Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dragonball Super

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dragonball Super

    Fast schon durch Zufall habe ich mitbekommen, dass es mit Dragonball Super eine neue Fortsetzung von Dragonball Z gibt, nachdem GT ja wirklich größtenteils lächerlich war.
    [ACHTUNG SPOILER]
    Leider finde ich DB Super nicht wirklich wesentlich besser.
    Wirklich gut sind immer mal wieder die kurzen Rückblenden und Bezüge auf DB:Z und sogar DB. Die Autoren haben sich auch oftmals Mühe gegeben, vieles der alten Serien wieder zu verwenden. So tauchen alte Techniken wieder vermehrt auf, die mal in DBZ leider irgendwann total vergessen hatte.

    Grundsätzlich leidet die Serie aber an der Dimension. Menschengott, Kaios, Kaio-Shins... jetzt packt man nochmals ein paar Ebenen drauf und die Götter werden nochmals unendlich stärker, während sie unter nochmals stärkeren Wesen dienen. Das ist insofern lächerlich, dass man spätestens mit Boo den angeblich schrecklichsten Dämon des Universums hatte, der nahezu unzerstörbar war und Planent mit einem Wisch ausradieren konnte. In DBS ist es für die Kaio-Shins auf einmal ganz normal, dass es den Gott der Zerstörung gibt, der nochmals um ein vielfaches stärker und eigentlich auch grausamer ist.

    Die Kräfteverhältnisse stimmen auch überhaupt nicht mehr. So scheint Son Goku dem 3fachen SSJ leider gar nicht weiter verfolgt zu haben und so dritt er auch quasi nicht mehr in Erscheinung. Goku und Vegate scheinen wieder annährend gleich stark zu sein, ihre Beziehung ist wieder zurück gefallen als hätte es die Boo-Saga niemals gegeben. Natürlich übertreffen die beiden nochmals ihre Grenzen bis auf Götterniveau und entwickeln eine neue SSJ-Form, die nochmals darüber liegt. Jetzt wird es dann spätestens lächerlich, denn trotz dieses Niveaus, laden sie gegen Ende Kämpfer wie Kuririn und Muten Roshi ein, mit ihnen in einem Turnier zu kämpfen, auch noch mit Erfolg.
    Die Kämpfe an sich sind auch einfach nicht mehr gut durchdacht. Die SSJ Formen wechseln schneller als man schauen kann. Schwarz- Gelb - Golden - Blau- Schwarz- Gelb...mal sind die Kämpfer erschöpft, dann auf einmal wieder bei maximaler Kraft. Das passt alles einfach nicht gut zusammen.
    So passt es auch zusammen, dass Freezer, einst einem SSJ-1 haushoch unterlegen, quasi mit 4 Moanten Training einem SSJ auf Gott Niveau überlegen sein kann.
    Einige kindische Momente, die die DB eigentlich immer ausgezeichnet haben kehren auch leider permanent wieder und nerven somit einfach nur noch.
    So zanken sich zwei Götterbrüder permanent mit den gleichen Sprüchen und Gesten, Goku ist leider permanet trottelig und niemals wirklich ernst. Er hatte in DBZ bewiesen, dass er trotz seiner Naivität in entscheidenden Momenten sehr rational handeln kann.
    Obwohl auch permanent das Universum auf dem Spiel steht, entsteht keine wirklich Spannung. Das ist weit unter DB:Z Niveau, als man nie wusste wer überlebt und wie man den Bösewicht besiegen könnte.



    #2
    Dragonball GT hab ich nur 2 Folgen gesehen und festgestellt das es überhaupt nichts für mich ist. Bei Dragonball Super hab ich mir diesen Pilotfilm/Spielfilm angeguckt und der war aber auch nicht so dolle. Hab mir dann die erste Folge angeguckt und dann aber nicht weiter geguckt weil ich die neuen Synchronstimmen von Goku, Vegeta usw. total unpassend fand.

