Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tagespolitik

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tagespolitik

    Gestern Abend bei den Nachrichten hatte ich ein kleines Aha-Erlebnis: Im Vorfeld des heutigen CDU-Parteitages hatte Greenpeace das "C" vom CDU-Logo aus der Parteizentrale entfernt weil die Umweltpolitik dieser Partei nicht christlich sei. Die Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer trat darauf (ungewöhnlich) ruhig vor die Kamera und sagte (ungewöhnlich) klever das Greenpeace durchaus einen christlichen Anstrich gebrauchen könne und man daher das "C" gerne mal ausliehe.Hoi, denke ich, hat die Frau doch auch mal kluge Gedanken, hätte ich ihr gar nicht zugetraut. - Heute morgen dann habe ich erfahren das die gesagten Worte gar nicht von ihr selber stammen, sondern ihre Wahl-Werbeagentur gleich angerufen hat ihr geraten hat ruhig zu reagieren und ihr diese öffentliche "Antwort" regelrecht in den Mund gelegt hat..










    #2
    Man geht einfach schon mal auf Kuschelkurs mit dem wahrscheinlich nächsten Koalitionspartner auf Bundesebene, den Grünen.
    \\// Dup dor a´az Mubster
    TWR www.labrador-lord.de
    United Federation of Featherless
    SFF The 10th Year - to be continued

    Kommentar


      #3
      Wenn die CDU/CSU nahe den 30% bleibt und die Grünen im Trend mit 20%+ bleiben ist das sehr wahrscheinlich.
      Wobei Kramp-Karrenbauer gestern sehr geschickt dem Friedrich Merz den Wind aus den Segeln genommen hat. Da konnte der nur gute Miene machen..

      Kommentar


        #4
        Eine theoretische Antwort auf "alle Herausforderungen" zu haben, ist ja ok, - nur wie sieht es mit der praktischen Umsetzung aus ? ..........
        Wohl eher ziemlich übel...............


        mfg

        Prix
        Ich bin der Graue / Bin Keines Freund / Keines Feind / nicht zu Kaufen / nicht zu Bitten / nicht zu Handeln / nicht zu Drohen / einfach nur der Graue.

        Kommentar


          #5
          Wobei ich zur Zeit auch mit unserer Außenpolitik hadere. Unser Minister steht immer nur rum wie ein pubertierender Pennäler, schluckt grobe Worte gegen unser Land runter statt einmal Tacheles zu reden..

          Kommentar


            #6
            Zitat von Holger58 Beitrag anzeigen
            Wobei ich zur Zeit auch mit unserer Außenpolitik hadere. Unser Minister steht immer nur rum wie ein pubertierender Pennäler, schluckt grobe Worte gegen unser Land runter statt einmal Tacheles zu reden..
            So geht es mir auch, aber andererseits... wenn ich mir polternde Politiker in anderen Ländern ansehe, ist mir die typisch deutsche Langweiligkeit doch lieber. Auch wenn es eher das kleinere aus mehreren Übeln ist.

            Kommentar


              #7
              AKK hat heute bekanntgegeben auf die Kanzlerkandidatur (und Parteivorsitz) zu verzichten. Damit zieht sie wohl Konsequenz aus dem Thüringendebakel und den vorhergehenden Problemen.

              Mal sehen wer als nächstes die Fackel übernimmt.

              Kommentar


                #8
                https://www.focus.de/politik/deutsch..._11647726.html

                Keine guten Aussichten für die CDU.

                Kommentar


                  #9
                  FDP-Lindner eiert in 2 1/2 Tagen 4x rum bis er in der letzten Version plötzlich seine Opferrolle entdeckt hat, die CDU-Vorsitzende schmeißt halb und führt die Partei jetzt von hinten ein halbes Jahr zur Selbstfindung, die SPD-Doppelspitze glänzt durch Glanzlosigkeit, die Ost-CDU's proben den kleinen Aufstand an der Basis gegen Mutters Rechts-Links-Verbot. Die Mitte liegt im weimaranischen Koma, hilflos, orientierungslos konzeptlos..

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X