Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[207] "Der Weg in die Freiheit" / "Long Into An Abyss"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [207] "Der Weg in die Freiheit" / "Long Into An Abyss"

    US Erstausstrahlung: 10.12.2014 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 21.10.2015 (ProSieben)

    Regie: Antonio Negret

    Handlung:
    Bellamy kann Clarke davon überzeugen, mit zum Dropship zu kommen, wo Octavia und er mittlerweile Lincoln gefangen halten. Clarke glaubt plötzlich zu wissen, wie man die zu Reapern gewordenen Grounder wieder zurückverwandeln kann. Sie will diese Information an die Grounder verkaufen. Der Preis: Waffenstillstand. (Quelle)
    1
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0,00%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    0,00%
    0
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    100,00%
    1
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0,00%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0,00%
    0
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0,00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Diese Folge zeigt sehr gut wer bei den Mountain Men die wahren Monster sind. Angedeutet und Hinweise auf die Ärztin und den Sicherheitschef, welcher zudem der Sohn des Präsidenten ist, gab es ja schon öfter, jedoch vermutete ich das auch der Präsident darin verwickelt ist. Diese Epsiode zeigte aber in erschreckender Weise das dem nicht so ist und der Präsident die 100er (noch) vor schlimmeren Dingen bewahrt. Leider aber nicht mehr lange und am Ende musste Harper ohne dem Wissen und der Zustimmung des Präsidenten als Knochenmarkspenderin herhalten. Vermutlich wird Präsident Dante Wallace bald aus dem Weg geräumt werden.
    Gut gefallen hat es mir das Lincoln wieder in einen Menschen "umgewandelt" wurde. Zwar wurde das übertrieben dramatisch inszeniert, aber irgendwie musste diese Handlung ja zum Waffenstillstand führen, somit kann ich mit der "Übertreibung" ganz gut leben.
    Glaubhaft und nachvollziehbar war Lexas Vorderung für den Waffenstillstand, nämlich Finn. Somit wird er wohl seine verdiente Strafe bekommen.
    Von mir gibt es gute vier Sterne für die Folge.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X