Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Waffenskins der Andromeda

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Waffenskins der Andromeda

    Hi,
    ich versuche gerade die Andromeda in X3 nachzubauen (das Modell ist nicht von mir, ich änder nur bewaffnung etc.) und muss daher wissen, wie die AP-Kanonen & die Punkt-Verteidigungslaser aussehen, um passende Waffen-skins für X3 benutzen zu können.

    Wenn ihr mir ein paar Screens geben könntet wo man die Projektile sieht, wäre das super.

    Danke & MfG

    edit: Achja, mich würd auch interessieren, wo sich die AP-Kanonen und wo die Verteidigungslaser befinden. Weiss aber net ob man das so genau sagen kann.

  • #2
    Bei diesem Video sind die Waffen ab und zu gut zu sehen...

    YouTube - Andromeda Ascendant - 9 Crimes

    Dann hab ich noch ein Bilde von den PDLs(?) angehängt.
    Ein Bild von den Raketen habe ich noch nicht gefunden.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Shadow0441; 24.01.2009, 19:26.

    Kommentar


    • #3
      Wenn du Bilder suchst, kannst du mal hier in diesen Thread schauen:
      http://www.scifi-forum.de/science-fi...sum-fotos.html
      Da sind viele Bilder von der Andromeda dabei, auch, wie sie gerade ihre Waffen abfeuert.

      @Shaddow441: Das bei dir auf dem Bild müsste AFAIK ne AP-Kanone sein.

      - - - - Mein VT - - - -

      Kommentar


      • #4
        Das Bild zeigt nicht die PDLs, sondern die AP-Kanonen, die sich auf den zwei oberen Slipstream Runnern befinden. Meines Wissens gab es nie eine Kameraeinstellung, welche noch weitere AP-Kanonen gezeigt hat.
        Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
        "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
        Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

        Kommentar


        • #5
          Was für Waffen benutzt die Andromeda eigentlich gegen GKS?

          Und wie stark schätzt ihr die Schilde der Andromeda ein?

          Kommentar


          • #6
            Was sind GKS?
            Bei den Schilden handelt es sich um reine Strahlenschilde, die vor kosmischer Strahlung schützen. Allerdings sind diese enorm stark - sie erlauben es der Andromeda, mehrere Stunden in der Korona einer Sonne zu verbringen - bei ganz enormer Strahlung, selbstredend
            Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
            "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
            Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

            Kommentar


            • #7
              Mit GKS meine ich Großkampfschiffe.

              Die Andromeda wird ja wohl nicht nur Raketen gegen sie einsetzen, oder?

              Kommentar


              • #8
                Was heißt nur? In manchen Szenen putzt die Andromeda mal eben in ein paar Sekunden ne ganze Flotte mit ihren Raketen weg. Die habens schon ganz schön in sich. Aber dennoch hat Andromeda ja noch die guten alten AP-Kanonen mit denen kann se auch einige Schiffe in einem Umkreis von 4 Lichtsekunden plattmachen.

                Kommentar


                • #9
                  ^ was Walhalla gesagt hat.
                  Die AP-Kanonen sind recht zerstörerisch auf kurze Distanz, wenn auch nicht ganz so präzise wie Offensivraketen. Aber eine Antimaterieladung direkt auf die Hülle ist schon übel. Zunächst einmal annihilieren sich Partikel aus dem Geschoss und aus der Hülle gegenseitig, wobei sehr viel Energie freigesetzt wird. Diese bewirkt wiederum sekundäre Zerstörungen an der Hülle.

                  Bei den Raketen sollte man außerdem bedenken, dass es sich nicht um herkömmliche Raketen handelt, die man heutzutage kennt. Die Raketen werden mit ELS-Röhren auf 95 PSL beschleunigt, wodurch sie eine enorme kinetische Energie besitzen. Eine Atombombe ist ein Witz dagegen. Ich glaube McWire hat mal eine nette Beispielrechnung dazu gemacht, die einem die Zerstörungskraft solcher Raketen vor Augen führt.

