Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

USS Argus NX-79810

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    USS Argus NX-79810

    Argus Klasse experimenteller leichter Träger.

    Die Argus wurde gebaut um ein neues Konzept für den Einsatz leichter Kampfeinheiten zu testen: Ein dezidierter Träger als Plattform für leichte Impuls-Jäger, die entweder verbündete Schiffe vor feindlichen Jägern und Kampfshuttles schützen oder feindliche Schiffe en-masse angreifen sollen.

    Technische Daten:

    Besatzung: 92 Offiziere; 860 Unteroffiziere und Mannschaften (exkl. Piloten)

    Länge: 270 Meter
    Breite (über alles) 142 Meter
    Breite (Rumpf): 58 Meter
    Höhe: 64 Meter
    Anzahl Decks: 12

    Max. Warpfaktor: Warp 9.2
    Max. Reisegeschwindigkeit: Warp 7.4
    Empfohlene Reisegeschwindigkeit: Warp 7.1

    Defensivsysteme: Deflektorschilde
    Bewaffnung: 6 Typ 8 Lineare Phaserbänke, 2 experimentelle Zwillings-Antimaterie-Ladungswerfer.

    Jägerbestand: Normal: 62; 84 unter Nutzung des Flugdecks; 24 demontiert in Reserve

    Shuttles: Typisch: 2 Typ 10 Shuttle; 1 Typ 11 Shuttle; 2 Typ 9 Shuttle; 2-4 Runabout; 6 Worker Bee.
    Die meisten Shuttles sind im Hangar im Heck auf Deck 10 untergebracht. Je 2 Runabouts und Worker Bees sind normaler Weise im unteren Hangerdeck vorne stationiert.

    Layout:
    Der Rumpf hat die Form eines leicht flach gedrückten Oktagons.
    Darüber befinden sich einige Aufbauten, die unter anderem die Brücke und die Mehrzahl der Offiziersquartiere enthalten.
    Ein grosser Teil des Rumpfs wird von den Durchgehenden Flug- und Hangardecks eingenommen.
    Infrastruktur wie Maschinenraum, Krankenstation oder die Sekundärbrücke sind im achteren, unteren Viertel des Rumpf untergebracht.
    Der Rumpf unterhalb des 2. Hangars wird vorwiegend für Laderäume verwendet.
    Im hinteren Teil des Schiffs sind auf jeder Seite 2 Warpgondeln an T-förmigen Pylonen montiert.

    Da sie nie für einen echten Kampfeinsatz vorgesehen war, verfügt die Argus nur über eine leichte Rumpfpanzerung. Zum Schutz des Schiffs bei Unfällen – v.A. mit den mit Antimaterie beladenen Jägern – verlässt sich das Schiff auf interne Panzerung und Kompartementalisierung. So sind das Flugdeck, das Deck darüber, sowie die Hangardecks und das Schott zwischen dem unteren Hangar und dem Maschinenraum schwer gepanzert.
    Ebenfalls schwer gepanzert sind die Turboliftschächte und Jefferiesröhren sowie Leitungs- und Kabelkanäle, die um Flug- und Hangerdecks herum führen.

    Grobe Übersicht über die Decks:
    Deck 1: Offizierskasino vorne, Mannschaftsmesse achtern.
    Deck 2: Hauptbrücke, Offiziersquartiere.
    Deck 3: Mannschaftsquartiere, sekundäre Krankenstation.
    Deck 4: Mannschaftsquartiere, Flaggbrücke, Jägerleitstand, Schadenskontrolle 3.
    Deck 5: Teil des Flugdecks
    Deck 6: Flugdeck, Briefingräume für Flugpersonal, Aufzüge zum Hangardeck
    Deck 7: Teil von Hangardeck 1
    Deck 8: Hangardeck 1, Aufzüge zum Flugdeck und Hangardeck 2, Schadenskontrolle 4, sekundärer Jägerleitstand
    Deck 9: Vorne: Teil von Hangardeck 2; achtern: Mannschaftsquartiere, Holodecks
    Deck 10: Vorne: Hangardeck 2 (Hangartore an Backbord und Steuerbord für Runabouts), Aufzüge zu Hangardeck 1 und Flugdeck; achtern: Maschinenraum, Shuttlehangar. Schadenskontrolle 1.
    Deck 11: Vorne: Schadenskontrolle 2, Frachträume; Achtern: Maschinenraum, Hauptkrankenstation Sekundärbrücke.
    Deck 12: Frachträume, Arrestzellen.
    Zuletzt geändert von HMS Fearless; 21.12.2019, 09:58.
    Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

    - Florance Ambrose

    #2
    [10.05.2381, 14:04 Uhr Deck 8 Hangar 1]

    Andrej Iljuschin und T'Arleya standen in dem höhlenartigen Hangar. Ein paar Teams von Deckpersonal trainierten an Attrapen von Jägern. Noch war das Hangardeck mehrheitlich leer.
    Bald jedoch würden hier Jäger dicht gepackt stehen.
    Andrej hatte die ersten Testflüge mit der Argus abgeschlossen. Nun ging es darum das Bodenpersonal zu trainieren um mit den eigentlichen Tests beginnen zu können.
    Er hatte T'Arleya gerade eine Tour gegeben. Das Flugdeck und der Jägerleitstand fehlten noch.

