihre Fenster-Feuerwand schützt sie vor bösartigen Keksen.
                          Und haltet "Ausschau" nach einem "Sturmvogel"

                          Kommentar


                          • #14
                            Ingeneure, Slipfaighterpiloten (falls schon genannt entschuldigung).
                            Und was da noch so alles gibts( Fällt mir nichts mehr ein)
                            Auf jeden Fall das Schiff braucht viele Leute für viele aufgaben.
                            Jede Mission hat ihre Bestimmung.
                            Jede Reise hat ein Ziel. Jede Schlacht hat ihre Sieger.
                            Jedes Abenteuer verbirgt ein Geheimnis für das es sich zu Kämpfen lohnt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich möchte einen Aspekt von DoctorAxt aufgreifen, nämlich die Tatsache das die Andromeda vollkommen automatisiert ist... dem ist in der Tat nicht so... In der Folge "Windhunde des Krieges" und auch in anderen Folgen wird man mit "Bordschützen" konfrontiert... diese sind für die Jägerabwehr in unmittelbarer Nähe zur Andromeda zuständig und sollen erstens den Rechner der KI entlasten und zweitens diesen menschlichen Faktor einbringen... Jedoch muss ich wiedersprechen wenn du sagst das man sich nicht vollkommen in die Hände der KI geben wollte... Ganz im Gegenteil muss ich ja fast behaupten... Man gab sogar einen Großteil der Entscheidungsgewalt ab... So geschehen als Dylan einen Avatar eines Schiffes zum Captain ernannt hat.
                              Bei bestehen eines Tests wurden Avatare oder Androiden die selben Rechte anerkannt wie Lebewesen mit einem Stoffwechsel. (So zu lesen in einem der Anfangssprüche von Andromeda.) Nur Captain eines Kriegsschiffes wurden sie zu Zeiten des Alten Commonwealth nicht auf Grund deines Argumentes. Jedoch änderte sich das dann ja später.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X