Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lieblingszwerg

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Ich bin für Gimli! Der hat nen coolen Humor.
    Oneill: Tut mir leid, das Mittagessen war heute einfach zu lecker
    Baal: Unverschämtheit
    Oneill: Nein, Thunfisch

    Kommentar


      #77
      Balin, Fundins Sohn

      Ich habe für Balin gestimmt. Sein Schicksal in Khazad Dum ist eines der berührendsten, obwohl wir (außer aus dem Kl. Hobbit) kaum etwas von ihm wissen. Außerdem war die Moriawanderung in "den Gefährten" immer schon eine meiner Lieblingsstellen. (Übrigens: Im Film kongenial umgesetzt). Schade, dass Gimlis Lied keinen Platz gefunden hat.

      Kommentar


        #78
        Ich hab zwar für Gimli gestimmt, aber Fili und Kili waren immer so goldig *seufz*, da man leider nur jeden Zwerg einzeln wählen kann, war nunmal Gimli meine Wahl
        Es gibt kein Begräbnis, solange die Leiche noch lebt!
        "Lasst uns Orks jagen!"

        Kommentar


          #79
          Ich finde gimli am besten erst ist schön lustig.

          Kommentar


            #80
            Bombur ist mein Favorit, er gefiel mir einfach beim Kleinen Hobbit...
            Chaos Universum
            Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
            Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

            Kommentar


              #81
              Der beste Zwerg Herr der Ringe ist Gimli.

              Aber meine absolute numeroeins ist Tungdil.Er spielt bei Die Zwerge von markus Heitz mit.

              Kommentar


                #82
                Ich kann mich nur an einen Zwerg sehr gut erinnern, nämlich an Gimli aus Herr der Ringe. Die restlichen Namen sagen mir zwar etwas, aber es ist schon zu lange her das ich das Buch gelesen habe. Somit warte ich lieber noch mit der Abstimmung.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                  #83
                  1. Kili
                  2. Thorin
                  3. Gimli
                  4. Fili und Bofur

                  Kommentar


                    #84
                    Ich kann mich gerade nicht entscheiden. Interessant wäre auch, ob ihr eure Entscheidung aufgrund der Bücher oder Filme trefft: Im Hobbit haben viele der Zwerge ja gar kein Profil (man kennt lediglich ihre Namen und die Farbe ihrer Kapuzen), im Film lassen sie sich schon besser unterscheiden/abgrenzen/beschreiben.

                    Nichtsdestotrotz ist GIMLI der Zwerg mit dem größten/besten Profil. Andererseits ist auch DAIN II. EISENFUSS, Fürst der Eisenberge, eine interessante Figur. Er ist später König, eilte Thorin II. Eichenschild zu Hilfe, als es nötig war und er war es, der Azog in der Schlacht von Azanulbizar vor den Toren Morias fällte, nachdem dieser seinen Vater erschlagen hatte (dieser Teil wurde im Film auf Thorin in quasi umgeschrieben).

                    Also für die Liste: Dain II. Eisenfuß fehlt.
                    Man könnte auch noch König Thror, Thrain (Thorins Vater) und Durin I. (den ersten der Zwergenväter) aufnehmen.

                    Kommentar


                      #85
                      Mein Favorit ist Bofur, aufgrund seiner Working-Class Einstellung, und wegen seine Fellmütze.

                      Kommentar


                        #86
                        Jetzt, wo ich den Hobbit noch einmal gelesen und mir die ersten beiden Filme angesehen habe, blieben nur vier (fünf) Zwerge übrig, deren Darstellung und Charakter mich beeindruckt haben: Dori, Thorin, Kili und Fili aber auch Gimli gehören zu meiner persönlichen Auswahl an Lieblingszwergen.

                        Letzendlich habe ich mich für Kili entschieden, da er als "Jung"spund ständig irgendwelche Albernheiten im Sinn hat und noch relativ unbedarft durch Mittelerde schreitet. Ich hätte auch Fili ausgewählt, durfte aber leider nur einen Lieblingszwerg anklicken.

                        Kommentar


                          #87
                          Nach 2 Hobbit Filmen, Teil 1 mittlerweile 3mal gesehen, kenne ich nach wie vor nur Gimli, Thorin, Kili und Gloin.
                          Gloin nur aufgrund seiner Präsenz in den Schlacht um Mittelerde spielen. Kili ist mir viel zu sehr Mensch, der nicht all zu groß wurde und Thorin ist ein relativ unsympathischer Sprücheklopfer, der aber nichts leistet. Auch er sieht viel zu menschlich aus, hat nur lächerlich fette Hände und Klumpfüße.
                          Gimli ist und bleibt der einzig wahre Zwerg.

                          Kommentar


                            #88
                            Schwierig, schwierig....

                            1. Balin
                            2. Gimli
                            3. Bofur/Fili/Kili

                            Ausschlaggebend für Balin (und auch für Bofur) ist für mich die Art und Weise wie er sich gegenüber Bilbo in Film und Buch verhält. Immer wenn viele der Zwerge damit beschäftigt sind, sich über den Hobbit zu beschweren ist Balin derjenige, der ihn immer unterstützt und akzeptiert hat. Das zusätzlich zu seinen anderen herausragenden Charakterzügen war mir den ersten Platz wert.
                            Zu Gimli brauche ich wohl nichts weiter zu sagen

                            Bofur hab ich aus ähnlichen Gründen wie Balin gewählt, aber eher auf Grundlage der Filme. Ich erinner mich immer gern an die Szene, als er Bilbo verabschiedet, als dieser in der Nacht abhauen will nachdem sie den Steinriesen begegnet sind.
                            Gleiches gilt für Kili&Fili allerdings, finde ich hier noch ihre Loyalität als Brüder klasse. Besonders im zweiten Film hat mir das gut gefallen.

                            Kommentar


                              #89
                              Ich mag eigentlich den Zwerg mit dem Bart am liebsten.

                              Ich denke ich kännte nur insgesamt 5 Zwerge tatsächlich aus dem Pulk mit Namen identifzieren. Das finde ich nach zwei Filmen schon sehr schwach. Vor allem, da ich die Namen eigentlich ansonsten durch diverse Sekundärmedien durchaus gut kenne.
                              "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
                              Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

                              Kommentar


                                #90
                                Zitat von Skeletor Beitrag anzeigen
                                Ich denke ich kännte nur insgesamt 5 Zwerge tatsächlich aus dem Pulk mit Namen identifzieren. Das finde ich nach zwei Filmen schon sehr schwach.
                                Genau dieses Problem hat dazu geführt, dass sich P. Jackson erst recht spät mit der Adaption vom Hobbit beschäftigt hat. Während der Dreharbeiten zu LOTR fand er es recht schwierig neun Gefährten in Szene zu setzen. Beim Hobbit sind es mit Gandalf und Bilbo 15 Personen.

                                Ich habe mich am besten an die Zwerge erinnern können, die ein markantes Gesicht oder eine auffallende Stimme hatten.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X