Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fedcon 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fedcon 2019

    Vom 7.6. bis 10.6. war die Fedcon 2019 - war eigentlich jemand aus dem Forum hier dort? An mir ist es total vorbei gegangen.
    Okay, ich gehe eh nicht zu Cons, aber es ist mir halt aufgefallen, dass hier niemand ein Wort drüber verloren hat.

    #2
    Ich bin jedes Jahr dort und war auch dieses Jahr da.
    An sich sehr "Expanse" lastig, aber alleine für die Vorträge der ESA, die immer mit einem tollen, superfreundlichen Team am Start sind, lohnt sich die Anreise.
    Mein persönliches Highlight war Wilson Cruz, der sehr, sehr sympathisch und geerdet rüberkam.
    (Ich habe gestern aber auch noch gedacht "och, schreibt ja keiner was drüber" )

    Kommentar


      #3
      Gibt es auch Fotos von der Fedcon zu sehen?
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2018
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2019
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


        #4
        Zitat von Crypto137 Beitrag anzeigen
        Ich bin jedes Jahr dort und war auch dieses Jahr da.
        An sich sehr "Expanse" lastig, aber alleine für die Vorträge der ESA, die immer mit einem tollen, superfreundlichen Team am Start sind, lohnt sich die Anreise.
        Mein persönliches Highlight war Wilson Cruz, der sehr, sehr sympathisch und geerdet rüberkam.
        (Ich habe gestern aber auch noch gedacht "och, schreibt ja keiner was drüber" )
        Okay. Freut mich für dich, dass es dir da gefallen hat.

        Die Orville-Darsteller mussten ja alle absagen, schade, aber was will man machen. (Bei Scott Grimes kann ich das nachvollziehen, er hat ja seine Kollegin Adrienne Palicki geheiratet. )

        Wilson Cruz scheint mir auch ziemlich sympathisch, da gibt's viel Schlimmere bei Discovery.

        War Mira Furlan eigentlich da?

        Kommentar


          #5
          Zitat von Crypto137 Beitrag anzeigen
          Ich bin jedes Jahr dort und war auch dieses Jahr da.
          Warst du bei Boxleitner?
          "Unveräußerliche... Menschenrechte … Schon allein das Wort ist rassistisch!"
          Azetbur

          Kommentar


            #6
            Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
            Gibt es auch Fotos von der Fedcon zu sehen?
            Auf deren Instagram- und Twitter Account

            Zitat von textor Beitrag anzeigen

            Warst du bei Boxleitner?
            Neee. Da war ich auf einer Parallelveranstaltung.

            Kommentar


              #7
              Ich war zum ersten mal dort, sonst fahre ich nach Stuttgart zur ComicCon, hat dieses Jahr terminlich nicht gepasst, also Bonn.
              Es ist eine "kleinere" Veranstaltung, aber für Trekkie-Fans ein absolutes Muss! Es war sehr familiär und bunt!
              Einige Cosplayer haben mir sehr gut gefallen, leider war das nichts von Star Trek, sondern die mit selbstgemachten Kostümen z.B. aus Stargate (der "Anubis"-Wächter am Sonntag, den Namen dafür kenne ich gar nicht).
              Ich war mit einer kleinen Doctor Who Abordnung da und wir hatten viele schöne Gespräche, eben sehr familiär!
              Entgegen der um sich greifenden Legendenbildung habe ich mein "altes" Forum nicht freiwillig verlassen, sondern ich wurde von den neuen "Betreibern" vor die Tür gesetzt, um den "echten" Fans den Anblick meiner Geschichten zu ersparen!

              Kommentar

              Lädt...
              X