Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Chroniken von Narnia

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Chroniken von Narnia



    Walt Disney hat - ebenfalls in Neuseeland - am 28ten Juni mit den Dreharbeiten dieses weiteren Fantasyepos begonnen. Weihnachten 2005 soll es dann soweit sein, dass wir das fertige Produkt im Kino zu sehen bekommen werden...

    die Banner versprechen interessantes!




    ich habe bisher nur das erste Buch gelesen...aber ich freu mich schon auf die Verfilmung...ich hoffe dass in nächster Zeit mehr Infos bekannt werden...
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

  • #2
    Die Bücher kenn ich nur vom Hörensagen, aber vor vielen Jahren gab es mal einen recht guten Zeichentrickfilm.
    Das ist doch das mit dem Zaubereich hinter dem Wandschrank, oder?

    Gruß, succo
    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

    Kommentar


    • #3
      jup


      und in Simon the Sorcerer wurde die Welt von Narnia humorvoll auf die Schippe genommen
      »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
      Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
      Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
      Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

      Kommentar


      • #4
        Hm .. ich muss gestehen, ich hab da noch nie was von gehört. Sieht aber interessant aus. Können die Bücher was?

        WJ

        Kommentar


        • #5
          hmm ...die Bücher sind bereits irgendwo auf meiner "bezeiten lesen" Liste, glaube aber nicht, dass ich so schnell dazu kommen.

          ...die Banner sehen auf jeden Fall sehr interessant aus.
          “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
          Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

          Kommentar


          • #6
            ob die bücher was können weiss ich selber noch nicht, da ich nur das erste gelesen habe und laut jemandem der bereits alle gelesen hat unterscheidet sich das von den anderen doch etwas

            das erste ist - ähnlich wie der Hobbit - eher an Kinder orientiert...die anderen werden etwas düsterer

            ich denke aber das Lewis nen guten Schreibstil hat und die Geschichte interessantes Potential hat

            ich frage mich wie sie die Bücher umsetzen. Für den Normalo Kinobesucher dürfte das erste Buch recht...seltsam...anmuten wenn es 1:1 verfilmt würde
            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

            Kommentar


            • #7
              Es gab doch vor Urzeiten auch mal zwei Realserien rund um Aslan (sp?) und die Kinder, die zu ihm vorstoßen
              Fand ich damals ziemlich interessant, gut, da war ich selbst noch Kind Bin von daher schon gespannt auf die neuerliche Disney-Version, vor allem da fürs Kino ein wenig anderes zu erwarten sein dürfte als fürs TV Mal sehen.

              btw.: IIRC schwärmt JKR sehr für die Narnia-Chroniken
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Soll das Zeichentrick, Computeranimiert oder Real sein?
                Ich habe davon bis jetzt auch noch nichts gehört, gelesen oder gesehen. Scheint aber interessant zu sein.
                Die Rache ist ein Gericht, das am besten kalt seviert wird. Es ist sehr kalt - im Weltraum!
                Khan zu Kirk in Star Trek II - Der Zorn des Khan

                Kommentar


                • #9
                  kommt mir auch bekannt vor gabs glaub ich früher mal ne Serie lief entweder ARD oder ZDF, war ich damals auch sehr interessant

                  Kommentar


                  • #10
                    SK-Picard... Dreharbeiten in Neuseeland kann eigentlich nur Real-Kinofilm bedeuten
                    Bei Zeichentrick oder CGI nennt man es eigentlich immer noch nicht Dreharbeiten und würde nicht in NZ arbeiten...
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Hm, hast du auch wieder Recht. Das hatte ich bei dem Post schon wieder vergessen!
                      Die Rache ist ein Gericht, das am besten kalt seviert wird. Es ist sehr kalt - im Weltraum!
                      Khan zu Kirk in Star Trek II - Der Zorn des Khan

                      Kommentar


                      • #12
                        Nunja es gab Planungen bezüglich eines voll gerenderten Films (wie die Animierten Filme von Disney halt) oder einem Zeichentrick oder eben einem Spielfilm

                        ich habe auf einer Seite eben gelesen dass die Dreharbeiten in Neuseeland begonnen haben, daher bin ich davon ausgegangen dass es ein Spielfilm wird...gerenderte Elemente werden da aber garantiert enthalten sein...der Löwe wirs auf alle Fälle sein - einen singenden Löwen findet man ja nicht in irgendeinem Zoo
                        »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                        Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                        Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                        Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                        Kommentar


                        • #13
                          C.S. Lewis, der das Buch geschrieben hat, war ja einer der engsten Freunde Tolkiens und sie waren Mitglieder in einem Club, der sich mit Literatur beschäftigte. Lewis ermutigte Tolkien sogar mit dem Herr der Ringe weiterzumachen.
                          Nachdem was ich gehört habe war Lewis ein guter Schrifsteller und deswegen werd ich mir mal die Bücher zulegen.....
                          "Inter Arma Enim Silent Leges"

                          Kommentar


                          • #14
                            Dw, das mit dem voll gerendert dürfte sich in dem Moment zerschlagen haben als Pixar feststellte, dass man sie übers Ohr hauen wollte bei dem "gemeinsamen Geschäft"
                            Ich glaube Disney wird laaaaaaaaange Zeit keinen CGI Film mehr ins Kino bringen

                            @Raven, nach dem an was ich mich aus den Kinderserien erinnere, tust du da gut dran. Wenn die Bücher wie üblich deutlich besser sind als die serie müssten es ziemlich geniale (Jugend)bücher sein... und wie gesagt soweit ich weiss mag das auch die Rowling ^_^
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Wirklich sehr schöne Poster! Ich muss gestehen, dass dies meine Aufmerksamkeit geweckt hat. Und an dieser Karte von Narnia kann man wohl deutlich erkennen, dass sich Lewis und Tolkien kannten.

                              http://cslewis.drzeus.net/pictures/narniamap.html

                              Ich werde mir vermutlich mal das erste Buch zulegen um einen Blick zu erhaschen in welche Richtung es geht. Dass es Disney verfilmt und JKR als sehr gut bezeichnet ist aber eher ein Zeichen, dass die Narnia Reihe eher das junge Publikum ansprechen soll. Ich gestehe, dass ich düstere Filme eher bevorzuge. Aber erst mal abwarten.

                              Hier finden sich viele Infos:

                              http://www.moviefans.de/a-z/n/narnia/
                              Zuletzt geändert von Ragnar; 17.07.2004, 12:48.
                              No dictator, no invader can hold an inprisoned population by force of arms forever. There is no greater power in the universe than the need for freedom. Against that power governments and tyrants and armies cannot stand. The Centauri lerned this lesson once. We will teach it to them again. Though it take 1000 years, we will be free. (G'Kar)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X