Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sith Lord & Oberster Kanzler

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von Darth Venku Beitrag anzeigen
    Es gibt Nexuse(wird das so genannt?) der Dunklen Seite alleine Korriban oder Dromund Kaas ist so ein Ort, der ja nur vor der Dunklen Seite trieft und zu spüren ist.
    Genau darum ging es mir, und ich schätze auch Xanatos. Das sind doch eindeutige Beweise dass die Macht wie eine Münze ist, Hell und Dunkel.
    „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

    Kommentar


      #32
      Ich persönlich halte es mit der Macht so, wie es die grauen Jedi tun.

      Die Macht ist weder hell noch dunkel. Lediglich die Handlungen der Protagonisten entscheidet, ob die Macht in diesem Sinne dunkel oder hell ist.

      Was die Orte tiefster Dunkelheit betrifft, die oben erwähnt wurden, so handelt es sich dabei um Orte an denen dunkle Lords gestorben sind beziehungsweise beerdigt wurden. So ist zum Beispiel Korriban selbst nicht von der "dunklen Seite" durchdrängt sondern genau genommen "nur" das Tal der dunklen Lords, was dazu führt, dass Vertreter der "hellen Seite" den Eindruck haben, dass der gesamte Planet von der "dunklen Seite" durchdrängt sei.
      So sehe ich es jedenfalls.

      Mit freundlichen Grüßen

      Iker Tao-Anu
      Jor-El:
      "
      What if a child dreamed of becoming something other than what society had intended for him or her?
      What if a child aspired to something greater
      ?"

      Kommentar


        #33
        Naja es gibt aber auch Orte an denen Sith Magie ausgeführt wurde und entsprechend dort die Dunkle Seite ständig zu spüren ist. Aber jeder kann es Individuell sehen ist halt nen Kompliziertes Thema.

        Kommentar


          #34
          Zitat von Iker Tao-Anu Beitrag anzeigen
          Ich persönlich halte es mit der Macht so, wie es die grauen Jedi tun.
          Im Buch der Jedi sind "Graue Jedi" wie folgt beschrieben(Seite 151):
          Zitat von Buch der Jedi
          Die sogenannten Grauen Jedi waren von Anfang an unter uns. Sie brechen zwar nicht mit den Jedi Ansichten zur Dunklen Seite, widersetzen sich jedoch Anweisungen des Rates. Graue Jedi gehen Kompromisse ein, wählen den kürzeren Weg und legen keine Rechenschaft für Ihre Taten ab - in der Annahme, dass ihre Erfahrung sie das richtige tun lässt. Sie sind Querdenker und schwer zu kontrollieren, können aber geschätzte Mitglieder des Ordens sein, sobald sie sich wieder der Hierarchie unterordnen.
          Also ich sehe da bis auf den Ungehorsam keinen Unterschied zu einem normalem Jedi. Ich denke viele glauben dass "Graue Jedi" helle und dunkle Seite nutzen.

          Qui-Gon war laut Kenobi ein "Grauer Jedi".


          Die Macht ist weder hell noch dunkel. Lediglich die Handlungen der Protagonisten entscheidet, ob die Macht in diesem Sinne dunkel oder hell ist.
          Und auch hier kann ich aus dem Buch der Jedi zitieren(Seite 151):
          Zitat von Buch der Jedi
          Es geht hier nicht um die Sith und die gefallenen Jedi, denn ihre böse Gesinnung ist offensichtlich. Doch andere Philosophien können ebenfalls fehlgeleitet sein. An erster Stelle seien hier die Relativisten genannt, die behaupten, dass die Dunkle Seite nicht existiere......
          .....Diese Radikalen streiten nicht die Existenz dunkler Kräfte ab, behaupten aber, dass das Dunkel sich nur im Geiste des jeweiligen Machtnutzers abspielt. Die Gefahren liegen auf der Hand. Wer glaubt, dass man alles tun darf, solange die Absichten rein sind, ist bald davon überzeugt, immer Richtig zuhandeln.
          Also so wie ich das heraus lese, gibt es sehr wohl eine Dunkle Seite. Natürlich entscheidet der Machtnutzer über seine Gesinnung, sah man oft genug wie Leute bekehrt wurden. Was allerdings die Frage aufwirft, wieso suche ich dann nicht einfach "böse" Leute und unterweise sie in der Macht, diese müssten dann automatisch Sith/Dunkle Jedi sein. Vor allem deformiert der Gebrauch der Dunklen Seite auch den Körper des Nutzers. Gäbe es nur die Macht(weder Hell noch Dunkel), dann müssten sich auch die Körper der Jedi verändern/deformieren.
          „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

          Kommentar

          Lädt...
          X