Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was haltet ihr von Selbstbefriedigung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Captain Picard13
    hat ein Thema erstellt Was haltet ihr von Selbstbefriedigung

    Was haltet ihr von Selbstbefriedigung

    Hi leute,
    Ich hoffe ich darf sowas hier reinschreiben aber ich wollte ja auch nur mal wissen was ihr davon haltet, stimmt es, dass das jeder Jugendliche macht. Ich weiß das dieses Thema eigentlich nix besonderes ist aber ich hoffe, dass es akzeptiert wird.

  • WilliamT.Riker
    antwortet
    Zitat von Keymaster Beitrag anzeigen

    Ich meine übermäßige SB mit und ohne Pornokonsum.
    Ich versuche es mal auf den Punkt zu bringen, es gibt Gesellschaften wo übertriebene Gewaltdarstellungen in Filmen "OK" sind und wenn man jedoch eine Andeutung von zum Beispiel einer Brustwarze sieht, gibt es einen Sturm der Entrüstung. Das meine ich mit nach außen biedere Gesellschaften.
    achso , meinst du Amerika ? (Murica muhaha) die sind genauso Banane wie Japan. Wenn die Leute SB brauchen dann sollen sie es kriegen. Wie in England es dürfen keine echten "Pferde" zu schaden kommen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Keymaster
    antwortet
    Zitat von WilliamT.Riker Beitrag anzeigen
    Keymaster
    meinst du übermäßige SB beim Pornokonsum? und was meinst du mit nach außen hin biederen Gesellschaften?
    Ich meine übermäßige SB mit und ohne Pornokonsum.
    Ich versuche es mal auf den Punkt zu bringen, es gibt Gesellschaften wo übertriebene Gewaltdarstellungen in Filmen "OK" sind und wenn man jedoch eine Andeutung von zum Beispiel einer Brustwarze sieht, gibt es einen Sturm der Entrüstung. Das meine ich mit nach außen biedere Gesellschaften.

    Einen Kommentar schreiben:


  • WilliamT.Riker
    antwortet
    Keymaster
    meinst du übermäßige SB beim Pornokonsum? und was meinst du mit nach außen hin biederen Gesellschaften?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Keymaster
    antwortet
    Zitat von shootingstar Beitrag anzeigen
    Hahaha, Empfehlung für jemanden der mit dem Rauchen aufhören will, hol dir jedesmal einen runter wenn du Lust auf eine Zigarrette bekommst....
    Mensch hast du meinen Beitrag nicht aufmerksam gelesen ?! ich sagte doch die Dosis macht macht Gift ! Ein Kettenraucher schachtelweise Zigaretten am Tag raucht sollte deinen Rat besser nicht befolgen.

    Ansonsten warum nicht ? so naiv es sich auch anhört. solange man es nicht übertreibt.

    WilliamT.Riker

    man kann auch süchtig nach dem Geruch von Filzstiften und Teppichschaum werden. so ziemlich nach allem wie shootingstar schon geschrieben hat.
    solange man sich damit "belohnen" will und kann bzw. ein positives Gefühl bewirkt, kann es auch zu einer ungesunden Abhängigkeit führen. und zu Pornos masturbieren halte ich meiner Meinung nach für eine sehr verbreitete Sucht, besonders in nach außen hin sehr biederen Gesellschaften.

    Einen Kommentar schreiben:


  • shootingstar
    antwortet
    Zitat von Keymaster Beitrag anzeigen
    Generell ist dagegen nichts einzuwenden bzw. es kann hin und wieder entspannend sein und ist billiger und gesünder als Alternativen sich zu entspannen wie z.B Rauchen und AlkoholKonsum.
    Kann aber unter umständen genauso abhängig machen wie die Alternativen. So gesehen ist es mal wieder eine Frage der Dosis und der Häufigkeit, und selbst in einer Partnerschaft ist dagegen nichts einzuwenden, wenn der/die Partner/in mal aus irgendwelchen Gründen nicht dazu in der Lage ist.


    Hahaha, Empfehlung für jemanden der mit dem Rauchen aufhören will, hol dir jedesmal einen runter wenn du Lust auf eine Zigarrette bekommst....

