Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Epica

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Epica

    Nanu, habe mal die Suchfunktion benutzt und scheinbar gibt es noch keinen Thread über Epica ?
    Nun, dann dachte ich mir ich mache einfach mal einen auf ! Wer hört noch alles Epica ? Was haltet ihr von Simones Gesang ? Was ist euer Lieblingsalbum ? Für mich persönlich ist Epica zur Zeit eine meiner Lieblingsband, The Divine Conspiracy ist einfach fantastisch und kann gerade jetzt, da Nightwish so weichgespült sind, als "härtere" und imo deutlich überlegene Alternative bezeichnet werden. Gerade das Songwriting ist für mich sehr erfrischend. Aber vielleicht stören euch ja gerade Grunts und Growls ? Es darf diskutiert werden !
    Fear is temporary, regrets are forever.


  • #2
    Epica ist in Ornung, leider ist Simones Gesang nicht so ganz mein Ding. Ich mag ihr The Score Album, weils hauptsächlich instrumental ist und die Songs Feint und Cry for the Moon. Ansonsten bevorzuge ich mein gutes altes Nightwish mit Tarja als Frontfrau. Oder auch WT oder After Forever. ^^
    Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
      Ansonsten bevorzuge ich mein gutes altes Nightwish mit Tarja als Frontfrau.
      Ja, Nightwish mit Tarja finde ich auch noch besser. The Divine Conspiracy finde ich aber um Welten besser als Dark Passion Play, was aber nicht nur an Anette liegt. Simone ist zwar nicht so gut wie Tarja, aber ihre Vocals gefallen mir sehr gut.
      Wie stehst du denn zum Thema Grunts ? Gerade da scheiden sich ja die Geister. Ich finde sie eigentlich recht passend, im Background als Opposition zu Simone. Lange Growl-und Gruntpassagen sagen mir dagegen nicht so zu, das Ende von Chasing The Dragon zum Beispiel.
      Fear is temporary, regrets are forever.

      Kommentar


      • #4
        Ich habe auch The Divine Conspiracy...ist mein einziges Album von Epiva...

        Mir fehlt teilweise eine klare Linie in den Songs... finde sie ein wenig zu gehackt....
        Manche Teile von den Songs finde ich gut... andere überspringe ich....
        Die Stimme von der Sängerin ist ganz ok...
        "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

        "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

        Kommentar


        • #5
          Ich liebe Epica
          Simones Stimme ist IMO echt toll, und nachdem Tarja und Vibeke nicht mehr in ihren jeweiligen Bands vertreten sind, sind Epica eine meiner absoluten Lieblingsbands. Mein absoluter Lieblingssong ist BTW "Blank Infinity".
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Epicas "The Divine C." find ich ganz gut, aber insgesamt gesehen finde ich Nightwish nach wie vor besser. Ich mag die Grunts einfach nicht, die gehen mir nach einer Weile echt auf den Keks und ich find sie unfreiwillig komisch.

            ... Aber auch ansonsten, find ich Dark Passion Play einfach genialer, da wahnsinnig pompös, orchestral und ... einfach nur geil!
            "I was me but now he`s gone!"
            James Hetfield

            Kommentar


            • #7
              Hab bisher nur das The Divine Conspiracy und finde es auch sehr gut. Gegen Simones Stimme ist ganz eindeutig nichts einzuwenden und das Songwriting gefällt mir meistens auch besser als bei vergleichbaren Bands wie z.B. Nightwish.
              When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Dahlia Beitrag anzeigen
                ... Aber auch ansonsten, find ich Dark Passion Play einfach genialer, da wahnsinnig pompös, orchestral und ... einfach nur geil!
                Musikalisch ist das Album sicher auf einem höheren Niveau - echt Schade, dass sich die Gerüchte nicht bewahrheitet haben und Simone bei Nightwish eingestiegen ist - eine Sängerin mit klassischer Gesangsausbildung und entsprechendem Stil ist IMO einfach Pflicht bei einer Band wie Nightwish - die Pop-Princess kann zwar durchaus singen und ist auch echt nicht unsympathisch, aber sie wird mich nie restlos überzeugen können , eben wegen ihres Gesangsstils.
                Zuletzt geändert von Nicolas Hazen; 03.08.2008, 05:33.
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Nightwish-Beiträge in den Nightwish-Thread verschoben.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe gerade das deutsche Lied "Falsches Spiel" von Epica gehört, es ist interessant, Simone mal Deutsch singen zu hören, auch wenn ich anfangs Probleme hatte, sie zu verstehen.
                    Alles in allem singt sie aber sehr gut, und das Lied finde ich richtig schön, auch wenn es nicht unbedingt ein typischer Song von Epica ist.

