Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EUReKA- Staffel 5 Talkthreat (Achtung Spoiler)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    S05E09 - Smarter Carter:
    Das war mal wieder eine Eureka-Folge nach meinem Geschmack, somit gibt es sechs Sterne von mir.
    Endlich kommt man ein wenig bei dem Versuch weiter, Hollys Programm in einen Körper zu transferieren. Ich hoffe das das bald klappen wird. Die Hauptstory mit dem Besuch von Allisons Bruder hat mir sehr gut gefallen. Dieser wurde mit dem schlau gewordenen Carter interessant inszeniert. Es war gut zu sehen wie Carter durch die Zunahme von Intelligenz seine positiven und liebenswürdigen Eigenschaften immer mehr verloren hat. Dabei wäre er sogar über die "Leiche" seines guten Freundes Andy gegangen. Alles in allem konnte diese Folge mit einer Kombination von Spannung, Humor und Liebesgeschichte voll und ganz überzeugen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    S05E08 - Der Feynman-Tag:
    Diese Folge hat mir sehr gut gefallen. Es war lustig zu sehen welche Streiche sich die Wissenschaftler bei Global Dynamic zum "1. April" einfallen ließen. Am besten war sicherlich Zanes Streich, nämlich Lupo ein heißes sexy Lederoutfit mit Peitsche zu verpassen. Aber auch die unsichtbare Schranke oder die Antigravitationshose waren ganz nett.
    Sehr schön fand ich es auch Holly länger zu sehen. Was ich jedoch sehr schade und gemein finde, ist die Tatsache, daß schon wieder gesagt wurde, daß sie nicht mehr lange da sein wird! Langsam wird es Zeit das sie wieder einen "Körper" bekommt.
    Highlight dieser Folge war für mich aber der Carter/Allison Teil. Dieser wurde mit dem anfänglichen Streit und Ängste der beiden recht fieß umgesetzt, weil man dachte das sich die beiden Auseinanderleben. Doch glücklicherweise passierte das nicht und die beiden sind nun endlich verheiratet. Optisch sehr gut gefallen hat mir die Szene wo die beiden in der Wasserblase küssend aus der Rettungskapsel vom U-Boot rausgebeamt wurden.
    Somit vergebe ich gute fünf von sechs Sterne für diese Folge.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    S05E07 - Ex-Machina:
    Sehr gut hat es mir gefallen das die Story rund um Holly weitergeführt wurde. Es war schön zu sehen wie schlussendlich alle Freunde von Fargo an einem Strang gezogen haben um Holly zu retten, was dann glücklicherweise am Ende auch gelungen ist. Recht witzig finde ich es das mal wieder S.A.R.A.H. als Verbindungselement herhalten muß. Zum Todlachen fand ich die Szene wo Holly mit dem Laser die Buchstaben RUN in die Wand brannte, um so Carter zu warnen. Carter war in dieser Szene mal wieder ein seiner humorvollen Höchstform.
    Somit vergebe ich gute vier von sechs Sterne für diese Episode.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    S05E06 - Worst Case Scenario:
    Angefangen hat die Folge sehr spektakulär, jedoch konnte man nach einiger Zeit ahnen das es sich bei der Katastrophe um eine Simulation handelte. Jedoch die wirkliche Katastrophe wurde dann sehr spannend und fesselnd inszeniert. Mit der Nebenstory rund um Fargo war endlich einmal wieder die sympathische Holly zu sehen, ich bin schon mal sehr gespannt wie es mit ihr weitergehen wird. Für Humor wurde mit der Szene gesorgt wo Carter im Erdboden versank und ihm dann Andy mit seinem integrierten Stahlseil rettete!
    Alles in allem hat mir die Folge ganz gut gefallen, deswegen vergebe ich vier Sterne von sechs Sterne.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    @Bell: Das sind ja mal endlich gute Nachrichten, es wird ja auch Zeit das die paar letzten Folgen ausgestrahlt werden. Ich hoffe die letzte Staffel ist dann auch bals auf DVD zu kaufen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bell
    antwortet
    Eureka: Kabel eins bringt 5. Staffel ab Mai zu Ende (Update)

    @Rommie's Greatest Fan:
    Danach kannst du die frage beantworten.
    Zuletzt geändert von Bell; 18.04.2013, 18:05.

    Einen Kommentar schreiben:


  • garakvsneelix
    antwortet
    Zitat von Bell Beitrag anzeigen
    Ich habe mir gerade die letzte folge von Eureka angesehen und fand das Serienfinale irgendwie

    Spoiler
    enttäuschend. Man merkt, dass die Episode da irgendwie hingeklatscht wurde. Ist aber eher die schuld vom Sender, als die von den Autoren.


    Wie fandet ihr das ende?
    Ich fand es auch eher dahingeklatscht. Klar, die Idee war schon ganz gut, und die letzte Szene hatte was, aber irgendwie war das Ende so... 08/15. Es werden schnell die letzten übrig gebliebenen Handlungsstränge zu Ende erzählt, bis auf Nathan darf jeder Hauptcharakter kurz mal durch das Bild huschen, es gibt eine "Traurigmachdurchmusik"-Szene, und aus ist. Da wären sechs Folgen einer weiteren Staffel schon besser gewesen, ja.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Für eine Beantwortung deiner Frage müßte die fünfte Staffel endlich einmal wieder im FreeTV laufen oder wenigstens die DVD-Box erscheinen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bell
    antwortet
    Ich habe mir gerade die letzte folge von Eureka angesehen und fand das Serienfinale irgendwie

    Spoiler
    enttäuschend. Man merkt, dass die Episode da irgendwie hingeklatscht wurde. Ist aber eher die schuld vom Sender, als die von den Autoren.