    Das ist übrigens generell so eine macke von mir das ich Filme/Serien nicht gucke wenn Schauspieler plötzlich eine andere und dazu noch total unpassende Synchronstimme haben^^

    beste Beispiele sind die neuen AKTE X Staffeln und auch der letzte Kinofilm, wo Mulder nicht mehr seine alte Synchronstimme hat oder eben Dragonball Super.
    Today is a good day to die

    Kommentar


      #3
      Zitat von Martok01 Beitrag anzeigen
      Hab mir dann die erste Folge angeguckt und dann aber nicht weiter geguckt weil ich die neuen Synchronstimmen von Goku, Vegeta usw. total unpassend fand.
      Ja völlig daneben. Habe dann auf japanisch mit deutschen Untertitel weitergeguckt. Allerdings wurde die Untertitel wohl von einem Internettranslater gemacht .

      Kommentar


        #4
        Warum macht man nicht einen großen dragonball thread?

        Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
        […]
        Sowas in der Art habe ich schon befürchtet und deswegen dragonball chou gar nicht erst angefangen … Die x-te Verbesserung von Goku um einen noch stärkeren Gegner zu bezwingen find ich dann doch arg langweilig.

        GT fand ich eigentlich nicht so schlecht, weil es relativ abwechslungsreich war. Gesamt betrachtet würde ich es dadurch sogar besser einstufen als dragonball Z, denn bei Z hatte man praktisch dreimal das Gleiche: Überstarker Bösewicht taucht auf, erlangt mit der Zeit mehrere noch stärkere Stufen und Goku und später Vegeta leveln immer gerade so mit auf, dass man den Gegner doch gerade so besiegen kann. Details waren schon cool, fand ja die Idee mit den Nemkianern und Trunks nicht schlecht und auch Cell, der am Anfang gar nicht so stark ist, sah schon cool aus. Aber im Groben halt immer das gleiche. Da waren die Turniere aus der ersten Serie viel spannender anzusehen, weil man halt wissen wollte, wer weiter kommt und die ganzen Kämpfe auch noch nicht so abgedreht waren. Und genau deswegen find ich auch Naruto dragonball deutlich überlegen, weil dort viele Duelle mit individuellen Techniken ausgetragen und mit Taktik gelöst werden und die Leute alle nicht allzu weit auseinander mit ihren Fähigkeiten waren. Bei dragonball ist es aber zu oft nur wuschiwuschi-Faustkampf im Fliegen und irgendwelche Laserbeams, wo mit Verlauf der Serie nur noch Goku und Vegeta mithalten können und alle anderen zu reinen Statisten degradiert werden.

        Nunja, bin ziemlich froh, dass ich meine Glotzezeit mit hochwertigerem Material füllen kann. Aber schon schade um dragonball, die erste Serie war großartig!

        Kommentar


          #5
          DBS liegt gerade auf meiner Animeliste. Mal sehen wann ich es mir ansehen werde.

          Was ich aber jetzt schon weiß ist, dass die Stärke der Charaktere in lächerliche Dimensionen steigt. DBS hat damit die Frage beantwortet, was passiert wenn man einen Shounen nicht rechtzeitig beendet. Am Anfang von DBZ konnte man gerade so Planeten zerstören. Am Ende waren es schon ganze Galaxien. In DBS reicht die Kraft eines Faustschlages aus, um ein Universum zu zerstören. WTF! Dagegen wirkt selbst Saitama, wenn er wirklich richtig ernst macht, wie ein Schwächling aus.

          Angucken werde ich es mir trotz allem irgendwann, auch wenn ich Gokus alte Stimme jetzt schon vermisse.