    Man kann nach allem süchtig werden was das Belohnunssystem im Gehirn stark stimuliert und starke Ablenkung von unguten Gefühlen bietet. Klamotten shoppen, Glücksspiel, Essen, Social Media, World of Warcraft, und eben zB auch Pornos gucken und dazu masturbieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • WilliamT.Riker
    antwortet
    Zitat von Keymaster Beitrag anzeigen
    Generell ist dagegen nichts einzuwenden bzw. es kann hin und wieder entspannend sein und ist billiger und gesünder als Alternativen sich zu entspannen wie z.B Rauchen und AlkoholKonsum.
    Kann aber unter umständen genauso abhängig machen wie die Alternativen. So gesehen ist es mal wieder eine Frage der Dosis und der Häufigkeit, und selbst in einer Partnerschaft ist dagegen nichts einzuwenden, wenn der/die Partner/in mal aus irgendwelchen Gründen nicht dazu in der Lage ist.
    ich glaube nicht das SB abhängig macht da es keine anderen Stoffe gibt, die die Hirnchemie beeinflussen. Falls man irgendeine Form von Abhängigkeit in Zusammenhang mit SB hat dann wohl eher eine Neurose. Gibts hier vllt. irgendwelche Psychologen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Keymaster
    antwortet
    Generell ist dagegen nichts einzuwenden bzw. es kann hin und wieder entspannend sein und ist billiger und gesünder als Alternativen sich zu entspannen wie z.B Rauchen und AlkoholKonsum.
    Kann aber unter umständen genauso abhängig machen wie die Alternativen. So gesehen ist es mal wieder eine Frage der Dosis und der Häufigkeit, und selbst in einer Partnerschaft ist dagegen nichts einzuwenden, wenn der/die Partner/in mal aus irgendwelchen Gründen nicht dazu in der Lage ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kobor
    antwortet
    Zitat von Nelthalion87 Beitrag anzeigen
    Auch in einer Partnerschaft finde ich das ganz normal.

    Denke nicht, dass in den meisten längeren Beziehungen alle 1-2 Tage Sex stattfindet.

    Und selbst wenn ist SB halt ein zusätzliches Goodie zum normalen Sex.
    Das seh ich auch so, aber der Thread macht wenig Sinn, weil es letzten Endes eine Privatangelegenheit ist. Die Links die ich hier gepostet habe, sollte aber dennoch jeder beachten und ich werde die beiden Fakten auch meinen Kindern im entsprechenden Alter mitteilen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hades
    antwortet
    Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
    Selbstbefriedigung.ist das normalste.von der welt ob Männlein wie Weiblein.. punkt
    Find ich auch (solangs man nicht im C&A in der Umkleide Kabine macht Spaß am Rande)

    Zitat von Nelthalion87 Beitrag anzeigen
    Denke nicht, dass in den meisten längeren Beziehungen alle 1-2 Tage Sex stattfindet.
    Gut dazu muss ich sagen, wir sind schon das einzige Langzeitpaar (10 Jahre) in meinem Freundeskreis (mit denen man über sowas redet, die Schwester meine Frau muss ich das nicht fragen :P ) aber so geschätzt, abhängig ob man zusammen wohnt oder nicht, läst das oft nach 1-3 Jahren nach.

    Und selbst wenn ist SB halt ein zusätzliches Goodie zum normalen Sex.
    Grade wenn Frau von Monatlichen Leiden verhindert ist und für "Ersatzhandlungen" nicht in Stimmung ist (aus verständlichen Gründen) kann man da aber für ihn trotzdem ein angenehmes Umfeld schaffen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nelthalion87
    antwortet
    Auch in einer Partnerschaft finde ich das ganz normal.

    Denke nicht, dass in den meisten längeren Beziehungen alle 1-2 Tage Sex stattfindet.

    Und selbst wenn ist SB halt ein zusätzliches Goodie zum normalen Sex.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dominion
    antwortet
    Selbstbefriedigung.ist das normalste.von der welt ob Männlein wie Weiblein.. punkt

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hades
    antwortet
    Zitat von WilliamT.Riker Beitrag anzeigen
    Hades
    so ich hab jetzt mal deine Quelle gelesen.
    Find ich schon mal schnieke.

    Sie sagt 94% der Männer. Also fast alle.​​​​​​​
    Kann man sagen

    Warst du , der hier geschrieben hat er braucht es jeden Tag oder jeden zweiten?​​​​​​​
    Nope das dürfte Cravit gewesen sein.

    Schön und gut aber deine Quelle sagt auch maximal 10x im Monat. Das ist relativ wenig.​​​​​​​
    Das wäre alle drei Tage. Nicht so weit weg von jedem zweiten Tag. Ich führ nicht Buch aber 1-2 mal die Woche könnte hin kommen, also ich bin bei den max 10 mal im Monat mit dabei.

    weiß ich nicht mehr aber deine Quelle sagt nicht ob mit oder ohne Partnerin. Anscheinend aber häufiger wenn man keine hat und benötigt wohl Phantasie dazu in Form von Internet und Co. Sehr interessant das ganze. Da bin ich wohl dann einer der glücklichen ​​​​​​​
    In besseren Zeit mit mehrmals die Woche brauchte ich das auch nicht.

