Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Zeitreise war die Beste?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Zeitreise war die Beste?

    Würd mich interessieren, welche Zeitreise ihr am meisten genossen habt:

    - DS9, als die Defiant zurück zu Kirk und den reist

    - ST IV, als die TOS Crew den 80er Jahren einen Besuch abstattet

    - VOY, die Geschichte mit Henry Starling im 20. Jh

    - ST VIII, zurück zum Ersten Kontakt

    - TNG, das Treffen mit der Enterprise C

    - TNG, "Gestern, Heute, Morgen"

    Klar sind die Filme optisch und Storymässig bedeutend aufwendiger umgesetzt, versucht das mal ausser Acht zu lassen und die Zeitreise zu nehmen, welche ihr Genussmässig am liebsten habt.

    @Mod, könnte man daraus eine Umfrage machen? Vielen Dank
    336
    TOS: "Morgen ist Gestern"
    0.00%
    0
    TOS: "Griff in die Geschichte"
    2.98%
    10
    TOS: "Ein Planet, genannt Erde"
    0.00%
    0
    TOS: "Portal in die Vergangenheit"
    0.60%
    2
    TNG: "Die alte Enterprise"
    4.17%
    14
    TNG: "Gefahr aus dem 19. Jahrhundert"
    2.68%
    9
    TNG: "Gestern, Heute, Morgen"
    15.18%
    51
    DS9: "Gefangen in der Vergangenheit"
    2.08%
    7
    DS9: "Immer die Last mit den Tribbles"
    22.92%
    77
    VOY: "Vor dem Ende der Zukunft"
    8.93%
    30
    ENT: "Shockwave"
    0.60%
    2
    ENT: "Carpenter Street"
    1.19%
    4
    "Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart"
    19.94%
    67
    "Star Trek: Der erste Kontakt"
    18.75%
    63
    "All I ask is a small Ship and a Star to steer her by."

  • #2
    Meine Lieblingsfolge ist da ja noch gar nicht dabei. Es gab ja auch in TOS noch einige, nämlich Portal in die Vergangenheit , oder Griff in die Geschichte. Auch in ENT gab es noch die Folge Carpenter Street, in der die Archer und T'Pol auf der Erde des Jahres 2004 landen.

    Dann gab es noch diese DS9(?) Folge mit dem Bell-Aufstand, ich glaube "Gefangen in der Gefangenheit"
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      *UMFRAGE HINZUGEFÜGT*

      Ich habe mir erlaubt die Umfrage zu erweitern, mit den Episoden, die mir zum Thema Zeitreise jetzt gerade noch eingefallen sind.

      Aus zeitlichen Gründen, trage ich meine Meinung aber erst später nach.

      Kommentar


      • #4
        Meine Lieblingsfolge ist immer noch nicht dabei. Außerdem fehlt noch meine erwähnte DS9 Folge.
        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
        Klickt für Bananen!
        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

        Kommentar


        • #5
          Meine absolute Lieblingszeitreisefolge TNG-"Gefahr aus dem 19. Jahrhundert" fehlt auch!
          ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

          Kommentar


          • #6
            Zählt die TNG-Folge "Gefangen in der Vergangenheit eigentlich auch?
            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
            Klickt für Bananen!
            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

            Kommentar


            • #7
              "Gefangen in der Vergangenheit" von TNG ist ganz gut.

              Und die beste Zeitreisefolge überhaupt....

              Gefangen in der Vergangenheit von DS9

              Die Folge hatte einfach alles. Ein gutes Drehbuch und wunderbare Gastdarsteller.
              Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
              Ach, der ist doch schwul der Ball!
              He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
              HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

              Kommentar


              • #8
                *UMFRAGE AKTUALISIERT*

                "Gefangen in der Vergangenheit" in TNG habe ich nicht hinzugenommen, weil die Crew hier keine "echte" Zeitreise unternommen hat.

                Aber "Shockwave". Dort ist Archer in Daniels Gegenwart gereist.

                Ich persönlich finde ST4 als beste Zeitreise. Die anderen sind natürlich auch nicht schlecht. Der Humor ist gut, und es zeigt die Crew um Kirk mal in einer für uns alltäglichen Welt. Trotz den anderen überwiegend tollen Episoden mag ich diese Zeitreise am ehesten.

