Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alkohol! Des Menschen bester Freund oder Gehirnzellenerweicher?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alkohol! Des Menschen bester Freund oder Gehirnzellenerweicher?

    Hier die letzten Beiträge zum Thema Alkohol!

    Original geschrieben von Peter R.


    Derjenige verträgt nicht viel mehr als 3 Bier! Den kann man leicht abfüllen! Und wer betrunken ist, ist meistens peinlich! Und wir reden ja hier die ganze Zeit vom Besoffen sein! Gegen ein Glas von diesem oder jenem habe ich ja nichts auszusätzen. Nur auf Parties geht es anders zu! Da rechnet man eher in Liter als in Gläser! Aber es hat den Vorteil das man mit den noch fast nüchteren Mädchen ungestört flirten kann weil die meisten Jungs sowieso schon zu sind! Ich finde es auf jedenfall nicht lustig von einer Party nur die ersten 45 Minuten mitzubekommen weil ich dann schon im koma liege! Aber wer glaubt dass das Party ist! Bitte!

    Also und ich bin ein gern gesehener Gast auf Parties und bin nie angetrunken! Es gibt soviele Dinge die man machen kann ohne dabei auf promillelastige Getränke zurück zugriffen!

    @cmE: Klar schreibt er einen Schwachsinn wahrscheinlich hatte er schon wieder 1-2 Bierchen intus als er das schrieb!
    Original geschrieben von Zefram
    Wenn ich auf Partys gehe, dann trinke ich da auch meist etwas. Selten so viel, dass mir wirklich schlecht wird, oder ich Gefahr laufe, mich zum Deppen zu machen, aber für mich gehört es einfach dazu.
    Ich denke, dass es auch daher kommt, dass ich früher mit meinen Kollegen (waren meist so 5-6 Leutchens, die auch heute noch meine quasi besten Freunde...bzw Feundinnen sind), wenn mal irgendwo die Eltern nicht zu hause waren, stets mit Alkohol gefeiert habe (waren damals alle so um die 14)...zwar nicht in rauhen Mengen, aber es war keiner mehr ganz nüchtern (musste ja auch keiner mehr heimfahren) und...naja, die Neugierde war einfach bei allen da, dieses und jenes Getänk auszuprobieren.
    Insofern ist da eine kleine "anstossgesellschaft" entstanden, und wenn wir uns mal irgendwo auf ner Party treffen, dann wird alleine der guten alten Zeiten willen schonmal das Glas erhoben.

    In letzter Zeit kommt das, da man ja nun auch Führerschein hat und erwachsener wird (ganz langsam, aber es geschieht...), seltener vor, aber es passiert noch ab und zu.
    Mir macht es so mehr Spass, gebe ich offen und ehrlich zu...und den anderen in meiner damaligen Clique geht es auch so.
    Original geschrieben von Dunkelwolf

    Hab Ich IRGENDWO Geschrieben das man NUR MIT ALKOHOL Spass hat auf Parties???

    ich selbst habe ebenso geschrieben das ich ebenso OHNE ALKOHOL Spass haben kann - und ebenso Kann ich auch Ohne Alkohol Den Meisten Scheiss reden

    Aber der Aklohol heitert halt auch Leute auf die Sonst nicht so sein können bzw Wollen...

    Du musst ja mein Oben geschriebenes Nicht auf Dich beziehen. Und Es ist KEIN SCHWACHSINN!!!
    Denn ich schreibe da aus eigener Erfahrung, Einer Meiner Kumpels ist ohne Alkohol Eher reserviert und Zurückhaltend. und Mit etwas Alkohol ist er so wie Ich Ohne Alkohol...
    Und er trinkt Nie Soviel das er Besoffen wird...

    PS: du kannst bei den anderen Nur soviel Schwachsinn reden da die ja alle Angeheitert sind
    und dadurch färbt deren Heiterkeit NORMALERWEISE auf die anderen ab.
    Das macht es auch leichter ohne Alkohol Spass zu haben
    aber wenn keiner Alkohol trinkt da wirds schon schwieriger den Spasslevel zu halten
    Denn es kann schnell ins Triste abrutschen


    @Peter.R
    Haha Scherzkeks - ich schrieb schon weiter oben das ich Zuhause keinen Alkohol trinke, das ist immernoch so

    PS: hier gehts um Alkohol, Nicht um Besoffen sein
    als Unterkatheogrie, eigentlich ums Rauchen.
    Und das tue ich nicht.
    Ich vermeide Aktivrauchen und Passivrauchen...


    und Was kann ich dafür das du auf Sauforgienparties gehst???
    Ich kenne ebenso Parties die Normal laufen bei deren Ende jeder noch alleine Laufen kann.
    Original geschrieben von cmE

    Das finde ich ehrlich gesagt einfach scheisse. Alkohol trinken um anders zu sein. Ich kenne da auch so jemanden, der nur lustig sein kann, wenn er 2-3 Bier getrunken hat - und ich finde das einfach nur scheisse, wenn man Alkohol braucht um aus sich heraus zu kommen ...