          Kommentar


            #6
            Zitat von pollux83 Beitrag anzeigen
            Am Anfang von DBZ konnte man gerade so Planeten zerstören. Am Ende waren es schon ganze Galaxien. In DBS reicht die Kraft eines Faustschlages aus, um ein Universum zu zerstören. WTF!
            Wobei das die Serie noch ganz gut macht. Trotz der enorm gestiegenen Kampfkraft wird noch häufig recht konventionell gekämpft und Planeten gehen nicht sofort nach jedem Schlag zu Bruch. Das war auf Namek in DBZ noch ganz anders, da wurde ja eine Insel nach der anderen in Stücke gehauen.
            Später bei den Turnieren gibt es spezielle Kampfarenen, die durch göttliche Macht geschaffen und geschützt werden. Da können die Kämpfer dann eigentlich hemmungslos loslegen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
              Wobei das die Serie noch ganz gut macht. Trotz der enorm gestiegenen Kampfkraft wird noch häufig recht konventionell gekämpft und Planeten gehen nicht sofort nach jedem Schlag zu Bruch. Das war auf Namek in DBZ noch ganz anders, da wurde ja eine Insel nach der anderen in Stücke gehauen.
              Später bei den Turnieren gibt es spezielle Kampfarenen, die durch göttliche Macht geschaffen und geschützt werden. Da können die Kämpfer dann eigentlich hemmungslos loslegen.
              Die reine Kampfkraft bleibt trotzdem lächerlich. (Ich mag es trotzdem.) Also ich kenne sonst keine Krieger, die göttliche Wesen oder noch höhere Entitäten (z.B. aus DC und Marvel) mit roher Kraft besiegen können.

              Kommentar


                #8
                Naja was ist schon ein Gott. Es gibt den Erdengott, die Kaio-Shins sind auch schon Götter. Ich glaube DBS zeigt ganz gut, dass Götter eigentlich auch nur ganz normale Wesen sind, die in der Ordnung des Universums nur etwas höher stehen. Zu Beginn der Serie sind die Auren der Götter auch nicht zu spüren, weil nur Götter sie wahrnehmen können. Letztlich ist aber auch nur eine Frage des Trainings und des eigenen Könnens. Ich finde schon bei der Freezer-Saga war die Kampfkraft über ein Limit hinweg gewachsen, dass es einfach kein halten mehr gab und es im Prinzip auch keine Rolle mehr spielte ob man eine Million oder 100 Millionen Kampfkraft hat.

                Kommentar


                  #9
                  So, ich habe jetzt die ersten Folgen gesehen und ich muss ganz ehrlich sagen, der FIlm hat mir in allen Punkten besser gefallen.
                  Der erste und zweite Kampf von Goku waren besser, das Fest auf dem Anwesen hat mir besser gefallen, die Szene mit Vegeta war viel beeindruckender.
                  Auf der anderen Seite war dieser stellenweise viel zu alberne Endkampf. Ich habe diesen Kampf keine Sekunde lang spannend gefunden. Eigentlich war es dieganze Zeit nur, Goku verliert, Goku verliert doch nicht, herumgelabere, Kampf geht weiter, Folge zuende. Spannung ist was anderes.
                  Keine Ahnung warum, aber man wollte Goku in diesem Kampf wohl besonders dumm darstellen. Die Verwandlung in einen Gott tötet anscheinend Gehirnzellen ab.

                  Ach ja, es ist ziemlich unlogisch, dass beide kein Problem haben in der oberen Atmosphäre zu kämpfen, aber wenn Goku dann kurz unterwasser ist, dann geht ihm gleich die Luft auf. Er hätte mal wie auf Namek die Luft anhalten sollen oder hat er das durch spontane Verdummung vergessen?


                  Und nach etwas ganz allgemeines. Die neuen Stimmen nerven.

                  Kommentar


                    #10
                    Also die Stimmen finde ich schrecklich, ging mir aber in Kai auch schon so. Bin da zu sehr die alten DBZ Stimmen gewohnt.

                    Bei Super stört mich sehr, dass wieder alles so extrem auf Goku fokussiert ist.

                    Ok, Vegeta schafft es wenigstens auch im Verlaufe der Serie aber trotzdem.

                    Das gefiel mir damals an der Cell Saga, endlich hat mal nicht Goku die Welt gerettet sondern jemand anderes.

