Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutschland sollte nach 70 Jahren sich nicht mehr alles gefallen lassen!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deutschland sollte nach 70 Jahren sich nicht mehr alles gefallen lassen!

    Gestern war in den USA doch der Obama Tag. Ich gucke mir das so an -auf N24 war das, glaube ich- die USA-Reporterin war dabei und so wurde diskutiert. Der Deutsche frage: "Können sie sich vorstellen, dass es bei uns auch mal so etwas geben könnte; das Merkel von 1000 bejubelt wird. Und dann haut diese Frau ernsthaft einfach raus, natürlich könne man das nicht, wegen der Deutschen Geschichte. Ich dachte mir: Wie bitte? Aber die Amerikaner, die Millionen von Menschen getötet haben und das heute genau so tun, haben schon das Recht, so eine Parade zu veranstalten, und dass dem Präsident von 100 zu gejubelt wird, während dies bei Deutschland weges des Mannes mit Bart an der Macht vor 70 Jahren nicht der Fall ist, oder wie? Langsam reicht es mir ehrlich. Der Reporter konnte natürlich nichts dazu sagen. Er hatte wohl Angst, dass er sein Job verliert, wenn er mal seine Meinung sagt.

    Wir müssen endlich mal wieder selber Entscheidung treffen, die Merkel hat ja schon an Israel klare Ansagen wegen denn Wohnungebieten gemacht. Was Vergangenheit ist Vergangenheit...

    Wird Zeit, dass Deutschland mal das Maul aufmacht und nicht jeden in den Arsch kriecht: USA, Israel- das ist alles so unglaublich lächerlich. Naja, wie heißt der Spruch: Der Sieger schreibt die Geschichte und lenkt die Geschicke der Menscheit, und so werden Generationen weiter manipuliert, dass nur wir Deutschen die Bösen sind.
    Zuletzt geändert von KennerderEpisoden; 22.01.2013, 20:07. Grund: argh

  • #2
    Es wär echt schön mal einen Post von dir zu lesen wo ich net all meine Hirnkapazitäten drauf verwenden muss deine Grammatik und Rechtschreibung zu entschlüsseln...

    Nebenbei: Was is eigentlich der Kern deiner Aussage? Falls da ein Diskussionsthema zwischen den Zeilen verborgen is so hab ich es net gefunden....
    DIE GÖTTIN
    "I'd agree with you, but nope" - The Motherfucking Emperor
    "My boobs are killing me because you used them to balance an AK-47!!! Now get out!" - Rei Miyamoto
    "Irgendwann biste als Gegner halt auch mal gebrochen." - Thomas Müller nach dem 7:1 gegen Brasilien

    Kommentar


    • #3
      Naja überanstreng dich net bei dein Hirn kriegst ja noch Tumor

      Es geht darum das Deutschland sich nicht immer alles gefallen lassen soll so einfach is das.. Und das das mit Reportage war mal wieder ein BSP: das Deutschland noch die Knechte von neben an sind..

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
        Gestern war in der USA doch der Obama Tag, so ich guck mir das so an auf N24 war das glaube ich, und die USA Reporten war dabei und haben so diskurtiert, und der Deutsche meinte, können sie sich vorstellen das bei uns auch mal so was geben würde, das Merkel von 1000 bejubelt wird, und denn haut diese Frau ernsthaft einfach so raus, natürlich nicht wegen der Deutschen Hintergrund geschichte, ich dachte mir wie bitte Wtf, aber die Amerikaner natürlich die Million von Menschen getötet haben, und das heute genau so tuen, haben das Recht so neh Parade zu führen, und das der Präsident von 100 zu gejubelt wird, und Deutschland weil mal Mann mit Bart an der macht war, und das 70 jahre her nicht oder wie , langsam reicht mir ehrlich. Der Reporter konnte natürlich dazu nichts sagen, hatte wohl Angst gehabt, das er sein Job verliert wenn er mal seine Meinung sagt.

