Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Snowpiercer (Serie)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Snowpiercer (Serie)

    Nachdem mich der Spielfilm von 2013 nicht wirklich beeindruckt hat, war ich eher skeptisch der Serie gegenüber. Aber die Sache mit der Endzeitstimmung lies meine Neugier einfach nicht in ruhe und so, habe ich mir die erste Staffel (10 Folgen à ca. 45 Minuten) in 2 Tagen durchgesuchtet.

    Mein Fazit: Die Serie gefällt mir um ein vielfaches besser, als der Film von 2013. Insbesondere, weil es nicht mehr solche überdrehte Freaky Charaktere hat. Das ganze Setting sieht gut aus und wurde auch Stimmig und relativ glaubwürdig in Szene gesetzt. Auch die Charaktere selbst, haben ihre ganz natürliche Daseinsberechtigung.

    - Die Schauspielerische Leistungen sind akzeptabel bis gut und ich hatte das Gefühl, dass es den Schauspielern selbst spass machte.
    - Die Spezialeffekte sind von Mittelmässig bis ganz Ordentlich. Aber manchmal kamen mir die Effekte auch sehr verwaschen und schludrig hingeklatscht vor.
    - Die Story wird Interessant und Süffig erzählt und hat eigentlich nur selten längen - langweilig waren nur die Sexszenen, auf die ich gut hätte verzichten können.

    Auf jedenfall freue ich mich schon auf eine 2. Staffel, falls es eine weitere geben wird. Ich hoffe aber, dass die Serie dann nicht künstlich in die länge gezogen wird. Weil um es ganz ehrlich zu sagen, die Hintergrundgeschichte der End/Eiszeit mit dem Zug, lässt einfach nicht allzu viel Spielraum. Aber wer weiss, vielleicht lassen sich die Drehbuchschreiber ja noch das eine oder andere Glaubwürdige einfallen, um eine Serie mit mehr Staffeln machen zu können.

    #2
    https://www.scifi-forum.de/forum/fil...ix-snowpiercer

    Schau mal hier vorbei, einen Thread zur Serie gibt es schon.
    "Der Herr vergibt alles. Aber ich bin nur ein Prophet, ich muss nicht vergeben.
    Amen."

    Zachary Hale Comstock

    Kommentar

    Lädt...
    X