Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Guardians of the Galaxy

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Guardians of the Galaxy

    Es wird zwar noch bis 2014 dauern, aber jetzt hat auch der letzte der sechs kommenden Marvel-Filme seinen Regisseur gefunden:

    James Gunn (Super, Slither)
    "Avengers"-Regisseur Joss Whedon glaubt an James Gunns "Guardians of the Galaxy" - Kino News - FILMSTARTS.de

    Finde ich irgendwie passend, dass man für den - ich sag jetzt einfach mal: etwas albernen Stoff wie GotG - auch einen entsprechenden Mann holt, der mit ähnlicher Materie vertraut ist.
    Er schrieb ja schon Sachen wie Lollipop Chainsaw und produzierte die grandios dämliche PG Porn-Reihe, in der auch selbst mitspielte
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Ich habe überhaupt keinen Schimmer, wer diese "Guardians of the Galaxy" sind.
    Bevor ich selbst anfinge Comics zu lesen und die Kinofilme zu schauen, die einer nach dem anderen raukamen, hatte ich vom Marvel-Universum kaum Ahnung.
    Spiderman und die X-Men, die ich aus den Cartoons an Wochende kannte. Evtl. noch Ironman, der Hulk und die Fantasischen Vier.
    Seit ich Comics lese und die Filme sehe, habe ich mich auf etwas mehr über das Marvel-Univerum informiert.
    Und nie, never, nirgends bin ich auf "Guardians of the Galaxis" gestoßen.

    Viele Leute wußten vor dem Start nicht, was sie bei dem Ironman-Film erwartet. Da wird bei diesem Film schlimmer sein.
    Zuletzt geändert von berg-ulme; 24.09.2012, 02:44.
    Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
    Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

    Kommentar


    • #3
      Ich habe fast vierhundert Marvel -Comics gelesen(einhundertfünfzig besitze ich.) und ich bin beinahe jedes Wochenende in einen Comic-Buchladen aber von den "Guardians of the Galaxy "noch nie etwas gehört oder gelesen also sag mir was "Guardians of the Galaxy " eigentlich sind.

      Kommentar


      • #4
        Einige sehr unschöne Internetkommentare könnten James Gunn potentiell seinen Job als Regiesseur der Guardians kosten:
        So Here’s the Slut-Shaming, Homophobic Post on Superheroes by… the Director of Guardians of the Galaxy | The Mary Sue

        Geht's dem noch gut? Was für eine verschrobene Ansicht muss er eigentlich haben, um solche Aussagen zu machen?
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
          Geht's dem noch gut? Was für eine verschrobene Ansicht muss er eigentlich haben, um solche Aussagen zu machen?
          In den USA ist das doch sicher voll gesellschaftsfähig, jedenfalls auf FOXNews
          Dass der es mit Schwulen wohl nicht so hat, wurde nach "Super" teilweise auch schon vermutet.
          I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

          - George Lucas

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Mr.Spok2000 Beitrag anzeigen
            Ich habe fast vierhundert Marvel -Comics gelesen(einhundertfünfzig besitze ich.) und ich bin beinahe jedes Wochenende in einen Comic-Buchladen aber von den "Guardians of the Galaxy "noch nie etwas gehört oder gelesen also sag mir was "Guardians of the Galaxy " eigentlich sind.
            Mehr lesen, es gibt dutzende Storys in denen sie auftauchen.
            Wobei 400 deutsche Ausgaben nicht viel sind alleine Spiderman bringt es auf weit über 1000.Angefangen bei Hitcomics bis Panini.
            Sie waren aber in der Regel in D eher Nebenfiguren und hatten keine eigene Serie.Deswegen waren sie eigentlich immer nur bei Zeitreisegeschichten dabei!
            Die die ich kenne sind auch alle eher in den 80ern bei uns erschienen.
            Ich würde dir jetzt gerne sagen wo und wann,aber 1. hab ich meine Sammlung(ca 6000comics) letztens vertickt und 2. hätte ich selbst wenn sie noch da wären keine Lust zu suchen.
            Schau mal in Sammelserien wie Marvel Comicstars nach. Da wurde einiges gedruckt und Marvel Epic irgendwas könnte passen.