        Wir müssen endlich mal selber wieder entscheidung treffen, die Merkel hat ja schon an Israel klare Ansage gemacht wegen denn Wohnungebieten, was Vergangenheit ist Vergangenheit...

        Wird Zeit das Deutschland mal Maul auf macht, und nicht jeden in denn Arsch kriecht USA Isreal das alles so unglaublich lächerlich.. Naja wie heißt der Spruch der Sieger schreibt die Geschichte und lenkt die geschickte der Menscheit, und so werden Generation weiter manupuliert, das nur wie Deutschen die bösen sind.
        Ja, weißt du, du hast völlig recht, es kann nicht sein, dass eine Reporterin die Meinung hat, man dürfe in Deutschland keine Paraden machen. Ich schlage vor, wir lassen die Frau von einem Erschießungskommando exekutieren und bombardieren anschließend Washington...

        Ganz ehrlich, such dir ein Leben und/oder psychologische Hilfe.
        "Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt."
        -Cpt. Jean-Luc Picard

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Valdorian Beitrag anzeigen
          Ja, weißt du, du hast völlig recht, es kann nicht sein, dass eine Reporterin die Meinung hat, man dürfe in Deutschland keine Paraden machen. Ich schlage vor, wir lassen die Frau von einem Erschießungskommando exekutieren und bombardieren anschließend Washington...

          Ganz ehrlich, such dir ein Leben und/oder psychologische Hilfe.
          Habe das jemals gesagt, sie kann doch die Meinung haben, es geht darum das man so was als selbst verstädnlich hält wegen der Hintergrund Geschichte Deutschland , und das nach 70 Jahren und das einfach nur traurig.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
            Naja überanstreng dich net bei dein Hirn kriegst ja noch Tumor
            Sag mal Bursche...spinnst du ein klein wenig?
            Du kennst mich net, du hast wahrscheinlich kaum einen meiner Beiträge überhaupt gelesen weil wir gewöhnlich net in den selben Unterforen unterwegs sind.
            Dann gleich zu Beginn so eine Beleidigung abzulassen disqualifiziert dich noch mehr als der grandios substanzlose Eingangspost.

            Es geht darum das Deutschland sich nicht immer alles gefallen lassen soll so einfach is das.. Und das das mit Reportage war mal wieder ein BSP: das Deutschland noch die Knechte von neben an sind..
            Wie Valdorian schon sagte: Erschießen wir die Frau, holen die braunen Uniformen aus Uropas Schrank und zeigen diesen arroganten Säcken doch einfach mal wo der Hase bzw. Leopard 2 langläuft.
            DIE GÖTTIN
            "I'd agree with you, but nope" - The Motherfucking Emperor
            "My boobs are killing me because you used them to balance an AK-47!!! Now get out!" - Rei Miyamoto
            "Irgendwann biste als Gegner halt auch mal gebrochen." - Thomas Müller nach dem 7:1 gegen Brasilien

            Kommentar


            • #7
              @Admiral Piet

              Dann gleich zu Beginn so eine Beleidigung abzulassen disqualifiziert dich noch mehr als der grandios substanzlose Eingangspost.
              Beleidigung komm mal klar, es war witz heul nicht gleich rum ist nicht gut für Herz. <3

              Wie Valdorian schon sagte: Erschießen wir die Frau, holen die Braunen Uniformen aus Uropas Schrank und zeigen diesen arroganten Säcken doch einfach mal wo der Hase bzw. Leopard 2 langläuft.
              __________________
              Denkst ich kann dich nach so Aussage noch ernst nehmen, wo habe ich in mein Beitrag geschreiben das wir die Frau erschießen sollen, geht euch noch ganz gut? Natürlich ist das ein arogante Verhalten, von denn AMi aber nicht ungewöhnliches, und darum meine frage das man nach 70 jahren mal langsam bichen mehr redet, und sich nicht alles gefallen lassen soll, mehr nicht.

