Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Haus von Worf

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Originalnachricht erstellt von The_Borg
    @Colmi Dax
    Das mit dem Gründer könnte aber auch reine Propaganda gewesen sein.
    Ich glaube nicht, dass die sagen werden:
    "Wir sind derzeit leider noch nicht überall, aber wir werden demnächst Martok ersetzen."

    Warum sollten die Gründer in solchen Dingen lügen? Schließlich scheinen sie ja wirklich dann schon überall gewesen zu sein, wie man z.B. in "Die Front"/"Das verlorene Paradies" erkennen muss.
    Und die Gründer sehen mir nicht grade wie Geschäftsleute aus.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


      #17
      @Colmi Dax
      Aber die Gründer sind recht clevere Militärstrategen, daher dürfte sowas wie Demoralisierung auch zur ihrem Repertoire gehören.
      Das wäre ja auch keine Lüge, sonder einfach eine Übertreibung.

      Kommentar


        #18
        Nur wie gesagt, glaube ich nicht, dass die Gründer Übertreibung nötig haben.
        Und ob sie so clevere Militärstrategen snd glaube ich auch nicht, denn das meiste dieser Aufgaben wurde den Vorta übertragen.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


          #19
          Ja,aber die Vorta sind von den Gründern zu dem gemacht worden, was sie heute sind. Da die Vorta ihr Wissen also von den Gründern beziehen müssen auch diese hier Wissen besessen haben, da man immer nur das Lernen kann was der Lehrer weiss. Später haben die Vorta wahrscheinlich selbst viele Strategien entwickelt, aber die Grundlage in allen Gebieten von Medizin, Forschung und Kriegsführung müssen die Gründer ihnen beigebracht haben!
          Recht darf nie Unrecht weichen.

          Kommentar


            #20
            Originalnachricht erstellt von Narbo
            Ja,aber die Vorta sind von den Gründern zu dem gemacht worden, was sie heute sind. Da die Vorta ihr Wissen also von den Gründern beziehen müssen auch diese hier Wissen besessen haben, da man immer nur das Lernen kann was der Lehrer weiss. Später haben die Vorta wahrscheinlich selbst viele Strategien entwickelt, aber die Grundlage in allen Gebieten von Medizin, Forschung und Kriegsführung müssen die Gründer ihnen beigebracht haben!
            Nicht zwangsläufig.
            Die Vorta hätten sich ja genauso entwickelt wie jetzt auch. Die Gründer haben die Entwicklung nur beschleunigt.
            Und denkbar wäre auch, das die Gründer die Vorta mit sehr guten Forscherdrang entwickelt haben, sprich das sie genetisch so veranlagt sind, das sie vieles selbst entwickeln und erlernen ohne die Hilfe der Gründer.
            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

            Kommentar


              #21
              Glaube ich nicht, da die Vorta auch in diesem Punkt an die Gründer gebunden sein müssen. Diener dürfen nie zu intelligent sein bzw. in intellektueller Sicht das Wissen ihrer Herren übertrumpfen können, da dies sehr gefährlich ist!
              Recht darf nie Unrecht weichen.

              Kommentar


                #22
                Ha erwischt. Und ob sie sehr intelligent sein dürfen.
                Denn sie haben ja in den genetischen Code auch integriert, das die Vorta den Gründern stets loyal dienen.
                Und gegen die Gene kann sich auch ein Vorta nicht wehren. Und sollte doch mal einer aus der Reihe tanzen, dann wird sein Beendigungsimplantat aktiviert und er wird durch einen weiteren Klon ersetzt.
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                  #23
                  Ja, aber dieser Code kan ausfallen, wie man bereits gesehen hat und dann wäre eine sehr kluger Vorta eine grosse Gefahr. Die Jem'Hadar sollen auch genetisch bedingt sehr loyal sein, aber wie man öfters sieht, sind sie nur abhängig und nicht wirklich loyal.
                  Recht darf nie Unrecht weichen.

                  Kommentar


                    #24
                    Glaubst du wirklich, das von so einem Vorta Gefahr ausgeht?
                    Selbst Weyoun 6, der geflohen ist, hat sich am Ende für einen Gründer geopfert.
                    Und was die Jem'Hadar angeht, so ist jemand der abhängig ist, loyaler als einfach nur jemand der loyal ist. Denn unter Drogeneinfluss werden sie alles nur mögliche tun um mehr Drogen zu kriegen.
                    So und nicht anders ist die Ordnung der Dinge!
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar


                      #25
                      Ja, aber sie töten nicht für die Gründer sondern für eine Droge und wenn irgendjemand anders ihnen diese bitten kann, töten sie auch die Gründer! eine sehr unbefriedigende Position....
                      Recht darf nie Unrecht weichen.

                      Kommentar


                        #26
                        "Wir geloben den Gründern Loyalität. Von jetzt an bis in den Tod."
                        Sagt dir das vielleicht irgendwas? Die Jem'Hadar haben immer für die Gründer gekämpft und werden es auch weiterhin tun, denn: "Gehorsam bringt den Sieg! Und Siegen heißt Leben!"
                        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                        Kommentar


                          #27
                          Ich glaube wir sollten zum eigentlichen Thema zurückkehren, sonst muss ich den Thread splitten!
                          Recht darf nie Unrecht weichen.

                          Kommentar


                            #28
                            Verdammt, das ist ja Menungunterdrückung der schlimmsten Art.
                            Aber wie du willst.

                            Wenn wir schon vom Haus des Worf sprechen, dann sollten wir doch mal einen genaueren Blick auf Worf werfen. Zum Beispiel fionde ich seine Haltung gegenüber den Jem'Hadar sehr interessant. Denn er denkt, wie alle anderen Klingonen, das die Jem'Hadar keine Ehre haben und nur kämpfen um ihre Droge zu erhaschen. Deshalb kann Worf die Jem'Hadar nicht leiden.
                            Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                            Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                            Kommentar


                              #29
                              Das mag sein, aber andererseits hat er auch positive Erfahrungen mit ihnen gemacht. Als er z.B. interniert war, hat sich ein Jem'Hadar ja geweigert ihn zu töten und ich denke, dass nicht nur meiner Einer von dieser ehrenvollen Tat - immerhin bedeutete sie für den Jem'Hadar den Tod - beeindruckt war!
                              Recht darf nie Unrecht weichen.

                              Kommentar


                                #30
                                Hmm dazu fällt mir nur ein Ausnahmen bestätigen die Regel. Und da in der Regel alle Jem'Hadar von den Klingonen gehaßt werden und keine Ehre haben, wird das durch Ausnahmen nur bestätigt.
                                Außerdem könnte man vermuten, dass bei den Ausnahmefällen ein Fehler in der Genstruktur vorhanden ist. ...
                                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X