Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dragonball Super

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    So, die Serie hat jetzt auch den 2. Film hinter sich und diesem Mal fand ich die Serie besser. Der Film war mir zu sehr stupides Kämpfen, auch wenn die Kämpfe mit dem Kanonenfutter interessanter waren.
    Sehr gut gefallen hat mir die Szene mit dem Frosch. Endlich wurde dieser lose Faden beendet und die Szene mit Vegeta war super. Da hat er ihn doch tatsächlich einfach atomisiert.
    Kurz danach hat Vegeta gleich noch einmal Intelligenz bewiesen, denn ihm war klar, dass Vegeta mit den DB wiederbelebt wurde. Womit auch sonst?

    Freezers Gold-Form muss aber einen ordentlichen Multiplikator haben. Goku ist seit Namek lächerlich stark geworden und ein paar Monate können Freezer nicht so sehr viel stärker gemacht haben. Ein Multiplikator von x1000 ist da glatt realistisch.

    Dass die Erde für immer untergegangen sein soll war aber eine falsche Aussage. Irgendwo müssen die Namekianer und ihre DBs doch sein. Damit kann man alles wieder heile heile machen, so wie immer.
    Und der 2. Fehler war, dass Vegeta bei der Explosion auch gestorben sein soll. Völliger Unsinn. So eine kleine Explosion könnte ihn nicht einmal ankratzen und nach 2 Minuten ist er auch noch nicht erstickt.

    Und wie konnte Piccolo so schnell wiederbelebt werden? Freezer wurde doch vor rund einem halben Jahr wiederbelebt. Die DBs müssten also noch auf cd sein oder hat Dende die inzwischen Auf Namekjahre umgestellt?


    So, jetzt geht es mit dem Multiversumturnier weiter. Bin schon gespannt. Ist mir egal dass die Kämpfe in DB immer das gleiche sind. Ich will sehen wie toll größere Zahlen sind.

    PS: Jetzt wurden die DBs schon wieder eingesetzt. Das waren doch niemals mehr als 1 Jahr seit der Wiederbelebung von Piccolo. Die DBs scheinen in Super also wirklich keine Abklingzeit mehr zu haben.
    Zuletzt geändert von pollux83; 30.10.2018, 10:37.

    Kommentar


      #17
      Zitat von pollux83 Beitrag anzeigen
      Freezers Gold-Form muss aber einen ordentlichen Multiplikator haben. Goku ist seit Namek lächerlich stark geworden und ein paar Monate können Freezer nicht so sehr viel stärker gemacht haben. Ein Multiplikator von x1000 ist da glatt realistisch.
      Schon irgendwie lustig diese Erklärungsversuche. Damit wäre Freezer das Wesen mit dem mit Abstand gewaltigsten Potential aller Kämpfer. Goku, Vegata, selbst die Götter und Übergötter sind ein Witz dagegen.

      Kommentar


        #18
        Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
        Schon irgendwie lustig diese Erklärungsversuche. Damit wäre Freezer das Wesen mit dem mit Abstand gewaltigsten Potential aller Kämpfer. Goku, Vegata, selbst die Götter und Übergötter sind ein Witz dagegen.
        Man kann es ja mal zum Spaß grob durchrechnen. Freezer Lv. 4 < SSJ Goku, aber nur ganz knapp. Gegen Vegeta hatte Goku rund 10000. Er ist fast gestorben, bekommt also noch den Nahtodbonus dazu.
        Freezer Lv. 2 hatte über 1000000 und er scheint die Kraft jedes Mal zu verdoppeln. Damit hätte Lv. 4 Freezer 4000000. Goku bräuchte also in seiner Grundform eine Stärke von 80000, um gegen Freezer anzukommen. Er muss also kanonisch seine Kraft verachtfacht! haben, seitdem er gegen Vegeta gekämpft hat.

        Danach kamen die Cyborgs, Cell, Boo und mehrere lange Trainingseinheiten. SSJ 3 hat allein schon einen Multiplikator von x400 und das reichte geradeso gegen den dicken Boo. Der SSJGod ist aber viel stärker als SSJ3 und Goku hat dessen Kraft angeblich in seine Grundform absorbiert. Dazu kommt dann der x50 des SSJ mit den blauen Haaren, wobei die Haare wohl nur Godki bringen und einen nicht stärker machen. Das würde bedeuten, dass Goku jetzt 20000 mal stärker ist als vor Beerus , aber gegen den goldenen Freezer trotzdem verloren hätte . Dazu noch das ganze Training davor, was locker jedes Mal die Kraft verdoppelt haben dürfte, also nochmal 2^6 = 64 als Multiplikator der Stärke seit Namek.

