Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Deck 320] Kampfkontrollzentrum *

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Deck 320] Kampfkontrollzentrum *

    Das Kampfkontrollzentrum ist ein großer Raum tief im Innern der Station. Es gibt 50 Terminals, von denen aus die Waffensysteme der Station manuell gesteuert werden können. Außerdem ist der Raum als Ersatzbrücke ausgestattet.

  • #2
    Auf Grund der Zerstörung der Brücke waren die diensthabenden Offiziere nach Deck 320 in das Kampfkontrollzentrum ausgewichen. Page ging an eine der Konsolen und stellte die Kontrolle über die Taktik wieder her. Arres tat das Selbe mit der Wissenschaft.

    Page: "Die Brücke ist fast völlig zerstört worden. Notkraftfelder halten ab Deck 3. Das Deck 2 ist auch beschädigt und hat keine Atmosphäre mehr. Ungefähr 34 Opfer."

    Arres: "Alle 12 Schiffe wurden bei dem Anflug zerstört. Ich kann nicht glauben, dass die Tzenkethi so verzweifelt sind."
    - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
    - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

    Kommentar


    • #3
      "Oder so dumm. Sie konnten sich doch ausrechnen dass wir evakuieren. Geben Sie durch dass die äußeren Sektionen alle evakuiert werden sollen und sagen Sie der Flotte das sie aufpassen sollen."

      Kommentar


      • #4
        Denning hielt sich nun die Schulter, er hatte zuvor noch vor der Evakuierung zu nah an einer explodierenden Konsole gestanden und sich die linke Schulter verletzt.

        Denning: "Status der Schilde und der Waffen ? Und Page, wie sieht es aus, haben wir jetzt alle Eindringlinge erledigt ?"
        Banana?


        Zugriff verweigert
        - Treffen der Generationen 2012
        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

        Kommentar


        • #5
          Page: "Zu ihnen, Captain, Evakuierungsbefehl erteilt, habe Kraftfelder um die äußeren SEktionen errichtet. Commander, Waffen sind noch einsatzfähig. Jedoch sind einige der Zielerfassungsscanner irreparabel zerstört worden. Ich ahbe sie beriets auf diese Konsolen umgeleitet - wir müssen wohl manuell zielen. Comamnder Arres, wie steht es mit den Eindringlingen?"

          Arres: "Nun, ich kann noch 3 Lebensformen ausmachen, die jedesmal durch die Kraftfelder schlüpfen. Ich werde Sicherheitsteams dorthinleiten."
          - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
          - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

          Kommentar


          • #6
            Wilmor ging ebenfalls an eine Konsole und checkte noch einmal die Lage.

            Wilmor: "Ich schicke Reparaturteams nach Deck 3. Die sollen dort die Hüllenbrüche versiegeln. Wenn die Tzenkethi einen Angriff auf den Hauptreaktor starten, werden wohlmöglich die Kraftfelder ausfallen und wir haben Vakuum auf dem ganzen Deck."
            "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

            Kommentar


            • #7
              Page: "Ich denke, wir sollten Deck 3 komplett evakuieren und die Schotten zu deck 3 runterlassen. Das ist im Moment das Sicherste. Einverstanden, Captain?"
              - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
              - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

              Kommentar


              • #8
                "Machen Sie es. Wie ist der Status der Tzenkethi-Flotte? Wielange bis wir unseren Vorstoß starten können?"

                Page gab den Befehl zur Versiegelung weiter und prüfte dann die Daten.

                "Laut unseren Berechnung noch mindestens 30 Minuten, wenn wir die Tzenkethi mit weiter derselben Geschwindigkeit zerstören."

                Kommentar


                • #9
                  Page: "Aber, wenn das so weiter geht, ahben wir sicherlich noch mit einigen Problemen zu rechnen. Aber wer weis, es sind ja Tzenkethi, vielelicht ziehen sie ja auch ab - ziehen sich zurück - auch wenn ich das für sehr unwahrscheinlich halte."

                  Page lächelte ironisch.
                  - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                  - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                  Kommentar


                  • #10
                    Loran, die gerade ihre Konsole in Betrieb genommen hatte und ihren scan beenden wollte, sah zu Page die ihr direkt gegenüber stand und sagte: "Ja nicht sehr wahrscheinlich." und lächelte etwas, dann wandte sie sich wieder den anzeigen zu.
                    Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
                    Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

                    Kommentar


                    • #11
                      " Sarek an Page, ich werde mich mit einem Mitglied
                      meines Teams auf Deck 2 begeben und dort mal die Situation
                      begutachten,Durch die starken Interverencen werden wir keinen
                      Kontakt haben falls es irgendwelche probleme geben sollte sagen sie den
                      Fänrich in der zentrale bescheid die werden es an mich weiter leiten. Sarek ende"
                      --

                      Kommentar


                      • #12
                        Arres: "Also, ich glaube nicht, dass die Tzenkethi noch einmal einen solchen Angriff durchführen können. Die Flotte hat sich weiter zusammengezogen und schützt so die Starbase sicherer."
                        - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                        - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                        Kommentar


                        • #13
                          Page: "Lieutenant, ich halte das nciht für besonders empfehlenswert."

                          Sarek: "Aber Ma'am."

                          Page: "Aber ich habe wichtigere Dinge, um die ich mich kümmern muss. Tun Sie, was Sie für notwendig halten. nschließend melden Sie sich wieder in der Sicherheitszentrale. Oder, besser, Sie kommen ins Kampfkontrollzentrum und erstatten mir Bericht. Verstanden?"

                          Sarek: "Verstanden, Ma'am."
                          - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                          - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                          Kommentar


                          • #14
                            Arres: "Soweit ich das erkennen kann, wird die Flotte der Tzenkethi immer kleiner."

                            Page: "Das bestätige ich. Es sind lediglich 94 Schiffe der Tzenkethi hier. Wir dagegen haben noch 560."

                            Kintara: "Woran liegt es, dass sich die feindliche Flotte so schnell dezimiert hat?"

                            Page: "Einige Schiffe sind bereits aus der Formation der Tzenkethi ausgebrochen und haben sich zurückgezogen. Gerade im Moment zieht sich wieder eine Gruppe von 25 Schiffen zurück. Die letzten Schiffe scheinen eine letzte Angriffswelle zu starten."

                            Die Station wurde erschüttert.

                            Page: "Das scheint das letzte mal gewesen zu sein."

                            Sie deutete auf den Hauptschirm und dort konnte man die stark beschädigte Flotte der Tzenkethi sehen, wie sie sich von der Starbase wegbewegte und dann auf Warp ging.

                            Arres: "Sieht so aus, als hätten wir gesiegt!"

                            Auf der Brücke brach ein Jubel aus. Die Schlacht war vorbei und gewonnen. Doch o der Krieg damit auch beendet war, konnte niemand sagen.

                            Page: "Ich schalte von rotem Alarm auf gelben um. Das erste Zeichen in eine hoffentlich friedlichere Zeit."

                            Im Kampfkontrollzentrum gingen die roten Warnlampen aus und die normale Beleuchtung ging wieder an.
                            - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                            - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                            Kommentar


                            • #15
                              Ruf von der Independence:

                              "Independence an Sternenbasis. Soll die Flotte die Verfolgung aufnehmen?"
                              "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X