    Wie fandet ihr das ende?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Zitat von Bethany Rhade Beitrag anzeigen
    Dazu müsste es die DVD aber erst mal geben.
    So ist es und meistens werden die DVD's mit der deutschen Tonspur erst nach der Ausstrahlung im Free TV veröffentlicht!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bethany Rhade
    antwortet
    Zitat von picard2893 Beitrag anzeigen
    Äh, eine Frage, wer sieht heutzutage bitteschön noch fern??! Da sag ich nur selber Schuld. Nicht nur, dass einzelne Folgen von Serien zerschreddert und sogar gekürzt werden, nur um Werbung reinzuschieben, jetzt werden sie sogar ganz rausgeschmissen und das nur wegen der Quoten. Es ist 5 Jahre her, seit ich zuletzt den Fernseher eingeschaltet hab. Und wisst ihr was, ich sehe immer noch keinen Grund das zu ändern. Kauft euch die Staffeln auf DVD und ihr habt keinen Stress mehr...
    Dazu müsste es die DVD aber erst mal geben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    S05E05 - Körpertausch:
    Zwar gab es schon ein oder zwei mal eine Episode mit einem ähnlichen Thema bei Eureka, jedoch finde ich das diese Episode trotzdem sehr gut umgesetzt wurde. Ich fand die Wiederaufnahme der Jack-Jo-Story einfach extrem lustig umgesetzt, besonders der Teil wo Jack und Zane die Körper tauschen und somit die Freundin des anderen sahen, wurde sehr humorvoll inszeniert. Auch interessant fand ich die Tatsache das Holly Marten noch nicht ganz verschwunden ist. Ich hoffe dieser Storyteil wird noch weiter verfolgt werden!
    Somit vergebe ich fünf von sechs Sterne für diese Folge.

    Einen Kommentar schreiben:


  • _Atlanter_
    antwortet
    Mich ärgerts auch (also das mit Pro7). Wenn man schon mit der Ausstrahlung anfängt, sollte man es auch zu Ende bringe.

    Ich glaube sie waren ein paar Monate in diesen extrem realistischen Simulationen und mußten sich in diesen an sehr große Veränderungen "gewöhnen". Da finde ich es nicht wirklich übertrieben das sie dann wieder in der realen Welt Probleme haben sich wieder zurecht zu finden.
    Ist das überhaupt irgendwo erwähnt worden ob sich um Monate, Wochen oder Tage handelt? Ich finde die Reaktionen auf jeden Fall glaubhaft. Die Simulation war schließlich auch ziemlich realistisch.

    Äh, eine Frage, wer sieht heutzutage bitteschön noch fern??! Da sag ich nur selber Schuld. Nicht nur, dass einzelne Folgen von Serien zerschreddert und sogar gekürzt werden, nur um Werbung reinzuschieben, jetzt werden sie sogar ganz rausgeschmissen und das nur wegen der Quoten. Es ist 5 Jahre her, seit ich zuletzt den Fernseher eingeschaltet hab. Und wisst ihr was, ich sehe immer noch keinen Grund das zu ändern. Kauft euch die Staffeln auf DVD und ihr habt keinen Stress mehr...
    Naja, ich schau zwar nicht mehr so viel wie früher, aber trotzdem nach wie vor. Comedyshows, Nachrichtensendungen, Diskussionen und Wissensendungen sind auf DVD nicht so besonders verbreitet; glaube ich zumindest. Serien schaue ich auch meist auf DVD. Aber die deutsche Erstaustrahlung von Eureka findet nun mal nicht DVD sondern im Fernsehen statt.

    Für den Fall, dass das mit Pro7 nichts mehr wird: Gibt es denn schon einen deutschen DVD-Releasetag?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kelshan
    antwortet
    Jo, auf Pro7 Serien zu schauen ist eh für den Ar***, das hat man nun ja schon oft genug bemerkt. Was die DVDs angeht muss man natürlich mal schauen wie lange man auf diese (mit deutscher Tonspur) dann warten darf.

    Das kotzt einfach nur.

    Einen Kommentar schreiben:


  • picard2893
    antwortet
    Äh, eine Frage, wer sieht heutzutage bitteschön noch fern??! Da sag ich nur selber Schuld. Nicht nur, dass einzelne Folgen von Serien zerschreddert und sogar gekürzt werden, nur um Werbung reinzuschieben, jetzt werden sie sogar ganz rausgeschmissen und das nur wegen der Quoten. Es ist 5 Jahre her, seit ich zuletzt den Fernseher eingeschaltet hab. Und wisst ihr was, ich sehe immer noch keinen Grund das zu ändern. Kauft euch die Staffeln auf DVD und ihr habt keinen Stress mehr...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X