              Kommentar


              • #8
                Ok, zum einen : Der Ton reicht jetzt. Reicht wirklich!
                Zweitens: bitte überdenke Deine Rechtschreibung.
                Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
                  Es geht darum das Deutschland sich nicht immer alles gefallen lassen soll so einfach is das.. Und das das mit Reportage war mal wieder ein BSP: das Deutschland noch die Knechte von neben an sind..
                  Oh, Deutschland lässt sich ganz sicher nicht „alles gefallen“. Schau dir z.B. die deutsche Europapolitik an, wo wir Deutschen als die „Bremsen beim europäischen Fortschritt“ oder als diejenigen gelten, die sich gegen alle möglichen Hilfsmaßnahmen für angeschlagene Mitgliedsstaaten stellen. Zwar hat Merkel François Hollande nicht mehr so sehr im Griff, wie seiner Zeit Sarkozy, doch so weit zu gehen und zu sagen, dass sich Deutschland alles gefallen lässt, würde ich nicht.

                  Auch hier in Deutschland lässt sich Merkel von ihren Anhängern bejubeln. Wir leben das sicher nicht so exzessiv wie die Amerikaner, doch der Präsident und die Präsidentschaftswahl an sich hat in den USA einen vollkommen anderen Stellenwert. Während wir Deutschen unsere politische Meinung eher zaghaft äußern, findest du während des amerikanischen Wahlkampfes in vielen Vorgärten ein Schild mit der Parteizugehörigkeit der Menschen. Republikaner oder Demokrat ist dort beinah eine Glaubensfrage. Während wir eine Bundestagswahl nüchtern und rational betrachten, ist es in den Staaten deutlich emotionaler. Und dazu passt auch eine protzige Parade. Zu unserem Verständnis von Politik passt das sicher nicht. Ich denke daher schon, dass wir zwar das „Recht“ auf eine Parade hätten, es aber in unserer Gesellschaft eher belächelt werden würde. Das hat in meinen Augen nichts mit der NS-Zeit zu tun.

                  Zitat von Valdorian Beitrag anzeigen
                  Ich schlage vor, wir lassen die Frau von einem Erschießungskommando exekutieren und bombardieren anschließend Washington...
                  Geistreich.
                  "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                  [Albert Schweitzer]

                  Kommentar


                  • #10
                    öhm, Antiker, Du hast Dir schon Gedanken drüber gemacht, ja?
                    Weil, das lässt Dein Eingangsbeitrag nicht wirklich erkennen.

                    Ich erwarte, ab sofort, eine anständige Diskussion über das Thema und keine gegenseitigen Anfeindungen oder Bemerkungen die man auch hätte sein lassen können.
                    Banana?


                    Zugriff verweigert
                    - Treffen der Generationen 2012
                    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                    Kommentar


                    • #11
                      @Antiker 92

                      Nein, Deutschland muss sich das auch nicht mehr gefallen lassen. Es ist dir vollkommen freigestellt, der entsprechenden Journalistin einen Beschwerdebrief zu schreiben.
                      Ich würde zwar meinen, das nach deiner Schilderung die Aussage der Reporterin eher von Unkenntnis zeugt, als von böser Absicht. Insofern hat den Schaden, nicht Deutschland sondern die betreffende Journalistin.
                      Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
                      Dr. Sheldon Lee Cooper

                      Kommentar


                      • #12
                        Antiker leider hast du sowas von recht, aber viele wollen es leider nicht einsehen, dass Deutschland auch heute noch von den Siegermächten besetzt ist. Wir Österreicher konnten uns zum glück mit dem Staatsvertrag 1955 rausretten.

