Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The 100 (Deutscher Stand auf Pro Sieben und Co.)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    Zitat von avatax Beitrag anzeigen
    Welche Idee hatte Raven noch mal?
    Stromschlag durch die Armbänder?
    EMP durch die Armbänder.
    Die Drehbuchautoren haben halt, wie so oft, keine Ahnung von Physik, deswegen reicht ein Elektroschocker nicht.

    Kommentar


    • #47
      Nur so ganz kleinlaut....

      Liegen da nicht noch ein paar von den Teilen im Dropship rum? Die 100 haben sie doch in Staffel 1 abgenommen.
      ZUKUNFT -
      das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
      Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
      Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

      Kommentar


      • #48
        Zitat von avatax Beitrag anzeigen
        Nur so ganz kleinlaut....

        Liegen da nicht noch ein paar von den Teilen im Dropship rum? Die 100 haben sie doch in Staffel 1 abgenommen.
        Haben die die Armbänder nicht ins Feuer geworfen bzw. anderweitig zerstört?
        Müsste ich jetzt noch mal nachsehen aber die Armbänder haben sie ja eher mit gewalt abgemacht.
        Banana?


        Zugriff verweigert
        - Treffen der Generationen 2012
        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

        Kommentar


        • #49
          Zitat von Miles Beitrag anzeigen
          Haben die die Armbänder nicht ins Feuer geworfen bzw. anderweitig zerstört?
          Müsste ich jetzt noch mal nachsehen aber die Armbänder haben sie ja eher mit gewalt abgemacht.
          Ich glaube auch das diese Armbänder nicht mehr funktionstüchtig sind, ich habe da nämlich auch etwas mit Feuer in meiner Erinnerung oder haben sie die Armbänder zertreten?
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


          • #50
            Natürlich finden sie spannenderweise noch ein Armband im Grounder Besitz was endlich mal eine gut gespielete Szene von Raven hervorbrachte. Das mit dem MDMA ohne Nebenwirkungen nehme ich zurück - "Gechipt" ist da schon der richtige Ausdruck. Natürlich muss Monty noch seine eigene Mutter erschießen damit das Drama vorangetrieben wird. Dem nicht Genug kommt noch ein größerer Racheakt in dem "Blondie" ihren Freunden beim ersticken zusehen muss - wäre da nicht die 2te " Commader KI" die in Symbiose nur Menschen am Leben lässt die bestimmtes Blut intus haben. . Aber auch der Stadt des Lichts gelingt es nun die Grounder auf "Führungsebene" zu infiltrieren. Elli find ich nen tollen Namen für ne KI - das passt irgendwie auch zu ner Elli die ich im RL kenne .
            █▓▒░ -Leipzig bei Nacht fotografiert von Silvio T.-☆ ░▒▓█

            Kommentar


            • #51
              Zitat von Infinitas Beitrag anzeigen
              Elli find ich nen tollen Namen für ne KI.
              Die heiß aber Alie

              Kommentar


              • #52
                Ich muss schon sagen, die Serie ist mit Staffel 3 nicht mehr ganz so dämlich wie zuvor. Es wird nur noch in jeder zweiten Folge jemand entführt und die Hauptcharaktere wechseln auch nicht mehr ganz so oft die Fronten, aber immer noch viel zu häufig wie ich finde.
                Vor allem Bellamy ist doch nicht ganz sauber, hat kein Problem an einem Massenmord, aber als es dann später um eine einzige Person geht, besinnt er sich?
                Leider übertreibt man es auch weiterhin mit den Redshirts. 0815 Wachen sterben fast augenblicklich, greifen sie einmal ins Geschehen ein. Trotz Munitionsknappheit nimmt auch niemand deren Waffen direkt an sich und es schert sich auch keiner um deren Tod. Da wird mir zu sehr mit Zweierlei Maß gerechnet. Wenigstens ein "er ist tot, Jim" wäre angebracht. Was mich zu der Frage führt, wie viele Skypeople es überhaupt gibt. Bewaffnete Wachen offensichtlich reichlich.

                Die Entwicklung der Grounder finde ich auch unsinnig. Einst nur einer kleiner Stamm von Wilden, in Staffel 2 taucht eine kleine Armee auf und in Staffel 3 haben sie plötzlich eine große Stadt, bestehen aus 12 Clans und haben offensichtlich eine Manpower, die man trotz deutlich überlegener Feuerkraft nichts entgegen zu setzen hat? Nun ja...
                Das mit den KIs nervt zur Zeit ein wenig, aber man kann ja nicht die ganze Zeit Wilde vs Skypeople spielen...

