Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Baywatch (2017)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Gestern im Kino gesehen und ich wurde gut unterhalten. Ganz ehrlich, ich hatte noch etwas mehr erwartet nach dem sehr guten Trailer und es hätte gerne ein wenig mehr "Baywatch" sein könne, aber alles in allem passt es. The Hoff hat seinen Auftritt, leider auch Pamela, die wirklich wiederlich aussieht.
    Die Mädels sind heiß, die Jungs durchtrainiert, es gibt natürlich auch einen Nerd und entsprechende Gags.
    Wer mit dieser Art von Humor gut klar wird sollte sich den Film ruhig ansehen, wer schon beim Trailer denkt was für ein Unsinn, sollte den Film lieber meiden.

    Kommentar


      #17
      Hab den Film nun auch gesehen und fand ihn solala. Baywatch Feeling kam eigentlich gar keines auf (war der Rettungsschwimmer Anteil noch geringer als in der Serie, wird an allen Ecken und Enden geflucht bzw American-Pie-artige Schwanz-Witze eingebaut und hat The Rock einen coolen Spruch nach dem anderen drauf). Die besten Schmähs wurden auch im Trailer verbraten, der Rest ist eher unlustig bzw zum Fremdschähmen (Stichwort Penis in Sonnenliege eingeklemmt). Hatte bei Hasselhoff und Pam Anderson auch auf mehr als nen Mini Cameo gehofft (Pam hatte nicht mal eine Zeile Text).

      Der Film wirkt wie der missglückte Versuch auf den Erfolgszug von "21 Jump Street" aufzuspringen. Warum sonst macht man aus einer familientauglichen Drama Serie ne R Rated Komödie? Nicht mal ne wirkliche Parodie auf das Original ist es geworden, sind es nicht mehr Anspielungen darauf als bereits im Trailer zu Sehen waren.

      Einen gewissen Unterhaltungswert (siehe die Postings auf Seite 1 ) kann man dem Film trotzdem nicht absprechen. Allerdings dürfte "Franchise-Viagra" The Rock diesmal nicht funktioniert haben. Leider zu Recht ein Flop:

      3 Sterne!

      Kommentar


        #18
        Nachdem der Film nun auch im Free TV gelaufen ist, habe ich mir diesen auch angeschaut. Im Großen und Ganzen habe ich nicht erwartet das der Film doch einigermaßen gute Unterhaltung bot. Die Handlung war einigermaßen spannend, der Humor war großteils ganz gut und regte zum Lachen an und die Darsteller machten ihren Job recht gut. Jedoch hätte ich mir gewünscht das die Rettungsschwimmerei etwas mehr im Mittelpunkt steht und man mehr Bezug zur Serie gehabt hätte.
        Alles in allem wurde ich gut unterhalten, deswegen gebe ich den Film schwache vier von sechs Sterne.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2020

        Kommentar

        Lädt...
        X