                        Lies mal meine Beiträge dazu:

                        http://www.scifi-forum.de/off-topic/...nter-geht.html

                        http://www.scifi-forum.de/off-topic/...er-zahlen.html

                        http://www.scifi-forum.de/off-topic/...riminiert.html
                        ████████████████ ████████████████
                        ████████████████ ████████████████
                        ████████████████ ████████████████

                        Kommentar


                        • #13
                          @Xaver

                          Ich denke daher schon, dass wir zwar das „Recht“ auf eine Parade hätten, es aber in unserer Gesellschaft eher belächelt werden würde. Das hat in meinen Augen nichts mit der NS-Zeit zu tun.
                          Da stimme dir zu aber wie die Reporten das rüber gebracht hat, war halt sehr oh Deutschland ist ja immer noch das böse auf Erden, die Ami sollten sich nicht so viel rausnehmen, Atombombe, Holocuast an denn Indianer und so weiter, sollen mal schön Ball Flach halten..
                          @Enas Yorl
                          ein, Deutschland muss sich das auch nicht mehr gefallen lassen. Es ist dir vollkommen freigestellt, der entsprechenden Journalistin einen Beschwerdebrief zu schreiben.
                          Wo tut man das?

                          Ich würde zwar meinen, das nach deiner Schilderung die Aussage der Reporterin eher von Unkenntnis zeugt, als von böser Absicht. Insofern hat den Schaden, nicht Deutschland sondern die betreffende Journalistin.
                          Unkenntnis ist gutes Stichwort, wird halt immer alles so dargestellt das Deutschland die bösen sind, klar war es ein Dunkel kapitel aber ich will nicht anfangen, was die andere Länder alles so getrieben haben, darum ist neh Frecheit sondersgleichen was die Reporten gesagt hat..

                          Und mal gute Zeichnen zu Dikussionrunde, was man alles so ändern kann nächsten 20 jahren. Friedenvertrag, und so weiter.

                          @Knörf
                          Lies mal meine Beiträge dazu:
                          #

                          Danke für denn Tipp vollkomme zustimmung.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Knörf Beitrag anzeigen
                            Antiker leider hast du sowas von recht, aber viele wollen es leider nicht einsehen, dass Deutschland auch heute noch von den Siegermächten besetzt ist.
                            Dieses Märchen wird zwar immer wieder gerne von braunen Gesellen gebracht, aber es ist trotzdem falsch.

                            Mit dem Zwei-Plus-Vier-Vertrag wurde die Bundesrepublik Deutschland vollständig souverän. Der Vertrag wurde anstatt eines Friedensvertrages abgeschlossen.

                            Da stimme dir zu aber wie die Reporten das rüber gebracht hat, war halt sehr oh Deutschland ist ja immer noch das böse auf Erden, die Ami sollten sich nicht so viel rausnehmen, Atombombe, Holocuast an denn Indianer und so weiter, sollen mal schön Ball Flach halten..
                            Ja, Herr Richter, Ich habe fünf Menschen erschossen, aber mein Nachbar Peter, dass ist auch ein ganz schlimmer Finger!

                            Die Schuld anderer macht unsere Schuld nicht besser.

                            Der Sieger schreibt die Geschichte und lenkt die Geschicke der Menscheit, und so werden Generationen weiter manipuliert, dass nur wir Deutschen die Bösen sind.
                            Woher kenne ich solche Floskeln nur? Hmm.
                            “Sag mir, wer dich lobt, und ich sage dir, worin dein Fehler besteht.” - Lenin

                            Kommentar


                            • #15
                              @HerrHorst

                              Die Schuld anderer macht unsere Schuld nicht besser.
                              Macht sie auch nicht, aber wieso denn immer nur Deutschland, gleichberechtigung is hier angesagt?

                              Woher kenne ich solche Floskeln nur? Hmm.
                              Das sind keine Floskeln das hat einfach was mit Menschenverstand zu tuen? Deutschland war böse, keine frage aber die anderen Länder waren kaum besser, Russland.. Darum meine frage wieso höre ich in jeden Untericht immer nur Deutschland nur weil 70 Jahre her ist, was mit denn anderen verbrechen wieso muss Deutschland immer denn Schwarzen Peter kriegen?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X