Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Underwater: SF/Horror-Film

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Underwater: SF/Horror-Film

    Underwater ist ein SF/Horror-Thriller im Stil von "Alien" unter Wasser. In der Hauptrolle ist Kirsten Steward ("Twilight") zu sehen, als Nebendarsteller fungiert Vincent Cassel.

    Positiv ist auf alle Fälle die prickelnde klaustrophobische Atmosphäre des Films zu nennen. Hat mir alles "47 Meters Down" sehr gut gefallen. Leider sieht man durch die ständige Finsternis und die recht schnellen Kamerafahrten und Schnitte öfter recht wenig. Dürfte dazu dienen, die Actionszenen billiger zu halten. Sowieso hätte gerne mehr Szenen mit den Aliens und mehr Splatter (der Film ist PG13) gehabt).

    Optischer Leckerbissen ist, dass Kirsten Steward fast den halben Film in Unterwäsche umherhüpft . Leider geht ihre blonde Kurzhaarfrisur so gaaaar nicht. Brauche ewig um mich halbwegs daran zu gewöhnen.

    Cassel war als Captain cool. Leider tritt er recht schnell wieder ab. Generell hätte den Film etwas mehr Charakterdevelopment gut getan. Nach gerade mal einer Zähneputzszene setzt schon die Katastrophe ein. Weil mir alle Charaktere somit schnutzpiepegal waren, machte das 10-kleine-Negerlein-Spiel auch weniger Spaß.

    Alles in allem ein eher mäßiger SF/Horror-Film, wo mir vorletztes Jahr sogar "Life" einen Deut besser gefallen hat. Von dem her geb ich nur

    3 Sterne!
    1
    ****** - einer der besten Filme aller Zeiten
    0%
    0
    ***** - sehr guter Film, hat alles was einen Blockbuster ausmacht
    0%
    0
    **** - guter Film mit unterhaltsamer Story
    0%
    0
    *** - komplett durchschnittlicher Film
    100,00%
    1
    ** - realtiv schwacher Film, nicht weiter erwähnenswert
    0%
    0
    * - einer der schlechtesten Filme aller Zeiten
    0%
    0
Lädt...
X