Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[520] "Feind in Sicht" / "Enemy at the Gate"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das Stargate Programm hätte man wirklich jetzt mal aufdecken können...ist schon in SG1 lächerlich gewesen. Als hätte das Stargate Center so eine Art riesigen Hirnwäschesatelliten, der den Leuten sagt "es gibt keine Weltraumschlachten um die Erde".

    Leider wie das Sg1-Finale eher schwach. Die Idee das mit Vegas zu koppeln fand ich ganz cool, aber dann hätten sie auch direkt einen richtigen Dreiteiler draus machen können. Wirklich rührend war das Finale auch nicht. SGA vorbei...ok Meinung im scifi Foum posten :P

    Kommentar


      Also ich fand die finale Folge irgendwie zu überladen. Okay, das SG1 Finale war dagegen wie eine Schlaftablette. Aber wenigstens war bei SG1 die Folge glaubhafter, da konstant mit dem bisherigen Tempo.

      Dieses Finale bei SGA hingegen wirkt auf mich als ob die Autoren noch schnell einige Dinge zeigen wollten, die in einer 6.Staffel vielleicht gekommen wären. Die Todesszene von Ronon war mehr als unnötig, da innerhalb weniger Minuten rückgängig gemacht. Die Sache mit Atlantis, welches urplötzlich bei der Erde auftaucht war dann wiederum total verschenkte Spannung. Erst wird n großes Ding über irgendwelche Wurmloch-Technologie gemacht und schwupps schon hats geklappt.

      Ausserdem sollten sich dir Wraith dringend ein neues Sicherheitskonzept ausdenken, denn irgendwie scheint man auf einem Schiff rumspazieren zu können ohne große Gegenwehr...

      Also ich fand die 5.Staffel jetzt gar nicht mal sooo schlecht... das Finale passt gar nicht von der Art her zum Rest der Staffel... oder gar zur ganzen Serie.

      Kommentar


        Zitat von Ramigo Beitrag anzeigen
        da magst du recht haben.

        als sie sagten "da is ein SG auf dem schiff" war ich im erstem moment auf der suche nach dem schwarzemloch welches das schiff aufsaugen könnte...


        was ist wohl die handlung der filme?

        da atlantis ja nun quasi vor der tür liegt, sind nun mehr wissenschaftler zur stelle. dadurch finden sie (was ja damals unmöglich war) endlich die telle in der stadt wo ZPM's gebaut werden können.

        2 Filme?

        komme mir verarscht vor...
        ich will wissen was aus den asgard geworden ist!
        es gibt wieder X story's die kein ende haben.

        gibt es GARNIX in atlantis was brauchbar ist?

        ich verstehe ja warum bei king of queens am die story's keine weitere handlung haben. aber die SG schreiber haben diese serie einfach kaput geschrieben.
        Die Asgard sind alle Gestorben mit ausnahme der Asgard mit diesen Mega Anzügen die mit Daniels und McKays Hilfe das Athero Gerät eingeschaltet haben

        Kommentar


          Das mit den 200 sprengköpfen wäre nicht so gut gewesen was wäre mit den Länderen gewesen die nichts vom Stargate gewusst hätten? Die wären sich schon zimlich komisch vorgekommen wie viele andere und ich glaube nicht das die was geholfen hätten wenn die asgard laser nicht ausrichten können und sogar 2 schiffe schwer beschädigt wurden. Nur im inneren hätten die was gebracht was man dann auch gemacht hat. Ich fand die Folge gut hätte es aber schön gefunden wenn man den kampf zwischen dem basisschiff und den 2 Schiffen gesehn hätte.

          Kommentar

          Lädt...
          X