    Würdest du nicht sagen wenn du mich besser kennen würdest ... . Der Effekt is nur ein anderer, wenn alle etwas angeheitert sind. Scheisse reden tu ich gleich wie immer
    Original geschrieben von Dunkelwolf

    wiso findest du das Scheisse???
    Die Leute können doch nix dafür...
    die trinken doch keinen Alkohol mit dem Ziel vor Augen lustiger drauf zu sein. Sondern um Den Alkohol zu trinken.
    Also ICH KENNE NIEMANDEN der Alkohol trinkt um dadurch seine Stimmung zu heben

    Der Nebeneffekt ist eben das die sonst so zurückhaltenden Lustiger drauf sind
    und das fördert die Stimmung der gesamten Party

    und Ich finde Leute (wie du es grad geschrieben hast) Scheisse, die ihre Art Immer auf die Anderen einreden wollen.
    Wer sagt denn das JEDER Mensch in Gesellschaft sofort Lustig drauf sein muss, oder Extrovertiert sein muss???
    mit oder ohne Alk.

    ja da lachen die Leute auch über den Scheiss den du Redest



    Naja, ob das jetzt gut ist oder nicht ist nicht mein Problem
    Original geschrieben von cmE

    Dann kann man ja gleich Apfelsaft trinken oder? Warum trinkt man dann Alkohol?


    Hab ich ja nicht gesagt. Leute die nicht gut drauf sind oder nicht lustig sind und keinen Alkohol trinken sind mir lieber als Leute die Alkohol brauchen um gut drauf zu sein.


    Jo, kann ich nicht leugnen
    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
    (René Wehle)

  • #2
    AAALSO!!!!

    Natürlich ist Alkohol ein Hirnzellentöter.
    Aber nur wenn man es sin massen trinkt.
    Hier und da mal n Glas oder ne Flasche tötet nicht mehr Zellen ab als das sie auch von alleine absterben...


    ABER: Alkohol ist ebenso Nicht des Menschen bester Freund!
    das ist der HUND!
    aber Alkohol hat einige Vorzüge.

    Griesgrämige Spassbremsen werden schnell lockerer und netter
    doch es gibt auch nachteile - Es gibt leider Leute die von Alkoholberauschtheit agressiv werden und unbewusst um sich schlagen - das ist nicht so gut.

    Dann noch ein Vorteil
    ein Lustiges Plakat das man bei EMP bestellen kann

    "BEER! HELPING UGLY PEOPLE TO HEVE SEX SINCE DATUM"
    das Datum fällt mir grad net ein...




    @cmE

    man trinkt Alkohol weil er Schmeckt???

    jedenfalls trinke ich ihn deswegen




    Hab ich ja nicht gesagt. Leute die nicht gut drauf sind oder nicht lustig sind und keinen Alkohol trinken sind mir lieber als Leute die Alkohol brauchen um gut drauf zu sein.
    Sie brauchen den Alkohol doch nicht
    das ist ein Nebeneffekt

    Ob sie ihn WOLLEN oder NICHT!!!

    Leute die Alkohol trinken um Lustiger drauf zu sein kenne Ich keine, aber solche Leute tun mir Leid
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Dunkelwolf
      [B]@cmE

      man trinkt Alkohol weil er Schmeckt???

      jedenfalls trinke ich ihn deswegen
      Dann kann ich gleich Grapos Cola trinken. Schmeckt mir auch ...
      Dass du es NUR wegen dem Geschmack trinkst glaub ich dir jetzt nicht unbedingt. Viel mehr glaube ich, dass du es trinkst weil es gut schmeckt und weil es dich "lustiger" macht ...

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von cmE

        Dann kann ich gleich Grapos Cola trinken. Schmeckt mir auch ...