                    Leider haben sie Gohan dann aber jetzt in Super total vermurkst und man kann ihn nicht mehr gebrauchen...

                    So bleibt es leider beim alten, Goku hier, Goku da und zwischendrin ein bisschen Vegeta.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Martok01
                      Das ist übrigens generell so eine macke von mir das ich Filme/Serien nicht gucke wenn Schauspieler plötzlich eine andere und dazu noch total unpassende Synchronstimme haben^^
                      Zitat von pollux83
                      Die neuen Stimmen nerven.
                      Das ist etwas, das mich aktuell beispielsweise auch bei den Sailorkriegerinnen stört. Bis auf Bunny, die nun ihre erste Stimme wieder hat (Wie alt is' die Bohlmann jetzt? 50????), klingen die Mädels völlig anders, das Feeling ist einfach nicht mehr dasselbe (Ist im O-Ton übrigens genauso, FYI). Nur bei Jupiter ist das nachvollziehbar, weil leider tot... Die anderen haben für meinen Geschmack keine gültige Ausrede (20-25 Järchen älter zu sein ist kein Grund).

                      SM Crystal werde ich mir wohl nicht auf Doitsu antun.
                      Ich bin für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung eines Problems dankbar. Das war keiner.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Nelthalion87 Beitrag anzeigen
                        Bei Super stört mich sehr, dass wieder alles so extrem auf Goku fokussiert ist.

                        Ok, Vegeta schafft es wenigstens auch im Verlaufe der Serie aber trotzdem.
                        Ja, wobei auch hier überhaupt nicht nachvollziehbar ist wie Vegate teilweise den Abstand zu Goku schließt, andererseits aber mal wieder einfach nicht das volle Potenzial entwickeln kann, um den letzten Schritt zu machen.
                        Das gefiel mir damals an der Cell Saga, endlich hat mal nicht Goku die Welt gerettet sondern jemand anderes.
                        Hatte aber gehörigen Anteil daran. Stimmt aber, es war insgesamt eine Team-Leistung und auch gegen Boo was es eine Teamleistung und die Fusion brachte auch mal ganz neue Aspekt hinzu. In DBS geht es immer nur um Goku und ob er nochmals ein Level knackt, um dann nochmal eins zu knacken. Leider ist seine bisherige Entwicklung auch komplett verloren gegangen, es ihm wieder nur noch ums kämpfen. Auch Vegate hat aus seiner Erkenntnis aus der Boo-Saga nicht mehr behalten und will auch einfach nur noch kämpfen und der beste sein. Das ist schon etwas traurig.
                        Leider haben sie Gohan dann aber jetzt in Super total vermurkst und man kann ihn nicht mehr gebrauchen...
                        Gohan war ja eigentlich immer so und hat immer nur von seinem enormen Talent profitiert.Dafür hatte er insgesamt doch noch eine halbwegs ordentliche Rolle zu spielen.


                        Kommentar


                          #13
                          Gohan ist sogar stärker als der dreifache SSJ. Super hat ganz viel Fanservice das Muten Roshi sogar mit nem SSJ mithalten kann. echt lachhaft. Ich habs mir noch nicht angetan ich denke dafür bin ich schon zu alt.

                          Kommentar


                            #14
                            Kaum ist die Serie beim nächsten Film, schon fällt mir ein (anscheinender) Fehler auf.
                            Dende hat die DB's ja verbessert und nun gibt es 3 Wünsche. Pilaf, der sich gewünscht hat jung zu sein (der alte Pilaf aus DBGT hat mir besser gefallen) weiß davon aber nichts.
                            "Bonus chapter: Pilaf wishes for youth for himself and for his gang. (Granted by Shenron, set during the Android conflict)"
                            Das kann doch eigentlich nicht sein, oder?

