Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rene Auberjonois (DS9) gestorben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rene Auberjonois (DS9) gestorben

    Hallo zusammen,

    Wie ich vorhin noch im Zug sitzend erfahren musste, ist nur 3 Monate nach Aron Eisenberg am gestrigen Tag Rene gestorben Zuerst habe ich es über Twitter erfahren, und kurz danach auch über die US Presse... DS9 steht dieses Jahr unter keinem guten Stern

    Über seine Offizielle Seite ebenfalls bestätigt...

    https://renefiles.com/we-are-heartbroken/

    Gestorben an Lungenkrebs diese beschissene Volkskrankheit...

    Sehr geschockte Grüße

    Marco
    Ich wurde als Krieger geboren. Nun sehe ich, dass der Ruf meines Herzens religiös ist. Der Krieg ist vorbei! Hört auf sie! Hört zu.

    Meine Telefonsammlung: http://www.Projekt-Telefon-Sammlung.de.tl
    Bei Facebook: https://www.facebook.com/ProjektTelefonSammlung

    #2
    Ruhe in Frieden Constable.

    Kommentar


      #3
      Wie traurig. Er verkörperte mit Odo einer meiner Liebingfiguren im ganzen Star Trek-Franchise. Mein Beileid an die Familie. Möge er nun in die große Verbindung eingehen.
      Dummheit und schlichtes Gemüt sind der genetisch bedingte Normalzustand der menschlichen Spezies.
      -Georg Schramm-

      Kommentar


        #4
        Ruhe in Frieden Mr. Odo



        Ein super Schauspieler und wundervoller Mensch ist von uns gegangen.

        Für dieses Jahr reicht das dann auch bitte

        Kommentar


          #5
          Schock. - Ruhe in Frieden!

          Kommentar


            #6
            Ich war auch geschockt als ich das heute Nacht auf Twitter gelesen habe... RIP.

            Kommentar


              #7
              Ruhe in Frieden, Rene.
              And when I say, you have received the Holy Spirit within you, you won't need any medicine. You won't need a band-aid. You won't need your beer. He will be that medicine, he will be that band-aid, he will be that beer. Can I get an Amen?
              -Tiffany "Pennsatucky" Doggett ♥
              "Unsere Begegnung war kein Zufall. Nichts geschieht zufällig."
              -Qui-Gon Jinn

              Kommentar


                #8
                einer der interessantesten und besten Star Trek Figuren RIP

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von start4000 Beitrag anzeigen
                  einer der interessantesten und besten Star Trek Figuren RIP
                  Ja, für mich auch.

                  Sehr schade .

                  Kommentar


                    #10
                    Ach du heilige Scheiße... Ich fand das Rene immer ein absolut genialer Schauspieler war.
                    Eses ist sehr schade dass schon wieder ein begnadeter Star Trek Darsteller von uns gehen musste. Aber so blöd das klingt: thats Life...

                    Wir alle haben unsere Zeit auf diesem Planeten. Die einen gehen früher die anderen später.
                    Blöd ist wenn man durch eine Krankheit aus dem Leben gerissen wird.

                    Ich hoffe dass er nicht lange leiden musste...
                    Ich werde ihn immer in guter Erinnerung behalten.
                    er wird für mich immer der interessante formwandler bleiben aus der Serie Deep Space Nine.

                    Ruhe in Frieden Rene
                    scotty stream me up ;)
                    das leben ist ein scheiss spiel, aber die Grafik ist geil :D
                    aber leider entschieden zu real

                    Kommentar


                      #11
                      DS9 ist nicht ganz mein Ding. Aber als Father Mulcahy war er genial.

                      Kommentar


                        #12
                        Kein gutes Halbjahr für Star Trek. Erst Aron Eisenberg, dann D.C. Fontana und nun auch noch Rene Auberjoins. Odo war in DS9 (und ganz ST) auch immer einer meiner Lieblingschars. Des Weiteren mochte ich den Schauspieler bei "Boston Legal" und "Der Patriot".

                        Auch heftig, dass dieses Jahr 2 des DS9-Casts für immer gegangen sind, aber der TNG-Cast zum Glück noch vollzählig ist.

                        RIP in der großen Verbindung!

                        Kommentar


                          #13
                          Die nächste große Star Trek-Persönlichkeit ist von uns gegangen. Möge er in Frieden ruhen. Er spielte in Star Trek drei Charaktere, als Odo hat Auberjonois in "Deep Space Nine" eine echte Schlüsselfigur der Serie verkörpert. Abseits von "Star Trek" mochte ich ihn vor allem in "Boston Legal", wo er ja an der Seite von William Shatner spielte.
                          Alle meine Fan-Fiction-Romane aus dem STAR TREK-Universum als kostenlose ebook-Downloads !

                          Mein erster Star Wars-Roman "Der vergessene Tempel" jetzt als Gratis-Download !

                          Kommentar


                            #14
                            Ach, mir fällt da wieder nur ein, was mir bei fast allen Todesmeldungen hier so einfällt: Ein hat ein ganz gutes Alter erreicht - insofern natürlich schade, dass er abtreten musste, aber irgendwann erwischt es uns halt alle mal. Und Lungenkrebs ist sicher auch nicht so schön, hoffe dass er sich nicht zu lange damit quälen musste.

                            Als Schauspieler war er einer der besseren bei DS9 und Star Trek allgemein. Kenne ihn sonst nur aus The Patriot.
                            "The only thing we have to fear is fear itself!"

                            "The only thing we have to fear is... Herbert Hoover! He's a lizard alien! They walk among us! Ruuuuuuun!"

                            "The only thing we have to fear is... Polio! It got me and now it's coming for you! Run for your lives while you still can! I'm contagious!"

                            Kommentar


                              #15
                              Oh, das ist natürlich sehr schade. Ein weiterer Star Trek Schauspieler, der von uns gegangen ist. Natürlich mein Beileid an die Hinterbliebenen.

                              Krebs ist immer Mist, aber immerhin hat Auberjonois noch die 79 geschafft.

                              Da merke ich auch selber, dass ich alt werde, denn so langsam erwischt es immer mehr der Serienhelden der Kindheit. Die TOS Crew zähle ich da nicht zu, denn da weis ich, dass die ihre Zeit weit vor meiner hatten, aber bei DS9 habe ich damals bewust die Erstausstrahlung erlebt, daher ist es immer schwer zu verdauen, wenn einer aus der Riege geht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X