    Ich denke aber deine Quelle bestätigt es zumindest das wenn man eine Partnerschaft hat das man dann wohl kaum onaniert und so wie du jetzt eher seltener anzutreffen ist.
    Dem hab ich auch nicht widersprochen. Ist auch nicht unsere Absicht dass das mit 29 schon zum Dauerzustand wird. Gesundheit ist n wertvolles Gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • WilliamT.Riker
    antwortet
    Hades
    so ich hab jetzt mal deine Quelle gelesen. Sie sagt 94% der Männer. Also fast alle. Schön und gut aber deine Quelle sagt auch maximal 10x im Monat. Das ist relativ wenig. Warst du , der hier geschrieben hat er braucht es jeden Tag oder jeden zweiten? weiß ich nicht mehr aber deine Quelle sagt nicht ob mit oder ohne Partnerin. Anscheinend aber häufiger wenn man keine hat und benötigt wohl Phantasie dazu in Form von Internet und Co. Sehr interessant das ganze. Da bin ich wohl dann einer der glücklichen Ich denke aber deine Quelle bestätigt es zumindest das wenn man eine Partnerschaft hat das man dann wohl kaum onaniert und so wie du jetzt eher seltener anzutreffen ist. Weiß ich dann Bescheid. So dann mal die Tage

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hades
    antwortet
    Zitat von WilliamT.Riker Beitrag anzeigen
    wo sind denn deine Quellenangaben wenn wir schon so anfangen.
    Quellen für welche Aussagen den? Das sich Erwachsene durchaus auch einen von der Palme wedeln? Schau dir hier das Thema an, da hast du schon einige. Ansonsten:

    https://www.zeit.de/zeit-magazin/leb...persexualitaet

    ...Laut Umfragen masturbieren 94% der Männer und 85% der Frauen...
    naja gut so ein Singledasein kann schon mal jemanden treffen das ist aber nicht was ich gesagt hab. Ich habe gesagt "meistens" ist es doch so das man ab dem 16 Lebensjahr eine Ausbildung anfängt und dann dort eine Frau kennenlernt oder etwa nicht? schon während der Schulzeit lernt man doch mit Freunden massig irgendwelche kennen oder in der eigenen Klasse gibt es doch mindestens eine die Interesse hat. Wenn nicht hier dann im Fitnessstudio aufm Laufband? weißt du es muss nicht direkt die große Liebe sein aber Frauen kennen andere Frauen und der Stein kommt ins Rollen.


    ja schon klar. Man ist ja nicht blind.
    Deine Anfänglichen Posts waren nicht so differenziert.

    tu ich. (...) Hatte zum Glück noch nicht so einen Fall.
    Wie gesagt, da kannst du dich freuen das niemand zB Hormonersatzmedis braucht bzw Anti-Epileptika.

    Ich habe keine Ahnung von Hirnchemie und Medikamenten ich bin kein Arzt.
    Das ist schade, sonst wüsstest du, dass es ja noch höher hinaus geht als das bloße "Abspritzen". Ähnlich wie bei richtigem Sex wird ne Menge angenehme Stoffe frei gesetzt, siehe evtl auch den Link oben.

    lass mich raten und deine Frau weiß das und findet das bestimmt in Ordnung das besagte Freundin dir sowas sagt und womöglich vllt. deine Fantasie anregt?
    Ist ja auch ihre Freundin, wir machen jedes WE was zusammen wie Gassi gehen. Klar, irgendwelche Geheimnisse haben die ja nicht mal in Sexuellen Aktivitäten enden währen denk ich mal deutlich schädlicher für ne Beziehung als Masturbation.

    da ticken wir beide ganz verschieden. Ich hätte deiner Freundin gesagt das ist Frauenkram und für solche Themen hat sie ihre Freundinnen.
    .... wenn ne Frau masturbiert ist das ein Frauenthema? Man deine Welt klingt irgendwie langweilig.

    du sprichst jetzt noch für wen genau mit?
    Verzeih meine Hybris, ich werd mich nicht mehr anmassen ohne Eventualitäts-Klausel für andere zu sprechen, aber ich verlass mich n bischen auf meine Langjährige Erfahrung hier wie n gewisser Kern an Usern auf solche Getrolle reagieren.

    ich weiß selbst in welchem Thema ich wo richtig bin
    Und da war es nicht naheliegend, dass bei so einer Fragestellung der ein oder andere etwas ins Detail geht?

    das hast du für mich nicht zu entscheiden
    Was hab ich den für dich "Entscheiden" wollen? Hab ich gesagt "hör auf hier zu posten"? War lediglich Meine Meinung, dass du wohl in so nem Topic falsch bist wenn du so ne negative Einstellung dazu hast und von anderen Usern nix wissen willst. Das ist ein Forum, keine Kommentarfunktion ohne Antwort Botton.

    deine Höflichkeitsphrase kannst du dir sparen wenn sie sowieso nicht ernst gemeint war.
    Wer sagt das sie das nicht war, wie ich schon Erklärte war das andere lediglich ein Beispiel wie das komplette Gegenteil aussehen würde. Gern ersetze ich "mein Freund" durch "werter Herr"

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X