                            Dann hat der Drache außerdem während der Feier keine 3 Wünsche erfüllt. Die Beantwortung der Frage kann man als ein Wunsch interpretieren. Danach hat er sich aber einfach aus dem Staub gemacht. Auch wenn er vor Beerus Angst hatte (währe eh nicht sein erster Tod gewesen), er hätte noch 2 Wünsche erfüllen müssen!

                            Und was mir auch sehr negativ aufgefallen ist. Warum sucht Goku nicht nach dem DB mit den 4 Sternen? Als Kind war es seine Hauptmotivatin und er hat ihn sogar Gohan geschenkt. Allein schon wegen den Erinnerungen an seinen Großvater müsste er ihn nach jedem Wunsch suchen.
                            Aber natürlich auch, damit niemand die DB missbrauchen kann. Das nicht zu tun ist schon mehr als grob fahrlässig.

                            Die Powerlevel fangen jetzt aber schon an lächerlich zu werden. Vegeta kann es nach einem halben Jahr mit Goku aufnehmen, der die Kraft des SSGod in seine Grundform aufgenommen hat?! Das würde im Prinzip bedeuten, dass Goku und Vegeta Beerus mehr oder weniger besiegt hätten, wenn der 1 oder 2 Jahre später aufgewacht wäre.
                            Zur Erinnerung. SSJ3 bedeutet x400 und Beerus hat Goku mühelos besiegt. SSGod muss also deutlich stärker sein.

                            Naja, mal sehen was für Powerlevelunsinn später noch kommt.

                            PS: Freezers neue Stimme ist doch etwas zu metrosexuell. Da hat mir seine alte Stimme besser gefallen.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von WilliamT.Riker Beitrag anzeigen
                              Gohan ist sogar stärker als der dreifache SSJ. Super hat ganz viel Fanservice das Muten Roshi sogar mit nem SSJ mithalten kann. echt lachhaft. Ich habs mir noch nicht angetan ich denke dafür bin ich schon zu alt.
                              Gohan war ja auch immer ein Sonderfall, der zuletzte in DBZ in Grundform stärker war als im SSJ Modus. Fande ich ganz gut, war mal was neues, aber damit hat man ja auch gebrochen. Leider Gottes wurde auch in DBS der SSJ3 ja schnell wieder in die Kiste gepackt, ich mochte diese Form doch sehr.
                              Muten Roshi beim Endturnier war schon ganz krasser Unsinn. Vielleicht hätte man ihn aufgrund seiner Erfahrung als Berater einbinden können, aber als Kämpfer auf Augenhöhe mit SSJ und stärkerem? Einfach nur quatsch.

                              Zitat von pollux83 Beitrag anzeigen
                              Und was mir auch sehr negativ aufgefallen ist. Warum sucht Goku nicht nach dem DB mit den 4 Sternen? Als Kind war es seine Hauptmotivatin und er hat ihn sogar Gohan geschenkt. Allein schon wegen den Erinnerungen an seinen Großvater müsste er ihn nach jedem Wunsch suchen.
                              Naja, Wünsche erfüllen ist längst alltäglich geworden und es juckt wohl keinen mehr ob jemand die Dragonballs sammelt.
                              Die Powerlevel fangen jetzt aber schon an lächerlich zu werden. Vegeta kann es nach einem halben Jahr mit Goku aufnehmen, der die Kraft des SSGod in seine Grundform aufgenommen hat?! Das würde im Prinzip bedeuten, dass Goku und Vegeta Beerus mehr oder weniger besiegt hätten, wenn der 1 oder 2 Jahre später aufgewacht wäre.
                              Zur Erinnerung. SSJ3 bedeutet x400 und Beerus hat Goku mühelos besiegt. SSGod muss also deutlich stärker sein.
                              Vegata war ja "wütend" auch stärker als Goku SSJ 3 im Kampf gegen Beerus. Die Powerlevel machen doch spätestens seit der Freeza - Saga keinen Sinn mehr, als u.a. Vegata mehrfach Jahre des Trainings überspringt, nur indem er sich halb totschlagen und wieder heilen lässt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X