Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Breaking Bad Film: "El Camino: A Breaking Bad Movie" von Netflix

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Breaking Bad Film: "El Camino: A Breaking Bad Movie" von Netflix

    Hallo die überaus erfolgreiche Serie.wird mit einen Film fortgesetzt.. Und. zwar kursierten länger schon Gerüchte darüber, nun ist es bestätigt.

    Was sagt ihr dazu ?

    Einen Trailer gibt es auch schon
    Sechs Jahre nach dem Ende der letzten Staffel geht die Geschichte von "Breaking Bad" doch noch weiter. Fans der Netflix-Serie dürfen sich auf einen Film freuen, der schon bald zu sehen sein wird. Ein Teaser gibt schon mal einen kleinen Vorgeschmack.
    scotty stream me up ;)
    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
    aber leider entschieden zu real

    #2
    Freue mich schon sehr auf den Film. Auch wenn es schwierig werden wird ohne Walter White bzw. nur in Rückblenden.

    Kommentar


      #3
      Yeah, Mr. White! Yeah, science!

      Ich habe auch Bock drauf und freue mich, dass es gar nicht mehr so lange dauert. Erst am vergangenen Wochenende mit dem Re-Run fertig geworden und was auch super ist: Von Better Call Saul kenne ich bisher nur die 1. Staffel...
      LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

      Kommentar


        #4
        better call.saul kenne ich nicht. Lohnt sich das Spin Off ?
        Danke.für eine eventuelle Antwort

        beste.Grüsse
        und ich freu mich auch.auf den film
        scotty stream me up ;)
        das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
        aber leider entschieden zu real

        Kommentar


          #5
          Scheint ein weiterer Fall von Film zu sein, der Fragen zu beantworten sucht, "bei denen man nicht einmal wusste, das man sie hatte" (Jane Espenson, Battlestar Galactica)

          Heisenberg ist tot, jede Fortsetzung reine Zeitverschwendung.


          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


            #6
            Kotzwürg. Kann man nicht mal eine gute Serie (sei es TV oder Film) einfach sein lassen, wenn sie zu Ende ist?
            "The only thing we have to fear is fear itself!"

            "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

            "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

            Kommentar


              #7
              Es ist nicht wirklich klar ob heisenberg wirklich tot ist. Klar kann man eine Serie auch ruhen lassen, aber wenn sie würdig fortgesetzt wird, was spricht dann dagegen..

              Und wenn die Fortsetzung scheiße ist ignoriere sie einfach ;-)
              scotty stream me up ;)
              das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
              aber leider entschieden zu real

              Kommentar


                #8
                sind jetzt schon 1min Teaser ein Trailer? beste Serie auf der ganzen Welt! das Setting ist nicht grad das beste aber die Story ist so gut oo

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
                  better call.saul kenne ich nicht. Lohnt sich das Spin Off ?
                  Danke.für eine eventuelle Antwort
                  Auf alle Fälle!
                  Bei uns ist die ganze Familie - nach breaking bad - hin und weg von der Serie.
                  Es erzählt die Geschichte des damals noch jungen Jimmy McGill der als Anwalt unbedingt seinem großen Bruder nacheifern will. Nur daß dieser ihn hasst und alles tut damit Jimmy nicht erfolgreich ist.
                  Teilweise wird Jimmy da derart übel mitgespielt, daß er irgendwann vor allem in Staffel 4 die Konsequenz zieht und zu Saul Goodman wird.
                  Im Zuge dessen tauchen auch bekannte Figuren aus breaking bad auf.
                  Mike ist Anfangs nur ein Parkplatzwächter beim Gerichtsgebäude und rutscht so nach und nach (weil er Geld braucht) über Leibwächterdienste und auch kontakt zu Jimmy immer weiter in die Szene des Salamanca Clans und letztlich auch Gus Fring.
                  Staffel vier endet bisher mit dem Bau des unterirdischen Labors in dem Mr. White dann für Fring arbeitet.

                  ZUKUNFT -
                  das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                  Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                  Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                  Kommentar


                    #10
                    danke für die ausführliche Antwort !
                    Und ich hab es Trailer genannt weil die Zeitungen es so nannten
                    scotty stream me up ;)
                    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                    aber leider entschieden zu real

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
                      Scheint ein weiterer Fall von Film zu sein, der Fragen zu beantworten sucht, "bei denen man nicht einmal wusste, das man sie hatte" (Jane Espenson, Battlestar Galactica)

                      Heisenberg ist tot, jede Fortsetzung reine Zeitverschwendung.

                      Das hab ich mir auch gedacht. Geguckt wird's trotzdem. Man hat ja Netflix. Und "Written and Directed by Vince Gilligan" ist ja durchaus schonmal ein Qualitätsmerkmal. Somit vielleicht unnötig aber hoffentlich unterhaltsam.
                      Aus der SF-Community wird FictionBOX! - Jetzt mit The 4400 Forum (+ Farscape, Dr. Who, Battlestar Galactica und viel mehr.)
                      "Well, I think that like religion is an individual choice, either you believe and therefore bunnies are unnecessary, or you don't. In which case, chocolate!"

                      Kommentar


                        #12
                        Hmm, die Serie hatte ein gutes Ende, bin aber auch interessiert, wie es mit Jessie weitergeht.
                        Walter sollte tot bleiben, höchstens eine kurze Rückblende mit ihm, aber mehr auch bitte nicht.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
                          Es ist nicht wirklich klar ob heisenberg wirklich tot ist. Klar kann man eine Serie auch ruhen lassen, aber wenn sie würdig fortgesetzt wird, was spricht dann dagegen..
                          Der ist tot. In der letzten Einstellung sieht man doch jemanden senen Puls fühlen und mit dem Kopf schütteln. Tot! Sagt ja Bryan Cranston selbst über seinen Charakter.

                          Und obwohl ich "unnötigen" Fortsetzungen meist eher skeptisch gegenüberstehe, habe ich in diesem Fall richtig Bock! Leute, es ist Vince Gilligan - (d)er wird das Kind schon schaukeln.

                          Und BCS hat mir in Staffel 1 sehr gut gefallen. Ich weiß gar nicht, warum ich noch nicht weitergeschaut habe. Wenn du Zugriff auf Netflix hast, hau rein da!

                          LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von human8 Beitrag anzeigen
                            Hmm, die Serie hatte ein gutes Ende, bin aber auch interessiert, wie es mit Jessie weitergeht.
                            Walter sollte tot bleiben, höchstens eine kurze Rückblende mit ihm, aber mehr auch bitte nicht.
                            Was für mich wiederum die Frage aufwirft, was dann daran "Breaking Bad" sein soll. Walter White ist integraler Bestandteil davon und ich kann keinen Sinn darin erkennen einen Breaking Bad Film ohne ihn zu machen.

                            Better Call Saul finde ich übrigens auch eher so lala. Ich kuck das auch, aber eher so nebenbei. Wirklich fesselnd fand ich die Show nie und man sieht einigen Schauspielern schon sehr deutlich an, dass sie einiges älter sind als bei Breaking Bad.
                            "The only thing we have to fear is fear itself!"

                            "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

                            "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

                            Kommentar


                              #15
                              Ach, ist der gestorben? Ich kann mich kaum noch an die späteren Staffeln erinnern, insofern ist meine Vorfreude lauwarm.
                              Republicans hate ducklings!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X