            Kommentar


            • #7
              Von all den laufenden Projekten im Cinematic Universe ist dieses hier bisher jenes, welches mich persönlich am wenigsten reizt. Hängt wohl auch damit zusammen, dass ich hier das wenigste Potenzial dafür sehe, dass es tatsächlich auf "Avengers 2" vorbereitet bzw. das CU sinnvoll erweitert. Man darf mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen ;-)
              Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

              Für alle, die Mathe mögen

              Kommentar


              • #8
                @garakvsneelix:

                Ich denke, das "vom Gegenteil überzeugen" wird spätestens der Film übernehmen.
                Ich hab die Guardians zwar auch nich kennen gelernt, aber ich hab erfahren, dass die in dieser Comicreihe mit Thanos zu tun hatten. Da Thanos wohl in 'The Avengers 2' eine Rolle spielen wird, könnte über ihn eine Verbindung zw. den Avengers und den GotG erstellt werden.

                Kommentar


                • #9
                  Je nach der gewählten Zusammensetzung können auch leicht weitere "Berührungspunkte" mit den Avengers geschaffen werden - Moondragon, Mantis, Major Victory und natürlich Iron Man selbst sind/waren in beiden Gruppen Mitglieder. Gestern sind in verschiedenen Quellen Meldungen aufgetaucht, nach denen Star-Lord Peter Quill im Moment gecastet wird, und sich dort die Entscheidung auf Jim Sturgess oder Zachary Levi eingegrenzt hat.

                  'Guardians Of The Galaxy' Casting: Jim Sturgess & Zachary Levi Up For Lead Role

                  oder auch

                  http://www.imdb.com/title/tt2015381/news#ni43464003
                  Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                  "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                  Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                  Kommentar


                  • #10
                    Viele Castmitglieder sind inzwischen dazugekommen:

                    Zoe Saldana spielt z.B. Gamora, die Adoptivtochter von Thanos, den wir am Ende des Avengers-Films ja schon gesehen haben.
                    Chris Pratt wurde als Peter Quill / Star-Lord gecastet und die Hauptrolle spielen.
                    Und auch Michael Rooker (The Walking Dead) ist dabei. Eigentlich hatte er als Rocket Raccoon vorgesprochen, aber dann mit Yondu eine andere Rolle bekommen.

                    Zoë Saldaña Talks GUARDIANS OF THE GALAXY Script, Chris Pratt?s Casting & Gamora?s Look
                    Chris Pratt set to play Star-Lord in ?Guardians of the Galaxy? | Hero Complex ? movies, comics, pop culture ? Los Angeles Times
                    Michael Rooker Campaigns To Play Rocket Raccoon In GUARDIANS OF THE GALAXY
                    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                    Kommentar


                    • #11
                      Es bleibt trotzdem ein für mich völlig uninteressantes Projekt, denn (ich wiederhole mich da gern) wenn solche Serien und Figuren zwar schon seit Jahrzehnten existieren und trotzdem ein Schattendasein führen, sagt das einiges über deren erzählerisches Potenzial aus. Und immer wieder auf Thanos zu verweisen, läuft sich langsam ab, da dieser nicht in Avengers 2 sondern erst im dritten Teil der Bösewicht sein soll. Und bis dahin ist noch ewig Zeit...
                      Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
                      Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

                      Kommentar


                      • #12
                        Neue Casting-News:

                        Benicio Del Toro kam jetzt dazu in einer noch unbekannten Rolle:
                        Benicio Del Toro Joins The Cast Of GUARDIANS OF THE GALAXY; Is He Playing Thanos?

                        Und Troma-Gründer und Regisseur Lloyd Kaufman wird einen Cameo haben, aber es ist unsicher, ob er im Film landen wird oder nicht:
                        Lloyd Kaufman Has A "Small Part" In Marvel's GUARDIANS OF THE GALAXY
                        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                        Kommentar


                        • #13
                          Und wie dem zweiten deiner links zu entnehmen ist, sind Glenn Close und Karen Gillian auch dabei. Glenn Close spielt angeblich eine Führungsrolle bei Nova Corps.

                          Wahnsinnig viel erwarte ich allerdings auch nicht.
                          I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

                          - George Lucas

                          Kommentar


                          • #14
                            Spricht Bradley Cooper Rocket Raccoon?

                            ?Guardians of the Galaxy?: Bradley Cooper in talks to voice Rocket Raccoon | Variety

                            Langsam sollten sie die Rolle echt mal besetzen.
                            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
                              Spricht Bradley Cooper Rocket Raccoon?

                              ?Guardians of the Galaxy?: Bradley Cooper in talks to voice Rocket Raccoon | Variety

                              Langsam sollten sie die Rolle echt mal besetzen.
                              Im Gegenteil, der könnte sogar endgültig noch in der Post-Production besetzt werden, solange am Set ein Ersatzsprecher ist, der in den Dialogen seinen Gegenübern die Anhaltspunkte zum Wiedereinstieg gibt.
                              Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                              "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                              Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X