Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Humor bei DSC...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ich finde es wie gesagt sehr schade das der humor volkommen fort ist.
    Humor kannn sogar schwachen storys helfen, weil man sich nicht selbst all zu ersnt nimmt.
    Heist ja nicht das es zum Klamauk verkommen soll, würde aber einiges auflockern..

    Alles so auf Pseudo ernst, Pseudo Dramatisch... Versteht mich falsch ich mag DSC irgendwie
    aber der humor fehlt, wie bei den alten trek.serien doch schon sehr...

    Einzig Tilly mag ich ab und an wirklich, auch wenn viele sie nicht mögen...
    Sie ist eine der wenigen Figuren die n bissl humorvoll ist, wenn auch zu übertrieben ab und an..
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

    Kommentar


      #17
      Zwischendurch gibt es in Staffel 2 Momente in denen man lachen kann.

      Diese gehen aber in der Regel nur von Pike oder Saru aus.

      Thilly z.B. ist für mich wie Neelix, einfach nur anstrengend und der Rest der Crew so lala.

      In Staffel 1 fand ich des Öfteren Lorca mit seiner bösen Art witzig.

      Ebenso die Imperatorin.

      Mein Humor ist aber eh eine Sache für sich.

      Kommentar

      Lädt...
      X