        Wie Freezer das in 2-4 Monaten aufgeholt hat ist mir ein Rätsel.


        Die lächerliche Steigerung ist aber nur ein Problem. In dem Viedeo hat jemand angemerkt, dass DB tatsächlich nur noch aus großen Zahlen besteht, die sich die Kämpfer gegenseitig um die Ohren hauen und ich muss ihm zustimmen.
        Power Levels are Stupid
        https://www.youtube.com/watch?v=uPwVuC3YOrc



        Zurück zur Serie. Die Rückblende, so unnütz sie auch war, war gut gemacht, denn die Rückblenden waren sinnvoll in die Geschichte eingebaut. Nicht so wie manch andere Serie, die einfach nur stupide die Vergangenheit zeigt (hust, One Piece).

        PS: Die Aussage von Beerus kann so nicht stimmen, denn Goku hat nach Ablauf der Zeit als SSJ gekämpft, also den x50 drin. Trotzdem war er noch stärker als sein SSJ3 zuvor, war ihm also mindestens einen x8 in seiner Grundform gegeben hat. Würde im besten Fall für Freezer trotzdem einen Unterschied von x500 bedeuten. Realistisch sind aber weit mehr, denn die können das Raum-Zeit-Gefüge mit einfachen Faustschlägen zerstören.
        Zuletzt geändert von pollux83; 01.11.2018, 11:57.

        Kommentar


          #19
          Die Serie hat keinen Bezug mehr zur eigenen Logik. Es wird zwar verwandelt und die sollen logischerweise um ein vielfaches stärker sein aber irgendwie sind die schwächeren doch wieder stärker. Es ist ehrlicherweise nur noch Plot Armor vs Plot Armor. Einfach eine Art Fantasy geworden. Eine gute Nacht Geschichte für pubertierende Jungs.

          Kommentar


            #20
            So, das erste Turnier ist vorbei und Goku hat ausnahmsweise nicht gewonnen. So ganz überraschend war das jetzt aber auch nicht.
            Die 0,1 Sekunden von Hit hätten allerdings locker ausreichen sollen um alles platt zu machen. Zur Erinnerung, am Anfang von DBZ sind die Kämpfer fast so schnell wie das Licht. Wobei die maximale Reisegeschwindigkeit natürlich ungleich der Kampfgeschwindigkeit ist. Die sind trotzdem lächerlich schnell.

            Im Kampf durfte Goku wenigstens wieder ein paar seiner grauen Zellen nutzen. Meine Güte, da hat er doch beinahe alles vergessen, was der Herr der Schildkröten ihm damals über Mathe beigebracht hat.

            Und wer in der Übersetzung hatte die lächerliche Idee "and grant my wish pretty peas" mit "Und erfülle meinen Wunsch-Punsch!" zu übersetzen.
            Es gibt nur einen wahren Wunschpunsch und der ist satanarchäolügenialkohöllisch!


            Mal sehen wann es mit dem nächsten Turnier weiter geht. Bis dahin ist und bleibt Piccolo definitiv ein besserer Vater als Goku. Und diese Pan scheint stärker zu werden als die in DBGT.

            PS: Ich muss eine meiner Aussagen korrigieren. Da der SSJblue genutzt wurde muss er stärker sein als ein SSJ3. Als hat er mindestens einen x8 Multiplikator.

            Kommentar


              #21
              Hey, Zukunftstrunks ist zurück. Und er hat plötzlich blaue Haare, obwohl er in DBZ noch fliederfarbene hatte. Ist zwar nur die Haarfarbe, aber trotzdem ein eindeutiger Fehler.

              Viel störender ist aber Zukunftsmai. Deren Geschichte, wie sie wieder jung geworden sind, ist doch zu sehr konstruiert und potentiell sogar kanonisch nicht möglich. Aber dazu müsste ich DBZ und Trunks Film noch einmal sehen.

              Zu dem was Whis über Zeitreisen erzählt hat muss ich noch sagen: Ja, das stimmt. Aber es gilt nur für 4D Zeitmaschinen. Die von Trunks ist 5D und verändert die Zeitlinie nicht, sondern erzeugt eine alternative Zeitlinie, zwischen denen man hin und her reisen kann. (Wie es wohl den beiden anderen Zeitlinien geht? Ob die auch dominant sind, oder sind sie den beiden gezeigten Zeitlinien zu ähnlich und werden dadurch unterdrückt?)


              Mal sehen wann neue Folgen auf deutsch kommen.

              Kommentar

              Lädt...
              X