                    YouTube - Falsches Spiel
                    Fear is temporary, regrets are forever.

                    Kommentar


                    • #11
                      Epica haben in Ungarn ein Konzert mit Orchester und Chor gehalten, dass nun auf dieser CD zu haben ist:

                      Epica - The Classical Conspiracy

                      Die Epica-Songs einmal mit richtigem Chor und Orchester zu hören, statt nur von der Konserve... ein Traum. Für mich eine der besten CDs überhaupt !
                      Mit dieser Platte haben Epica für mich Nightwish endgültig und unwiderruflich vom Thron gestürzt. Alleine Simones kraftvoller Gesang in Verbindung mit dem Chor geben mir eine Gänsehaut...
                      Fear is temporary, regrets are forever.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Maritimus Beitrag anzeigen
                        Mit dieser Platte haben Epica für mich Nightwish endgültig und unwiderruflich vom Thron gestürzt. Alleine Simones kraftvoller Gesang in Verbindung mit dem Chor geben mir eine Gänsehaut...
                        Nun, auch wenn ich The Classical Conspiracy ebenfalls überragend finde, würde ich nicht soweit gehen, zumindest dann nicht, wenn wir vom wahren Nightwish mit Tarja sprechen. Denn gesanglich ist Tarja IMO noch in einer anderen Liga, sie ist live annähernd perfekt, was Simone, wenngleich sie mittlerweile auch echt gut ist, IMO bei weitem noch nicht ist. Aber sie ist ja noch recht jung und hat sicher noch weiteres Entwicklungspotenzial.
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Nicolas Hazen Beitrag anzeigen
                          Nun, auch wenn ich The Classical Conspiracy ebenfalls überragend finde, würde ich nicht soweit gehen, zumindest dann nicht, wenn wir vom wahren Nightwish mit Tarja sprechen. Denn gesanglich ist Tarja IMO noch in einer anderen Liga, sie ist live annähernd perfekt, was Simone, wenngleich sie mittlerweile auch echt gut ist, IMO bei weitem noch nicht ist. Aber sie ist ja noch recht jung und hat sicher noch weiteres Entwicklungspotenzial.
                          Natürlich rede ich vom neuen Nightwish. Der Glanz der vergangen Zeiten mit Tarja hat Nightwish bis jetzt auf meiner persönlichen Liste auf Platz 1 gehalten, aber jetzt haben Epica sie da überholt
                          Da man von Nightwish nur noch Mittelmäßigkeit und sinkende Qualität erwarten kann, während Epica imo immer besser wird (ganz besonders Simone), sind die Zeiten wo NW meine Lieblingsband war endgültig vorbei. Dass Simone Simons Anette Olzon in Grund und Boden singt, muss man nach dieser Platte auch anerkennen
                          Fear is temporary, regrets are forever.

                          Kommentar


                          • #14
                            Mann, Classical Conspiracy ist echt gut geworden.

                            Besonders "Living a Lie" ist besser als die Studio-Version.

                            Ich steh auf Orchester.
                            "I was me but now he`s gone!"
                            James Hetfield

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Dahlia Beitrag anzeigen
                              Mann, Classical Conspiracy ist echt gut geworden.

                              Besonders "Living a Lie" ist besser als die Studio-Version.

                              Ich steh auf Orchester.
                              Ich finde auch besonders "The Last Crusade" sehr gelungen. Wenn ich mir jetzt die Studioversion mit dem kleinen Chor anhöre, kommt irgenwie gar keine Stimmung mehr auf. Live-Orchester und Chor machen doch eine ganze Menge aus, und eigentlich sollte Epica live immer so klingen. Kein Vergleich zur Konserve
                              Fear is temporary, regrets are forever.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X