Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[203] "Bluternte" / "Reapercussions"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [203] "Bluternte" / "Reapercussions"

    US Erstausstrahlung: 05.11.2014 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.10.2015 (ProSieben)

    Regie: Dean White

    Handlung:
    Anya und Clarke gelingt es, aus Mount Weather zu fliehen. Anya berichtet von ihrer Entdeckung, dass den Groundern Blut entnommen wird, um die Strahlenopfer der Mountainmen zu behandeln. Octavia will sich einer Gruppe von Grounder anschließen, die sie im Wald getroffen hat. Erstmal muss sie aber deren Vertrauen gewinnen ... (Quelle)
    1
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0,00%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    100,00%
    1
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0,00%
    0
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0,00%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0,00%
    0
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0,00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Was mir an dieser Folge überhaupt nicht gefallen hat war der plötzliche Charakterwandel von Finn. Es ist nachvollziehbar das er etwas ausrastet und sich etwas untypisch verhält, weil seine Freundin Clarke verschwunden ist, jedoch das er zum Psychopathen wird, brutal foltert und einen Gefangenen eiskalt erschießt, das passt überhaupt nicht zu seinem bisherigen Verhalten!
    Sehr gut hingegen hat mir der Teil mit Clarkes und Anyas Flucht gefallen. Zuerst dachte ich schon das die Flucht nur von kurzer Dauer sein würde, doch dann taucht auf einmal Anya wieder auf und rettet Clarke den Hintern. Das am Ende dann Clarke Anyas Gefangene ist passt auch sehr gut, weil Anya schon vor der Flucht gesagt hat das es kein "wir" gibt.
    Die Handlung rund um Octavia hat mir mal wieder am besten gefallen, weil die hat diesmal wieder Mut, Durchsetzungsvermögen und eisernen Willen gezeigt. Die Kleine ist einfach eine Wucht! Nur schade das sie am Ende Lincoln nicht retten konnte.
    Schön finde ich es auch das Jasper eine nette Freundin gefunden hat, Maya war mir schon bei ihren ersten Auftritt sympathisch.
    Ich gebe der Folge somit fünf Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X