                Kommentar


                • #53
                  Besonders gut gefallen an der Folge Nimmermehr hat es mir wie hervorragend Raven die durchgeknallte von ALIE gesteuerte Raven spielte. Auch ihre Psychospielchen mit allen wurden klasse umgesetzt und ihre Selbstverstümmelungsversuche waren schon sehr heftig. Auch sehr bitter war die Szene wo Monty seine eigene Mutter töten mußte und noch schlimmer war die Szene wo er erführ das er sie doch hätte retten können.
                  Aufgefallen ist mir leider auch wie oft Octavia bei Zweikämpfen den Kürzeren zieht , doch gut finde ich es das sie immer wieder aufsteht.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • #54
                    Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                    Aufgefallen ist mir leider auch wie oft Octavia bei Zweikämpfen den Kürzeren zieht
                    Wie oft tut sie das?

                    Kommentar


                    • #55
                      Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                      Besonders gut gefallen an der Folge Nimmermehr hat es mir wie hervorragend Raven die durchgeknallte von ALIE gesteuerte Raven spielte. Auch ihre Psychospielchen mit allen wurden klasse umgesetzt und ihre Selbstverstümmelungsversuche waren schon sehr heftig. Auch sehr bitter war die Szene wo Monty seine eigene Mutter töten mußte und noch schlimmer war die Szene wo er erführ das er sie doch hätte retten können.
                      Nun ja, fragt sich bloß wie das hätte gehen sollen. Das einzige Armband ist ja jetzt auch hops.
                      aber sicher, DAS ist die einzige Lösung. Irgendwie einen riesigen EMP produzieren und ALIE ist Geschichte.


                      Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                      Aufgefallen ist mir leider auch wie oft Octavia bei Zweikämpfen den Kürzeren zieht , doch gut finde ich es das sie immer wieder aufsteht.
                      Ich denke mal, sie ist schwer angeschlagen nach Lincolns Tod. Ansonsten wäre es dem Mountainman nie gelungen sie zu überwältigen.

                      Schauspielerisch top in dieser Folge: Raven!
                      Schade, daß jetzt auch ihr Mentor tot ist. Das war unnötig. Wieviele Skypeople gibt es eigentlich noch?

                      ZUKUNFT -
                      das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                      Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                      Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                      Kommentar


                      • #56
                        Zitat von avatax Beitrag anzeigen
                        Nun ja, fragt sich bloß wie das hätte gehen sollen. Das einzige Armband ist ja jetzt auch hops.
                        aber sicher, DAS ist die einzige Lösung. Irgendwie einen riesigen EMP produzieren und ALIE ist Geschichte.
                        Ich denke Monty sah halt das Raven geheilt wurde und da bekam er dann mit das eventuell Raven einen anderen Weg der Heilung finden könnte. Dadurch wurde ihm halt bewußt das das was er getan hat wahrscheinlich nicht die beste Lösung war.

                        Zitat von avatax Beitrag anzeigen
                        Schauspielerisch top in dieser Folge: Raven!
                        Schade, daß jetzt auch ihr Mentor tot ist. Das war unnötig. Wieviele Skypeople gibt es eigentlich noch?
                        So wie die dahinsterben können es nicht mehr viele sein.



                        Was mich an der Folge Dämonen der Vergangenheit doch etwas gestört hat war der Teil mit Jaha bzw. das dieser so einfach zum "Commander" der Grounder vordringen konnte und das Ontari dann so rasch Murphy fallen ließ und Jaha sofort traute.
                        Gut fand ich es das endlich der Teil mit Lt. Carl Emerson abgeschlossen wurde. Die Szene wo Clark ihn ausgeschalten hat fand ich gut gemacht, auch weil man sieht was passiert wenn man nicht würdig ist die KI zu empfangen.
                        Das Ende der Folge läßt ja nichts Gutes verheißen, falls ALIE 1.0 es schafft alle Grounder zu infizieren!
                        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                        Kommentar


