Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Deck 6] Quartier von Colonel Trivus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [28.03.2381, 08:16 Uhr]

    "Es sei denn?", wiederholte Trivus mit hochgezogener Augenbraue.
    "Es sei denn die Sternenflotte kontrolliert das Prozedere? Derlei kann ich nicht zustimmen. Der Psionische Resonator ist Eigentum des Tal Shiar, und damit des Sternenimperiums. Ihn konfisziert zu halten oder zu analysieren würde den Abmachungen unserer Regierungen widersprechen.".
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

    Kommentar


      28.03.2381, 08:16 Uhr

      "Ihn konfisziert zu halten, widerspricht in keiner Weise unseren Abmachungen, solange er eine Gefahr darstellt."
      Sie winkte mit einer kaum bemerkbaren Geste ab.
      "Und nein, ich rede nicht von der Sternenflotte, ich rede von mir. Mir geht es auch nicht unbedingt um Kontrolle sondern um Verstehen und Lernen. Und ur so kann ich vor meinem Ersten Offizier rechtfertigen, dir das Artefakt wieder auszuhändigen."
      Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
      Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

      Kommentar


        [28.03.2381, 08:17 Uhr]

        "Du bist Sternenflottenoffizierin.", stellte der Romulaner klar, wandte sich von T'Arleya ab und nahm wieder auf dem Sofa Platz.
        "Ich kann der Sternenflotte als Organisation der Föderation unter keinen Umständen Zugriff auf die Funktionsweise des Resonators gewähren. Dieser Punkt ist jeder Debatte unwürdig. Sogar die fortgesetzte Konfiszierung wäre dem vorzuziehen. Immerhin würde es unter diesen Umständen Jahre dauern, bis deine Leute und du herausgefunden haben, wie das Artefakt funktioniert. Womöglich noch länger.".
        Coming soon...
        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
        For we are the Concordat of the First Dawn.
        And with our verdict, your destruction is begun.

        Kommentar


          28.03.2381, 08:17 Uhr


          "Du unterschätzt mich ...und meinen Großvater. "
          T'Arleya sah weiter ins All hinaus.
          "Ich werde herausfinden, wie es funktioniert ,in weniger als ein paar Jahren, doch dann ist das Artefakt entgültig für dich verloren.
          Natürlich wird der Tal Shiar nicht erfreut sein, doch das ist ausnahmsweise nicht mehr mein Problem.
          Ich bin diesem Geplänkel zwischen Sternenflotte und Tal Shiar ziemlich überdrüssig. Noch mehr diesem Geplänkel zwischen uns beiden."
          stellte sie fest ohne Trivus anzusehen.
          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

          Kommentar


            [28.03.2381, 08:18 Uhr]

            "Dies ist kein Geplänkel.", gab der Colonel mit leicht schärferen Tonfall zurück.
            "Aus dir sprechen Medikamente statt Logik. Ich bin mehr als kooperativ, doch das Sternenimperium ist nicht das Klingonische Reich. Wir haben nach wie vor unseren Stolz und unsere Souveränität. Dir ist bewusst, dass ritueller Selbstmord einem Verrat am Imperium vorzuziehen ist, oder? Wenn wir in dieser Sache zusammenwirken sollen, dann wirst du mir etwas anderes anbieten müssen.".
            Coming soon...
            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
            For we are the Concordat of the First Dawn.
            And with our verdict, your destruction is begun.

            Kommentar


              28.03.2381, 08:20 Uh


              "Genau das meine ich."
              T'Arleya drehte sich um und wirkte in keiner Weise als Medikamenten unterworfen.
              "Willst du mich gerade unter Druck setzen indem du Selbstmord ankündigst? Das weiß ich zu verhindern, glaub mir. "
              Sie nahm wieder Platz und schlug die Beine übereinander.
              "Hör auf dich in den Schutz des Tal Shiar zu flüchten. Hör mit diesem Mißtrauen auf. Du sitzt deiner Tochter gegenüber.
              Jetzt hast du endlich die Gelegenheit zu beweisen, was dir Familie und Clan bedeutet. Oder du kannst beweisen wie groß der romulanische Stolz ist. ich werde in beiden Fällen als Kommandant und als deine Tochter reagieren."
              Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
              Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

              Kommentar


                [28.03.2381, 08:21 Uhr]

                "Agiere nur als Tochter.", ging Trivus auf die letzte Aussage der Sternenflottenoffizierin ein.
                "Wir können zusammenarbeiten, doch musst du dies als private Person tun. Nicht als Angehörige einer Organisation der Föderation.".
                Coming soon...
                Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                For we are the Concordat of the First Dawn.
                And with our verdict, your destruction is begun.

                Kommentar


                  28.03.2381, 08:21 Uhr

                  "War das jetzt so schwer?"
                  sie stellte ihr Glas auf den Tisch und schenkte sich mit der linken Hand nach.
                  "Ich nehme dir dann das Versprechen ab, daß du mein Vater bleibst und mich nicht als Tal Shiar hintergehst."
                  sie zog fragend die Augenbrauen hoch.
                  Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                  Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                  Kommentar


                    [28.03.2381, 08:22 Uhr]

                    "Wir haben eine Abmachung.".
                    Er hob ihr sein Glas hin, auf dass sie auch ihm nachschenken konnte.
                    Dann prostete Colone Trivus Captain T'Arleya zu.
                    "Mhiohs.".
                    Coming soon...
                    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                    For we are the Concordat of the First Dawn.
                    And with our verdict, your destruction is begun.

                    Kommentar


                      28.03.2381, 08:25 Uhr

                      "Mhihos."
                      Die Wissenschaftlerin in ihr war gespannt auf die Zusammenarbeit.
                      "Ich werde mich nun auf mein Quartier begeben. " stellte sie fest.
                      "Ich möchte morgen früh wieder dienstfähig sein. "
                      Der Wein war ohnehin leer und sie räumte die Gläser in den Replikator.
                      "Ruh auch du bitte."
                      Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                      Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                      Kommentar


                        [28.03.2381, 08:25 Uhr]

                        "Ich habe nichts gerade nichts anderes vor.", war die lakonische Antwort des romulanischen Agenten.
                        "Du weißt wo du mich findest, sollten deine Leute das Schiff nicht mit konventionellen Methoden aus dem Abyss bekommen.".
                        Er lehnte sich zurück, so dass sein Antlitz wieder in den ominösen Schatten verschwand, die von den Anomalien im All ins Quartier geworfen wurden.
                        Coming soon...
                        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                        For we are the Concordat of the First Dawn.
                        And with our verdict, your destruction is begun.

                        Kommentar


                          28.03.2381, 08:25 Uhr

                          T'Arleya verließ den Romulaner und instruierte die Wachen vor seiner Tür abzuziehen. Von ihrer Seite waren Sicherheitsmaßnahmen nicht mehr nötig.
                          Die Zeit bis zur nächsten Alphaschicht würde sie in ihrem Quartier verbringen.
                          Den Resonator würde sie dem Agenten am nächsten Morgen wieder übergeben, so er wie jeden Morgen zum Frühstück vorbeikommen würde. Heute Nacht sollten sie beide besser ruhen.
                          Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                          Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X