Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[113] "Der Feind meines Feindes" / "We Are Grounders - Part 2"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [113] "Der Feind meines Feindes" / "We Are Grounders - Part 2"

    US Erstausstrahlung: 11.06.2014 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.08.2015 (ProSieben)

    Regie: Dean White

    Handlung:
    Die Situation scheint ausweglos. Eine Flucht aus dem Lager ist nicht mehr möglich, die Gefahr ist einfach zu groß. Die Jugendlichen verbarrikadieren sich und schmieden einen Rettungsplan. In der Zwischenzeit versuchen die Überlebenden der "Ark", auf die Erde zu gelangen. (Quelle)
    1
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    100,00%
    1
    ***** Sehr gute Folge!
    0,00%
    0
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0,00%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0,00%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0,00%
    0
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0,00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Das Staffelfinale bekommt gnädige sechs Sterne von mir.
    Der Handlungsstrang auf der Ark wurde großteils spannend umgesetzt und der Wiedereintritt in die Erdatmosphäre wurde optisch beeindruckend und spektakulär umgesetzt. Auch optisch sehr gut gefallen hat mir der Ring, der von der Ark im Weltall zurückgeblieben ist. Der erinnerte ein wenig an ein Stargate im Weltall. Das Jaha im Weltall zurückbleibt um so die Sprengung manuell durchführen zu können, fand ich sehr passend, da er sich nun endlich für seine Leute "opfern" konnte.
    Noch besser gefallen hat mir aber die Handlung auf der Erde, da der bevorstehende und dann eintretende Krieg superspannend umgesetzt wurde. Schön fand ich es das Lincoln wieder auftauchte und die angeschossene Octavia in Sicherheit brachte.
    Der Schluss der Folge, als alle das verbrannte Schlachtfeld betraten, hat mir sehr gut gefallen, weil die Stimmung einfach super rübergebracht wurde. Das dann auch noch auf einmal die Mountain Men auftauchten, passte perfekt in diese Szene. Die sind die dritte Partei, die jetzt nur noch "abstauben" muss, ohne sich die Hände schmutzig zu machen. Der Schluss zeigte endlich auch wieder Monty, welche schon vorher gefangen genommen wurde.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X