                Kommentar


                • #9
                  Ich finde "Immer die Last mit den Tribbles" am besten, denn erstens kann man hier 2 Crews zusammen erleben, zweitens ist sie extrem witzig und drittens finde ich die Erzählperspektive einfach am besten.

                  Kommentar


                  • #10
                    "Gestern, Heute, Morgen" !!
                    Diese Folge war recht komplex konstruiert, und lebte neben der tollen Story auch von einem wieder einmal überragenden Patrick Stewart, besonders in der Rolle des greisen Picard.
                    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                    Kommentar


                    • #11
                      Fehlt nicht noch DS9-"Kleine grüne Männchen"?

                      Schon krass, wie viele Zeitreisefolgen es gab, das macht man sich gar nicht so richtig klar...


                      Wenn TNG-"Gefangen in der Vergangenheit" nicht zählt, dann darf "Gestern, Heute, Morgen" auch nicht zählen.

                      Entweder sind beide Folgen real - oder beide Folgen sind eine Q-Illusion. Für eine Version muss man sich entscheiden.

                      Selbes gilt im Übrigen auch für VOY-"Todeswunsch", wo der Suicidal-Q sich mit der VOY im Urknall versteckt. Defintiv eine Zeitreise.
                      ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

                      Kommentar


                      • #12
                        @ AKB thanks für die Umfrage

                        meine Lieblingszeitreise ist DS9 "Immer die Last mit den Tribbles", ich find die kleinen Tierchen einfach supersüss.

                        ist cool wie sie die DS9 Crew in die TOS Umgebung eingefügt haben. Und Kirk mal wieder jung und fit zu sehen war auch toll
                        "All I ask is a small Ship and a Star to steer her by."

                        Kommentar


                        • #13
                          Eigentlich müsste ich für zwei stimmen. Find "Immer die Last mit den Tribbles" und "Zurück in die Gegenwart" genauso gut. Die eine ist IMO die vermutlich beste ST-Folge bisher und die andere der beste Kinofilm der Reihe.

                          PS: In der Abstimmung sollte wohl auch noch "Der zeitreisende Historiker" und vor allem ST7 vertreten sein wénn schon Folgen wie "Die alte Enterprise" oder "Gestern, heute, morgen" auch dabei sind.
                          Zuletzt geändert von HanSolo; 08.01.2004, 19:19.

                          Kommentar


                          • #14
                            also das ist ne blöde Umfrage
                            Die DS9 - Tribbles - Folge läuft da außer Konkurrenz und wird klar das Rennen machen.
                            Als Zeitreise an sich gefiel mir "gestern, heute, morgen" am besten, da die Folge unheimlich gut konstruiert war und enorm unterhalten konnte. Die Tribbles - Folge drehte sich IMO viel weniger um das "Zeitreisen" an sich. Sie entstand zwar aus einer Zeitreise, aber der zerntrale Kern der Folge war eher das Aufeinandertreffen der 2 Crews.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zwar sind viele Folgen vom Spaßfaktor her nah aneinander, aber irgendwie hebt sich DS9's "Gefangern in der Vergangenheit" ab. Allein der Ansatz, nicht in die Gegenwart oder eine aus der ST-Geschichte bekannte Epoche (wie in STFC) zu reisen, ist bemerkenswert. Doch überzeugt hat mich die intelligent verpackte, sozialkritische Botschaft. Bei alldem wird aber auch mit Spannung und Action nicht gegeizt.
                              ...Übrigens eine meiner Lieblingsszenen: Als O'Brien an Bord der Defiant - in der alternativen Zeitlinie - in die Tiefen des Alls lauscht ...

                              BTW: Es gibt noch weiterer Zeitreisefolgen:
                              VOY "Endspiel" (muß man nich zu sagen)
                              und "Temporale Paradoxie" (Harry und Chakotay suchen den 15 Jahre zurückliegenden Absturz der Voyager zu verhindern)
                              - KLAATU! VERATA!! NICTU!!!
                              - Icecream is a dish best served cold!
                              - Eine neue Star-Trek-Serie verwirklichen??? Guckst du hier !

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X