Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[208] "Spacewalker" / "Spacewalker"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [208] "Spacewalker" / "Spacewalker"

    US Erstausstrahlung: 17.12.2014 (The CW)
    Deutsche Erstausstrahlung: 28.10.2015 (ProSieben)

    Regie: John F. Showalter

    Handlung:
    Als Clarke mit den schlechten Nachrichten ins Camp zurückkehrt, dass die Grounder nur Frieden wollen, wenn sie dafür Finn bekommen, beratschlagen Abby, Kane und Jaha, was zu tun ist. Da Raven, Clarke und Bellamy befürchten, dass sie Finn aushändigen wollen, verstecken sie ihn im Dropship. Clarke macht sich auf den Weg zu den Groundern, um Waffenstillstand auszuhandeln. Bei einem Abendessen bekommt Lexa eine Flasche Alkohol von Kane geschenkt. Ihr Wärter Gustus nimmt einen Schluck und scheint vergiftet zu sein - was Lexa sogleich als Anschlag der Sky People deutet. Clarke vermutet Raven hinter dem Anschlag, woraufhin die Grounder sich schon auf ihre Hinrichtung vorbereiten. Kann Raven dem Tod noch entkommen? (Quelle)
    1
    ****** Die beste Folge aller Zeiten!
    0,00%
    0
    ***** Sehr gute Folge!
    0,00%
    0
    **** Gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    100,00%
    1
    *** Vollkommen durchschnittliche Folge!
    0,00%
    0
    ** Relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0,00%
    0
    * Die schlechteste Folge aller Zeiten!
    0,00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Gut hat es mir gefallen das Finn diese Episode gewidmet wurde, obwohl diese Figur zuletzt in meiner Gunst ins bodenlose gefallen ist, verdient dieser Charakter trotzdem einen guten Abgang. Hierbei fand ich es gelungen umgesetzt mit den Rückblenden etwas aus Finns Vergangenheit zu erfahren und interessant war es das er für Ravens Verbrechen auf der Ark ins Gefängnis kam. Gut, es war ja auch seine Idee und angestiftet hat er Raven ja auch zu diesen Space Walk.
    Irgendwie fand ich es passend das sich Finn dann selber gestellt hat, lange genug hat es gedauert.
    Das dann am Ende Clarke Finns Todesengel war war nachvollziehbar, so erspart sie ihn die Folter und große Schmerzen. Jedoch sehr verwundert war ich das es keinen "Aufstand" der Grounder gab, da sie dadurch nicht ihrer Tradition "Blut verlangt nach Blut" folgen konnten.
    Ich gebe der Folge somit vier Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X