        Grapos?
        kenn ich net

        aber Cola mit Jim Beam schmeckt
        Dass du es NUR wegen dem Geschmack trinkst glaub ich dir jetzt nicht unbedingt. Viel mehr glaube ich, dass du es trinkst weil es gut schmeckt und weil es dich "lustiger" macht ...

        das ist 1.) eine Unterstellung, und eine die du nie bweisen können wirst
        und 2.) trinke ich es wenn ich Bock auf Alk habe...
        Ich trinke NIE mit dem Ziel lustiger zu werden, denn wenn ich noch lustiger werde dann bin ich der Suppenkasper
        »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
        Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
        Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
        Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

        Kommentar


        • #5
          Und warum hast du Lust auf Alk? Nur weil er dir schmeckt? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen - denn: Es gibt ungefähr 1000000 alkoholfreie Drinks, die auch gut schmecken. Warum muss es also Alkohol sein?

          Kommentar


          • #6
            Das Alkohol übrigens schmeckt halte ich für ein Gerücht - wenn ich da nur an Tequila denke.

            Aber man trinkt es halt trotzdem, genauso wie ich eigentlich Bier nicht mag... das ist irgendwo gewisse Gewohnheit und auch die Geschmacksnerven gewöhnen sich an jeden Scheiß, wenn man sie nur lang genug quält.
            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
            Makes perfect sense.

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von cmE
              Und warum hast du Lust auf Alk? Nur weil er dir schmeckt? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen - denn: Es gibt ungefähr 1000000 alkoholfreie Drinks, die auch gut schmecken. Warum muss es also Alkohol sein?

              Wenn Ich Lust auf Alk habe dann habe ich Lust darauf
              ist eh nie sooft

              Ich kann Nicht sagen zu diesen und diesen Situationen habe Ich Lust auf Alkohol

              Auf manchen Parties trinke ich welchen, oder sogar viel. auf manchen keinen. Hängt auch von mir ab wann ich eben "Lust" darauf habe welchen zu trinken.
              Ich trinke Alkohol nicht prinzipiell indem ich mir sage das ich heute was trinken will...
              das kommt halt wenn ich Bock drauf hab...

              und ich trinke EBENSO alkoholfreies Zeugs, das Schmeckt genauso - aber warum sollte ich auf Alkohol verzeichten?
              Tut mir nicht weh und den anderen genausowenig...


              Original geschrieben von Captain Proton
              Das Alkohol übrigens schmeckt halte ich für ein Gerücht - wenn ich da nur an Tequila denke.

              Also wenn Ich Ehrlich bin: MiR SCHMECKT TEQUILLA.

              Wodka Gorbatschov zB Krieg ich NICHT Runter Würg
              und Wiskey ist auch Wiederlich...
              Aber man trinkt es halt trotzdem, genauso wie ich eigentlich Bier nicht mag... das ist irgendwo gewisse Gewohnheit und auch die Geschmacksnerven gewöhnen sich an jeden Scheiß, wenn man sie nur lang genug quält.
              Bier mag ich, aber nur bestimmte Sorten.
              Und wenn mir eine Art von Alkohol nicht schmeckt dann trinke ich sie nicht...
              Angewöhnen will ich mir nix...
              es gibt genug Alk der mir schmeckt...
              »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
              Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
              Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
              Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

              Kommentar


              • #8
                Alkohol ist der letzte scheiß!
                Nicht nur das es Hirnzellen über den Jordan schickt, nein es ist auch für schäden an Organen wie Leber verantwortlich und sorgt für einen sehr unestehtischen Bierbauch.

                Außerdem macht es agressiv und im endefekt bei starkem konsum auch dumm.

                Deswegen sage ich:

                "legalize it,
                don't cretesize it"

                Peter Tosh
                Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                Kommentar


                • #9
                  Dunkelwolf scheint wohl die wandelnte Mini-Bar des Forum`s zu sein! Bis jetzt verherrlicht niemand hier im Forum so Alkohol wie er! Dunkelwolf arbeitest du vielleicht bei einer Brauerei?
                  <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                  Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                  (René Wehle)

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich trinke Alkohol auf Partys, und nur dort. Er enthemmt, und es fällt einem leichter, ins Gespräch zu kommen, und einfach etwas Schwung in die Party zu bringen - aber nur in Maßen! Es gibt nichts nervigeres, als Freunde von anderen wegzerren zu müssen, weil sie nur noch unglaublichen, lächerlichen Schwachseinn herauslallen; es macht auch keinen Spass, sie irgendwo im Koma auf einer Streugutkiste zu finden, kam auch schon vor. (OK, ich geb's zu, das HAT Spass gemacht )

                    Ansonsten halte ich mich da an alkoholfreies, denn irgendeinen Sinn ausser enthemmen hat Ethanol eigentlich nicht, von Hirnzellen abtöten mal abgesehen.