    "Und?" Fragte er seine Kollegin nun. "Was halten Sie von ihr? Abgesehen vom Aussehen."
    Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

    - Florance Ambrose

    Kommentar


      #3
      10.05.2381, 14:04 Uhr Deck 8 Hangar 1

      "Interressant, Commander."
      antwortete die Angesprochene nüchtern und ließ den Blick über den Hangar schweifen.
      "Nicht jedes Schiff kann Effizienz mit Ästhetik vereinen wie zum Beispiel ein D'Deridex." fuhr sie fort. Ihre Gesichtszüge lagen im Halbschatten und es war unmöglich zu sehen, ob sie dabei eine Miene verzog.
      "Nun, ich bot schon einmal an, einen Testflug in den Jägern zu absolvieren. Ich werde versuchen, die Maschinen nicht zu überfordern."
      Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
      Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

      Kommentar


        #4
        [10.05.2381, 14:04 Uhr Deck 8 Hangar 1]

        "Haben Sie das Qualifikationstraining abgeschlossen?"
        Andrej führte T'Arleya zu einem der grossen Aufzüge. Ein Team war dabei mittels kleiner ferngesteuerter Roboter einen der Jäger auf den Aufzug zu manöverieren.
        Der Petty Officer, der das Team befehligte erkannte die Offiziere und schickte sich an sein Team zu melden. Andrej stoppte ihn mit einer Handbewegung.
        "Danke PO, lassen Sie sich von uns nicht stören." "Aye, Sir."
        Die beiden Offiziere stellten sich neben dem Jäger auf die Aufzugsplatform und warteten darauf durch das atmosphärische EIndämmungsfeld nach oben auf das Flugdeck gebracht zu werden.
        Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

        - Florance Ambrose

        Kommentar


          #5
          10.05.2381, 14:04 Uhr Deck 8 Hangar 1

          "Unter Protest, Commander!" erläuterte T'Arleya leicht kopfschüttelnd.
          "Qualifikationstraining, ich bitte Sie.... aber sparen Sie sich Vorträge über Vorschriften, ich habe mich daran gehalten...." "....für dieses Mal" fügte sie sehr sehr leise an.
          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

          Kommentar


            #6
            [10.05.2381, 14:05 Uhr Deck 6 Flugdeck]

            "Dann sollten Sie eigentlich wissen wie nötig das Training ist. Die Dinger fliegen sich nicht wie ein Shuttle."
            Der Aufzug stoppte und Andrej trat auf das Flugdeck hinaus. Die Tore an beiden Enden waren geschlossen. Im Flugbetrieb würde die Luft aus dem Flugdeck abgepumpt und alles Personal musste in Druckanzügen arbeiten. Im Moment herrschte jedoch eine normale Atmosphäre. Auch hier exerzierten Besatzungsmitglieder verschiedene Handlungen durch.
            "Ich gebe der Station bescheid und lasse sie zwei Jäger für einen Trainingsflug startklar machen. Sobald wir hier fertig sind, können wir gehen. Ich gehe davon aus, dass sie einen Anzug haben anpassen lassen."
            Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

            - Florance Ambrose

            Kommentar


              #7
              10.05.2381, 14:06 Uhr Deck 6 Flugdeck

              "Das ist nur logisch, Commander, wie sonst hätte ich das Qualifikationstraining absolvieren können?"
              Sie sah ihn fragend an.
              "Und bitte unterstellen Sie mir nicht, daß ich den Unterschied zwischen Jäger und Shuttle nicht kennen würde.
              Sie nahm dieses Gespräch nur als lockere Konversation, keineswegs als Streit.
              Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
              Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

              Kommentar


                #8
                [10.05.2381, 14:05 Uhr Deck 6 Flugdeck]