                        • #57
                          Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                          Das in der Folge Die Gestohlene Flamme ausgerechnet Lincoln aus der Serie ausscheiden mußte, finde ich sehr schade, weil ich diese Figur gerne hatte.
                          Ein Problem bei richtig richtig miesen Serien wie the 100 ist, dass halbwegs talentierte Leute die Serie verlassen, weil die Serie Dreck ist und sie woanders eben auch was weniger dämliches machen können. Bei Ricky Whittle ist es so, dass er ne Hauptrolle in American Gods bekommen hat, bei Alicia Debnam Carey war es FTWD. Wie man beim Sehen von the 100 schnell erkennt sind die Macher der Serie nicht besonders professionell. Whittle zu seinem Ausstieg bzw. Showrunner Rothenberg:
                          Es war meine Entscheidung, zu gehen. Jason Rothenberg hat seine Position missbraucht, um meinen Job unerträglich zu machen. Was er getan hat, ist ekelhaft und er sollte sich dafür schämen. Es gab großen Wind darum, was meine Mutter auf Twitter gesagt hat, aber alles entspricht der Wahrheit. Er hat mich auf professioneller Ebene gemobbt, indem er alle meine geplanten Handlungsstränge gestrichen hat, Text gekürzt, alles herausgestrichen hat, um meine Figur und mich so unbedeutend wie möglich zu machen.
                          und
                          Jedes Mal, wenn ein neues Drehbuch kam, war nichts für Lincoln dabei. Er tat einfach nichts. Es ging mir nie darum, dass ich mich in den Vordergrund dränge, es ist ein Ensemble-Cast. Aber es ging darum, warum er nicht vorkam. Ich bin an andere Produzenten herangetreten und habe gefragt, was los ist, weil Jason immer in Santa Monica geblieben ist. 'Warum werde ich so behandelt?' Und die Produzenten, mit denen ich gesprochen habe, haben nur gesagt, 'Du musst mit ihm reden. Ich weiß nicht, was sein Problem mit dir ist.'
                          Auf Dauer bleiben dann halt nur Schauspieler die in ner professionellen Show nicht angestellt würden wie etwa die Darstellerin der Octavia.
                          The 100 wird ja nicht grundlos Drecksserie genannt. Man geht da halt mit Leuten dreckig um.

                          Kommentar


                          • #58
                            Tja... manchmal will man gar nicht wissen, WAS so alles hinter den Kulissen so mancher Produktion läuft
                            Immerhin hatte Lincoln einen ehrenwerten Märthyrer-Tod (oder sowas ähnliches).
                            Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

                            Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)

                            Kommentar


                            • #59
                              Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                              Aufgefallen ist mir leider auch wie oft Octavia bei Zweikämpfen den Kürzeren zieht , doch gut finde ich es das sie immer wieder aufsteht.
                              In der tat, gefühlt pro Folge mindestens einmal. Wo nimmt man nur das Selbstbewusstsein her, permanent zu versagen, geschlagen zu werden und trotzdem weiterhin mit Schwert wie ein Erwachsener rum zu laufen und auf Grounder zu machen.

                              Spoiler
                              Weiß noch nicht ob die letzten Folgen im Free-TV gelaufen sind, aber in der letzten Folge bekommt sie ja nach ihre feierliche Rache. Ersticht zweimal einen wehrlosen Mann, die sich zu guter letzt für das Allgemeinwohl eingesetzt hat. Sie kann stolz auf sich sein, ich würde sie floaten lassen

                              Kommentar


                              • #60
                                Nö, die letzten Folgen sind noch NICHT gelaufen.

                                Alles dreht sich um Luna. Die kapiert leider, trotz heftiger Verluste, nicht,, daß man Alie nicht aufhalten kann, indem man sie ignoriert und einen auf Ich-will-Frieden-und-bringe-nie-wieder-jemand-um macht.
                                Ich hoffe, sie finden noch irgendwo ein Nightblood.

                                Ein Wunder, daß die nicht schon früher ausgerottet wurden.
                                Erst werden sie gesucht, ausgebildet und dann müssen ALLE die aktuell da sind sich gegenseitig umbringen, damit der Beste Commander wird. Nicht sehr sinnvoll.
                                Vor allem, wenn sie JETZT anfangen würden wieder nach Nightbloods zu suchen und der aktuelle neue Commander würde nach wenigen Tagen sterben? Was dann? Es gibt ja keine Anwärter.
                                Aber über Logiklöcher könnte man vermutlich ein Buch schreiben.


                                Sehr gut fand ich allerdings die zeitlichen Rückblenden. Pike war nicht immer so durchgeknallt wie jetzt.
                                In einem Punkt muß ich ihm Recht geben, es ist/war eine schwachsinnige Idee 100 Jugendliche ohne Ausbildung runterzuschicken.
                                Fachpersonal!!! Pike hätte sich ja selbst angeboten. Aber nein....
                                ZUKUNFT -
                                das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                                Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                                Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X