                  Davon abgesehen gibt es natürlich noch die Slipfighter und Kampfdrohnen als Begleitschiffe. Die Drohnen werden desöfteren auch als mobile Sensor-Störsender eingesetzt, denn bei Andromeda gehört zu den Kampftaktiken mehr als nur pure Feuerkraft. Du kannst es eigentlich sehr gut mit U-Boot-Kämpfen vergleichen. Es gibt passive als auch aktive Sensoren, wobei aktive die Position des Schiffes verraten. Zu dem Zweck ist die Nutzung von Slipfightern als Scouts sowie Sensordrohnen wichtig, um im Kampf die Überhand zu gewinnen.
                  Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
                  "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
                  Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

                  Kommentar


                  • #10
                    (@Darth.Hunter Ja die nähere Ausformulierung wollte ich dir überlassen, du kannst das ein wenig besser erklären. Ich kann die Dinge nur so formulieren dass ich se innen Kopf kriege^^)

                    Falls es euch intressiert hab ich noch ne Andromeda Wikia (nicht zu verwechseln mit Androwiki) gefunden die (auf english) einige Dinge näher erläutert als man es sonst im Web findet allerdings sind nicht alle Infos dort naja ganz korrekt ich denke Darth.Hunter wird mir da zustimmen.

                    Offensive kinetic kill missiles - Andromeda Wiki
                    Andromeda Wiki

                    Kommentar


                    • #11
                      oh, da seh ich aber was:



                      Und das unter AP-Kanonen .. Also sind AP-Kanonen grün und die roten sind die PDL, oder?

                      Das würde super passen, denn genau diese beiden Projektile gibt es bereits im Spiel und ich müsste nicht selbst welche erstellen!

                      @darth.hunter

                      Kann die Waffe auch starke Schildschäden verursachen, oder ist sie nur an der Hülle effektiv / effektiver (oder geht es überhaupt nicht an der Hülle)?

                      achja, danke für eure Beschreibungen und eure Hilfe, besonders dart.hunter für die genauen beschreibungen und walhalla für den super link!

                      Kommentar


                      • #12
                        Nunja, die Strahlenschilde wären nur in der Lage, was gegen PDLs auszurichten. Allerdings werden diese seltenst offensiv eingesetzt, dafür muss man nämlich verdammt nahe ans andere Schiff ran.
                        Die Geschosse der AP-Kanonen sind orange/gelblich, wie auch schon im Screenshot von Shadow0441 gezeigt.
                        Die grünen Teile da dürften irgendwelche Raketen sein.
                        Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
                        "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
                        Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie sehen die PDLs jetzt eigentlich aus?^^

                          Kommentar


                          • #14
                            Hat eigendlich schonmal jemand daran gedacht, dass die AP Kanonen eventuell auch als PDLs genutzt werden könnten? Immerhin sind die AP Kanonen ziemlich wendig und könnten also auch als PDLs genutzt werden, vielleicht die AP Kanonen in der Serie also einfach als PDLs bezeichnet.

                            Und zur Sprengkraft der Raketen...
                            ich habe eine Berechnung gefunden, damit kannst du dir vorstellen wie stark sie sind.
                            Die Berechnung ist von Darth.Hunter

                            Zitat von Darth.Hunter Beitrag anzeigen
                            .
                            .
                            .

                            Raketen
                            Hier sind zumindest bei der Andromeda die Zahlen für die Sprengkraft falsch. 20 MT könnte evtl. die reine Sprengkraft sein, doch einen Großteil der Energie beziehen die Raketen aus kinetischer Energie. Sie werden allesamt über ein ELS abgefeuert, welche sie auf 269.813.212 m/s beschleunigt.
                            Die durchschnittliche Masse einer Offensivrakete beträgt 100 kg, d.h.

                            1/2 * 100 * 269.813.212² = 3.639.958.468.487.847.200 Joule

                            Das sind dann gerundet 870 MT Aufschlagsenergie.
                            Die Andromeda besitzt 40 ELS-Röhren, d.h. 40 Raketen können zum gleichen Zeitpunkt abgefeuert werden. Nehmen wir mal eine konzentrierte Salve an, habe ich doch zumindest meinen Zweifel, ob die Schilde das aushalten. Zumindest in der Serie/den Filmen bedarf es weniger Schüsse, um die Schilde in kritischen Status zu bringen.

                            .
                            .
                            .

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja, aber in den Wikis steht z.B. das die PDLs viel schneller und präziser sind und der Energieverbrauch viel niedriger ist, aber dafür sie nciht so stark sind ... das spricht eher für das gegenteil von den AP-Kanonen^^

                              Aber ich hab noch ein Video gefunden, auf dem die Andromeda ab 2:09 sowohl rote als auch blaue Projektile benutzt:

                              YouTube - War - Andromeda

                              Nun stellt sich die Frage: Sind die blauen die PDLs? Und wenn nicht, was sind sie dann?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X