                    Kommentar


                    • #11
                      !!!!!!!! ICH DRINKE KEIN ALKOHOL UND DAS IST AUCH GUT SO !!!!!!!!

                      AUCH nicht AUF PARTIES!!!!!!!!!!!!!!!
                      Kann nur empfehlen, dass ihr euch das nicht zur Angewohnheit macht, damit ihr es später nicht bereut!

                      nicht beleidigt sein!

                      Kommentar


                      • #12
                        Gna Gna Gna

                        "Alkohol ist der Letzte Scheiss" gnagnagna
                        Mann mus schon Regelmässig Saufen das das was du da geschriben hast eintritt...und das tue ich Definitiv NICHT!!!

                        auch wenn unser Freund der "Peter vom Berg" es behaupten mag...Ich trinke eher weniger Alkohol, und auf Parties gehe ich auch nicht jedes WE...

                        und hirnzellen sterben in deinem Hirn auch ohne Alkohol ab...
                        wenn du nur ein Bier trinkst verlierst du nicht gleich 20 IQ Punkte und 10.000 Hirnzellchen...
                        da verlierst du bei einem leichten Schlag auf den Kopf genausoviele (muss nur ganz leicht sein) wie zB sich ins bett fallen lassen, oder den Kopf hinundherschütteln (ein oder 2 mal reicht schon, muss kein Headbanger sein)

                        also Hirnzellen verlieren kannst DU niemals vermeiden

                        PS: in diesem Forum laufen Leute rum die Mehr trinken als ich...
                        ich bin noch richtig Harmlos
                        Original geschrieben von cmE
                        Warum muss es also Alkohol sein?
                        wie gesagt trinke ich natürlich auch alkoholfreie Getränke als ob ich nur Alkohol trinken würde
                        Alkohol MUSS nicht sein,
                        Alkoholfreies MUSS auch nicht sein.
                        Wasser reicht doch völlig

                        Cola ist genauso ungesund wie viel Bier
                        Fruchtsäfte sind in Mengen sogar UNGESUND!
                        Eisshakes sind kalt und können deswegen erfrierungen verursachen

                        wenn du gesund trinken willst das SAUF WASSER DAS DU ENTKEIMT UND ABGEKOCHT HAST!!!


                        denn 1.) trinke ich NIE zuhause, ausser wenn bei mir Zuhause die Party ist
                        2.) Trinke Ich NUR Auf Parties, aber wenn ich auf eine Gehe ist das noch nicht sicher das ich Alkohol trinke. Wenn es sich ergibt dann ergiebt es sich. Wenn ich Lust drauf hab trink ichs...
                        3.) ich trinke ALkohol NICHT um michbesser zu fühlen um Gesprächiger zu werden, um lustiger zu werden oder um sonste irgendeinen Effekt zu erzielen.

                        ich hoffe ich habe mich jetzt Verständlich ausgedrückt!!!

                        PS: wer noch nie von Alkohopl gekotzt hat (weil es soviel gesoffen hat) sollte hier mal ganz Still sein
                        Ihr könnt garnet mitreden!

                        @Peter - ich verherrliche Alkohol nicht.
                        Ich sehe daran nur nichts SCHLIMMES wie cmE oder Logic oder Gandalf...
                        Solange man es in Masen Trinkt und Weiss wann es genug ist.
                        und solange man es nicht täglich oder Wöchentlich trinkt...

                        Abundzu ein Bier oder was stärkeres ist ABSOLUT NICHT SCHLIMM ODER VERANTWORTUNGSLOS...

                        und wenn ihr keinen Alohol trinkt (seid wohl alle Memmen dies net vertragen und nur vom Dran Riechen Total zu sind )dann sollt ihr trotzdem Leute die es mögen nicht so dumm anmachen
                        Zuletzt geändert von Dunkelwolf_old; 22.04.2002, 20:48.
                        »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                        Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                        Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                        Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                        Kommentar


                        • #13
                          Die meisten, dich noch so detailliert darüber reden können, sind denke ich nicht so arm dran, wie die Leute, die sich gar nicht mehr trauen, dazu etwas zu schreiben, weil sie sich selber nicht eingestehen können/wollen, dass sie Alkoholiker sind.

