Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dunkle Energie Antrieb?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dunkle Energie Antrieb?

    Hallo,

    könnte es funktionieren dunkle Energie zu nutzen um ein Raumschiff auf Überlichtgeschwindigkeit zu beschleunigen?
    Dabei nutzt man dunkle Energie um den Raum hinter einen Raumschiff zu expandieren,ähnlich wie beim hypothetischen Warp Antrieb in Star Trek.
    Ich kam darauf,als erwähnt wurde,das bei Akte X die Raumschiffe mit Vakuumenenergie angetrieben werden und Vakuumenergie steht mit dunkler Energie im Zusammenhang.

    grüße
    Martin.

    #2
    Bezogen auf Reale Physik? Nein.

    Kommentar


      #3
      Mark1705 Sieh dir mal diesen Thread an: http://www.scifi-forum.de/off-topic/...indigkeit.html
      Da wurde das, glaube ich, auch schon mal diskutiert.

      Willkommen im Forum.
      .

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        ich meine nicht Überlichtantriebe im Allgemeinen.Sondern nur Dunkle Energie.Es ist die einzige Energieform die den Raum expandieren lassen kann.Beim Urknall, war das Universum auch winzig und ist dann mit Überlichtgeschwindigkeit expandiert.Atome die Millimeterweit entfernt waren,waren plötzlich Lichtjahre entfernt,von einer Sekunde zur anderen.Die dunkle Energie treibt derzeit ganze Galaxien auseinander.

        Klar ist es derzeit nicht möglich dunkle Energie zu erzeugen.Ich meine nur das Theoretische.Was wäre wenn man ein Feld dunkler Energie erzeugen würde,würde es kollabieren und mit der jetzigen dunklen Energie Wechsel wirken.Was ist mit der erforderlichen Energiemenge?

        Kommentar


          #5
          Mmh das ist alles noch nicht in festen Händen, sondern alles nur Hypothesen.

          Ansonsten wenn du die Dunkle Energie/ Dunkle Materie und alle ihre Eigenschaften kennst, hol dir den Nobelpreis.

          Wie gesagt mit Realität hat das alles sehr wenig zu tun.

          Ansonsten stell deine Fragen mal an echte Physiker die werden die was dazu erzählen können.

          Kommentar


            #6
            Vielleicht gibt es ja echte Physiker in diesem Forum.
            Ich habe noch was interessantes gefunden.Eine englische Wiki Seite über negative Energie.
            https://en.m.wikipedia.org/wiki/Negative_energy
            Sehr interessant.

            Kommentar


              #7
              Sicher, aber das hat wenig bis nix mit Überlichtantrieb zu tun.

              Kommentar


                #8
                Bevor die Ergenisse von Euclid und eROSITA vorliegen sind viele Gedanken über die immer noch hypothetische Dunkle Energie einfach voreilig.
                \\// Dup dor a´az Mubster
                TWR www.labrador-lord.de
                United Federation of Featherless
                SFF The 10th Year - to be continued

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Mark1705 Beitrag anzeigen
                  könnte es funktionieren dunkle Energie zu nutzen um ein Raumschiff auf Überlichtgeschwindigkeit zu beschleunigen?
                  Nachdem bislang niemand weiß, was die "Dunkle Energie" tatsächlich ist, und wie sie wirkt. Kann man das gar nicht beantworten.

                  Zitat von Mark1705 Beitrag anzeigen
                  Dabei nutzt man dunkle Energie um den Raum hinter einen Raumschiff zu expandieren,ähnlich wie beim hypothetischen Warp Antrieb in Star Trek.
                  Wenn dies den möglich wäre, würde man sich so zwar vom Startpunkt entfernen, aber nicht dem Ziel nähern. Möglicherweise hast du hier das sehr theoretische Konzept des Warp-Antriebs falsch verstanden?

                  Zitat von Mark1705 Beitrag anzeigen
                  Vakuumenenergie angetrieben werden und Vakuumenergie steht mit dunkler Energie im Zusammenhang.
                  Dieser Zusammenhang ist eine Hypothese. Wie gesagt, man weiß heute nicht wirklich was hinter der beschleunigten Expansion des Universums ursächlich steckt. Genauso ist unklar, ob man sich das zu Nutzen machen könnte.
                  Zuletzt geändert von Enas Yorl; 20.05.2019, 15:54.
                  Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
                  Dr. Sheldon Lee Cooper

                  Kommentar


                    #10
                    Ist dunkle Energie nicht bisher nur rein hypothetisch? Eigentlich genauso wie die exotische Materie.
                    Das einzigste was bewiesen ist, dass das Universum schneller expandiert, als es durch den Big Bang erklärbar ist.
                    Und da kommt dann als angebliche Ursache die dunkle Energie ins Spiel. Oder gibt es einen echten Beweis für ihre Existenz?
                    Gruß ,
                    Commander

                    Kommentar


                      #11
                      Vielleicht wirst Du hier fündig, was die wissenschaftliche Seite betrifft. Prof. Harald Lesch ist dafür immer bestens geeignet:

                      https://www.youtube.com/channel/UClD...Tyu7gxO8X5U18g

                      Kommentar


                        #12
                        Die Öffentliche Wissenschaft besagt das unser Universum zu 72% aus Dunkler Energie besteht, die Prozentuale Mathematik dahinter kann ich zwar schlecht bestätigen aber deine Frage kann ich trotzdem Beantworten.

                        Stell dir den Raum aus dem die Dunkle Energie zu 72% besteht als eine Schlittschuhbahn vor, deine Antriebswerke müssen eine Rotationsfläche die eine Elektromagnetische Lichtkonstante beibehalten als gegenpol auf die Leitbahn der Dunklen Energie wirken, somit sind deine Antriebswerke in der Lage als gegenpol zu dieser Energie zu wirken und sie als Antriebsbahn nutzen zukönnen.

                        Falls mehr Interesse besteht, stehe ich gerne zu Verfügung.

                        MfG

                        Z

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X