Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Battlestar Galactica Theme?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Viper-1082
    Da stimm ich mal zu. Es werden viele Stile, Sprachen und Musikrichtungen kombiniert, das es einfach nur schön ist, obwohl ich es toll fände, wenn das Original-Thema von TOS irgendwie manchmal mit eingebunden wäre...
    So gestern geschehen in "Die Reporterin". Wenn auch nur im Hintergrund der Berichterstattung. Aber zum Gänsehaut bekommen hats gereicht!!
    "Möchten Sie wieder runter?"
    Chekov zu Kirk und Pille, nachdem sie von Rura Penthe hochgebeamt wurden!! (ST VI)

    Kommentar


      #17
      Zitat von Viper-1082
      Im Grunde sogar nur das Hintergrundsummen von "Wander my Friends"...mir persönlich irgendwie zuwenig, aber zum Glück gibts verschiedene Geschmäcker
      Wie gesagt kommen später ja noch Dudelsäcke dazu. Nur alleine das Summen kann ich mir auch nicht lange anhören. Dann ist es wirklich nur zum unterstreichen der Szene brauchbar.

      Kommentar


        #18
        Zitat von picard500
        Wenn auch nur im Hintergrund der Berichterstattung. Aber zum Gänsehaut bekommen hats gereicht
        Mir war es etwas zu dick aufgetragen. Der klischeeartige John Williams Bombast passt nicht zu dem komplexeren Musikstil der Serie.

        Was aber gut war, war die Variation der Melodie am Anfang bevor es dann in gewöhnliches Orchester überging. Davon soll es eine längere Version geben, wo der Teil ausgeprägter ist. Wird auf dem Season 2 Soundtrack sein

        Und der Titel "Die Reporterin" ist einfach nur zum
        "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
        "
        Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

        Kommentar


          #19
          Zitat von Serenity
          Und der Titel "Die Reporterin" ist einfach nur zum
          Ja, da stimme ich zu. Aber was die Übersetzung der Titel (sei es auch sinnbildlich) angeht, war wohl nicht selten Mangel an Phantasie vorherrschend?!
          "Möchten Sie wieder runter?"
          Chekov zu Kirk und Pille, nachdem sie von Rura Penthe hochgebeamt wurden!! (ST VI)

          Kommentar


            #20
            Zitat von Serenity
            Das US Theme (in Season 1) war einfach "Two Funerals" aus Act of Contrition. Zumindest der hintere Teil mit den Trommeln

            Aber selbst auf der DVD hat man,das danach mit dem UK Theme ersetzt, da die Änderung sowieso nur auf den SciFi Channel zurückging. Genauer auf Bonnie Hammer ("it's too sad" blabla)

            Der Text ist ein Hindu Mantra und die Sprache ist entsprechend Sanskrit

            Hallo,

            ich wollte nochmal kurz stören...
            Weißt Du zufällig was für ein Mantra das ist? Hab mir den Soundtrack schon gekauft, und gleich zwei Alben mit Mantras (gesungen von Deva Premal) mit dazu, in der Hoffnung, jenes Mantra dort wiederfinden zu können - leider war's nicht mit drauf.


            Greetings

            Kommentar


              #21
              Es ist aus den Rigveda


              Müsste das hier sein:

              Surya's Glow
              A symbol to the glow of Supreme Knowledge

              Om tat savitur vareNyaM bhargo devasya dhImahi. dhiyo yo naH pracodayAt. Om (Rig. 3-62-10)

              "Our salutations and prostrations to the Holy Prophet Rishi Vishvaamitra Gathina. We meditate on the desirable glow of the radiant Savitah, (indeed it is) that (glow), which impels our intellects"

              Wobei man dass auch auf andere Arten übersetzen kann. Ich habe auch schon das hier gelesen:
              "may we attain that excellent glory of Savitar the God / so may he stimulate our prayers"

              http://en.wikipedia.org/wiki/Rig_Veda
              Zuletzt geändert von Serenity; 22.05.2006, 00:22.
              "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
              "
              Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

              Kommentar


                #22
                Ah, danke sehr!

                Habe schon vermutet, dass das 'ne Version des Gayatri Mantras ist, war mir jedoch nicht sicher. Nun muss ich nur noch genau diese Version finden...

                Kommentar


                  #23
                  Ich weiß nicht ob es genau die obige Version ist. Das habe ich nur auf einer Website gefunden, und so wie es aussiehst stimmt das nicht ganz.
                  Wirklich auskennen tue ich mich mit dieser Thematik nicht. Deshalb habe ich aus auch nicht als das Gayatri Mantra erkannt

                  Hier gibt es mehr dazu (mit verschiedenen Übersetzungen):
                  http://en.wikipedia.org/wiki/Gayatri

                  Der Text ist da auch etwas anders wiedergegeben

                  oṃ bhūr bhuvaḥ svaḥ
                  tát savitúr váreniyam
                  bhárgo devásya dhīmahi
                  dhíyo yó naḥ pracodáyāt

                  Das BSG Intro hört sich sehr stark danach an. In der Version aus meinem ersten Post fehlt fast die ganze erste Zeile, und die kann man deutlich hören


                  Diese Übersetzung gefällt mir am besten:
                  "O God, Thou art the giver of life, the remover of pain and sorrow, the bestower of happiness; O Creator of the Universe, may we receive Thy supreme, sin destroying light; may Thou guide our intellect in the right direction."
                  Zuletzt geändert von Serenity; 22.05.2006, 00:42.
                  "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                  "
                  Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X