                "Würde mir nie in den Sinn kommen Ihnen etwas zu unterstellen, Commander."
                Andrej führte T'Arleya auf das Flugdeck hinaus. "Anders als das Flugdeck der Station, ist dieses dazu ausgelegt möglichst viele Jäger gleichzeitg zu starten. Drei pro Reihe, maximal neun Reihen."
                Er zeigte auf die komplexen Geräte an der Decke. "Wir haben die beweglichen Start-Induktoren inzwischen funktionsfähig. Jeder Jäger hat seinen eigenen Induktor, der von der Decke herunterklapt. Sekunden vor dem Start klappt der Induktor wieder hoch und das Katapult beschleunigt den Jäger. Die einzelnen Jäger sind durch Kraftfelder von einander abgeschirmt und die Abgase der Antimaterie-Turbinen werden zur Seite über Entlüftungsluken in den Weltraum abgeleitet." Andrej zeigte auf eine Reihe von 9 geschlossenen Luken an den einspringenden Wänden des Flugdecks. Für jede Reihe von Induktoren gab es an Backbord und Steuerbord je eine Entlüftungsluke.
                "Natürlich dauert es eine Weile einen volles Deck für den Start vorzubereiten. Die Abläufe hier auf dem Flugdeck und in den Hangaren auszuarbeiten ist wird eine meiner grösseren Herausforderungen sein."
                Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                - Florance Ambrose

                Kommentar


                  #9
                  10.05.2381, 14:05 Uhr Deck 6 Flugdeck

                  T'Arlexa blieb auf dem Flugdeck stehen und nickte.
                  "Eine Herausforderung ja, aber mit der Zeit wird sich Routine einstellen. Das sollte ihr Ziel sein. "
                  Sie ließ ihre Blicke wandern.
                  "Irgendwie drängt sich der Eindruck auf, als würde die Sternenflotte immer wehrhafter werden wollen. Nach der Dominionkrise allerdings kein Wunder."
                  Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                  Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                  Kommentar


                    #10
                    [10.05.2381, 14:06 Uhr Deck 6 Flugdeck]

                    "Oh, ich bin sicher, dass wir irgendwann den Dreh rauskriegen. Die Frage ist, ob dieses ganze Konzept etwas taugt. Diese Jäger sind extrem fragil."
                    Sie sahen der Deckcrew zu, wie sie die Jägerattrape vorsichtig auf das Katapult manöverierten.
                    "Was meinen Sie, Commander?"
                    Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                    - Florance Ambrose

                    Kommentar


                      #11
                      10.05.2381, 14:06 Uhr Deck 6 Flugdeck

                      "Natürlich sind sie fragil, dafür schnell und wendig. Damit habe ich im Grunde kein Problem.
                      Ich frage mich allerdings weiterhin, welchen Krieg die Sternenflotte erwartet, um sich derart vorzubereiten. Solche Projekte werden nicht umsonst ins Leben gerufen."
                      antwortete sie, da sie im Grunde noch immer Wissenschaftlerin war.
                      Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                      Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                      Kommentar


                        #12
                        [10.05.2381, 14:06 Uhr Deck 6 Flugdeck]

                        "Es geht nicht um irgend einen spezifischen Krieg, sondern um allgemeine Vorbereitung." Erwiderte Andrej. "Dieses Schiff und seine Jäger sind ein neuer Ansatz in der Kriegsführung. Es macht Sinn die Möglichkeiten und Grenzen auszuloten. Allein schonn weil jemand anderes auf die selbe Idee kommen könnte. Selbst wenn die Sternenflotte selbst dieses System nicht einführt, kann uns ein Grundwissen hier helfen, fals jemand anderes solche Jäger gegen uns in Feld führt."
                        Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                        - Florance Ambrose

                        Kommentar


                          #13
                          10.05.2381, 14:06 Uhr Deck 6 Flugdeck

                          "Die Sternenflotte scheint in einer Phase des Gesinnungswandels zu stecken. Sie scheint sich sehr viel mehr auf die Millitanz statt auf die Wissenschaft zu konzentrieren."
                          entgegnete T'Arleya nun.
                          Dabei deutete sie ein Schulterzucken an.
                          "Wir alle ändern ab und an die Gesinnung. Das ist wohl nicht aufzuhalten."
                          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                          Kommentar


                            #14
                            [10.05.2381, 14:07 Uhr Deck 6 Flugdeck]

                            "Nicht die ganze Sternenflotte." Korrigierte Andrej. "Zumindest noch nicht."
                            Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                            - Florance Ambrose

                            Kommentar


                              #15
                              10.05.2381, 14:10 Uhr Deck 6 Flugdeck

                              "Es muß auch Pazifisten geben, nicht?"
                              Sie beobachteten die Deckarbeiten noch eine Weile.
                              "Nun scheinen Sie recht gut vorran zu kommen. Der Ingeniuer, der das Design entworfen hat, sollte vielleicht noch einmal darüber nachdenken."
                              Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                              Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X