                          Heute zum Beispiel haben viele meiner Ex-Kollegen ihre letzte Abi-Klausur geschrieben, und als ich dann aus der Schule kam, fielen mir schon die ersten um den Hals und wollten mir ne Flasche andrehen...big party auf dem Schulhof...

                          Es wird bedenklich, sobald man selber zu Hause, ohne ersichtlichen Grund, zur Flasche greift. Solange es auf parties geschieht, und nur dort, ist es denke ich nicht gleich "unnormal".
                          Auch, wenn man wirklich tief gefrustet ist, und man mit der Situation nicht fertig wird, kann eine wilde Party mit viel Alkohol einfach die negativen Gedanken weg"spülen". Man denkt für diese zeit nicht mehr dran.

                          Ich weiss, das klingt jetzt ganz nach "Sorgen im Alkohol ertränken", und das ist es im Prinzip auch, will ich gar nicht drum herum reden, aber ich denke, solange das nicht zu oft vorkommt, ist das für den Körper und letztendlich für sich selber besser, als sich die ganze zeit Gedanken darüber zu machen, und keinen Moment mal von der Realität abschalten zu können.
                          (btw: Dies kommt wenn, dann meist eh nur aus Gründen der zum Einsatz...)

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja, ich spar eher mit dem Alkohol. Mir gehts da so ähnlich wie DW - manchmal hab ich einfach Lust auf ein Bisschen was. (Und klarer Vodka is immer noch das beste, Basta! ) Ich bin jetzt in etwa 16 1/2 und war noch nie besoffen, ob man mir das glauben mag oder nicht. Auf Parties bin ich so gut wie nie (nicht mein Ding, zu viel Lärm, zu viele Leute, zu wenig Ruhe), eher auf Bällen oder "ruhigeren" Events. Mir schmecken viele nonalkoholische Getränke besser als Alk, aber manchmal hab ich einfach Lust auf das eine Gläschen oder andere.

                            Am ALLERSCHLIMMSTEN finde ich es einfach, wenn ich mich in meiner Klasse (10.) umsehe - dieses Jahr waren schon 2 mit Alkoholvergiftung (16 oder 15 Jahre) im Spital, und sind sich noch mächtig stolz drauf. Ganz geschweige denn, dass sie zu Ikonen hochsterilisiert (möglicherweise vom vielen Alk , ich neige zu "hochstilisiert") werden. Es ist einfach nur affig, aus "Coolness" oder dem Bedürfnis "dazuzugehören", zu trinken.

                            Ich bin froh, dass mir Alk weniger schmeckt und ich das daher bestens unter Kontrolle hab.

                            (und um lustiger zu werden brauch ich keinen Alk, ich bin privat lustig genug )
                            He gleams like a star and the sound of his horn's /
                            like a raging storm

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Supernic
                              (Und klarer Vodka is immer noch das beste, Basta! )

                              ABER KEIN GORBATSCHOV
                              (und um lustiger zu werden brauch ich keinen Alk, ich bin privat lustig genug )
                              ich bin sowieso immer gut drauf
                              Dazu brauche ich keinen Alk.
                              und wenn ich mal Scheisse drauf bin Erseäufe ich meine Depressionen nicht
                              ich verkiffe sie...

                              ne ich ragier mich ab - Siehe Tread
                              oder Schimpfe vor mich hin

                              PS: Kampftrinker sind da aber noch ne Ausnahme imgegensatz zu den Sponks in deiner Klasse
                              in meiner Klasse waren Kampftrinker. Die sind IMO sogar ein eingetragener Verein.
                              Die machen Richtige Wettbewerbe wer am Meisten Schlucken kann ohne sich übergeben oder hinfallen zu müssen...

                              ist zwar gestört, aber lustig anzuschauen...

                              auf RTL2 gabs mal ne Reportage.
                              3 Kampftrinker mussten 20 Mass trinken, und dabei immer um einen langen Tisch laufen, sich im Kreis drehen und die nächste Mass saufen

                              der Typ hat gekotzt und dann gleich weitergetrunken
                              der hatte aber schon nen Fetten bierbauch, und war erst 18!!!
                              »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                              Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                              Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                              Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X