Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[003] Die Purpurdaten - Episodenbewertung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [003] Die Purpurdaten - Episodenbewertung

    Londos Karriere steht auf dem Spiel, als er sich von einer schönen Sklavin verführen läßt, die ihm eine wichtige Computerdatei stiehlt. Garibaldi untersucht einen Mißbrauch des Goldkanals. Centauri Botschafter Londo Mollari erhält überraschenden Besuch: in seinem Bett liegt die exotische Tänzerin, die er eben noch im Nachtclub bewundert hat.

    Garibaldi entdeckt, daß der Goldkanal unauthorisiert benutzt wurde, und versucht, den Hacker zu finden.

    Londos neue Freundin macht sich währendessen daran, die Purpurdaten aus seinem Computer zu stehlen. Damit wird Londo in große Probleme gezogen: Sollten diese Daten jemals in die falschen Hände geraten, dann ist die Centauri-Republik erledigt. Schnell macht er sich auf die Suche, nur um festzustellen, daß er wieder getäuscht wurde.
    2
    ****** eine der besten Babylon 5-Folgen aller Zeiten!
    1.28%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Babylon 5 ausmacht!
    23.08%
    18
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    58.97%
    46
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    10.26%
    8
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    6.41%
    5
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Babylon 5 unwürdig!
    0.00%
    0
    Wir sind allet Borg. Und Du ooch gleich. Dein Widastand kannste vajessen. Weil wa nämlich Deine janzen Eijenschaften in unsre mit rintun werden. So sieht det aus.

    Generation @, die Zukunft gehört uns.

  • #2
    Eine gute Folge. Wir lernen hier Adira kenne,

    Spoiler
    die ja leider in einer späteren Folge stirbt
    . Und wir sehen, wie sich Ivanova mit ihrem Vater versöhnt. Eine wirklich gut inszenierte Szene. Vor allem noch dadurch verstärkt, weil Garibaldi es mit angesehen hat.
    Die Verhandlungsszenen waren auch nicht schlecht. G'Kar war in dieser Folge wirklich ziemlich erregt. Und sein Gesichtsausdruck am Ende, als ihm klar wird, wie er Londo geholfen hat, war der beste von ihm in der ganzen Staffel.

    Insgesamt: 4 Sterne.
    Zuletzt geändert von Zefram; 06.08.2010, 12:19.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Soran
      Und sein Gesichtsausdruck am Ende, als ihm klar wird, wie er Londo geholfen hat, war der beste von ihm in der ganzen Staffel.


      Ja, der Gesichtsausdruck und dieses verächtliche Geräusch sind einfach klasse
      Auch als er am Anfang seine neue Assistentin trifft und erst mal wieder sein Getränk rausspuckt ist große Klasse

      Die Episode zieht sich von lustigen Szenen am Anfang zu einem wirklich dramatischen Schluss beider Handlungen. Eine wirklich gute Episode, die auf ganzer Linie überzeugt.
      Is that a Daewoo?

      Kommentar


      • #4
        Die Folge selbst bietet einiges an Spannung durch die Jagd nach dem Datenkristall.
        Wieder mal gab es eine intensive Charakterbeleuchtung dank der Nebenhandlung um Ivanova und Garibaldi.
        Aber genial waren die Szenen mit Londo und Sinclair undercover in der Bar.

        "Zurückhalten, Commander, jetzt bin ich in meinem Element."

        4*
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

        Kommentar


        • #5
          Eine gute Folge (wie sollte es bei B 4 auch anders sein ) , aber keine die zu den absolut herausragenden gehört. G'Kar und Londo beleben diese Folge in hohem Maße und insgesamt ist auch die Suche nach dem Datenkristall recht kurzweilig.

          4 Sterne
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Eine gute Folge. Zwar nicht herausragend, aber gut. B5 ist immer wieder ein genuss.

            4 Sterne

            Kommentar


            • #7
              wieder 4*
              Der Konflikt zwischen G'Kar und Londo werden wieder deutlich und interessant auch, was für Daten Londo besitzt um seine Stellung zu behalten.

              Eine sehr politische Folge aber dennoch interessant
              Banana?


              Zugriff verweigert
              - Treffen der Generationen 2012
              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

              Kommentar


              • #8
                4 Sterne

                Adira (die später nur eine kleine Schlüßelrolle spielt) wird vorgestellt und man erkennt, dass Ivanova doch einen "weichen Kern" hat

                Kommentar


                • #9
                  Also stimmungsmäßig hat mir die Folge sehr gut gefallen. Adira war doch sehr sinnlich, und auch die Szenen in dieser Bar waren ganz nett anzuschauen
                  Ist es eigentlich Zufall, dass Adira vom Planeten "Dabo" kommt, wo doch zumindest namentlich eine verwandtschaft zu den DS9 - "dabo - Mädchen" zu bestehen scheint?

                  Die Auflösung mit der "Falle" war auch ganz nett. Ebenso wie der "Game Boy"

                  Kommentar


                  • #10
                    Schöne Folge. Vor allem, dass Londo und Ianova hier eine sehr menschliche Note verpasst wurde, fand ich sehr postitiv.

                    Ihr wahres Potential entfaltet diese Folge jedoch im weiteren Verlauf der Serie. Dass Adira eine solche Schlüsselrolle einnimmt, war hier ja noch nicht abzusehen.

                    Whyme
                    "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                    -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                    Kommentar


                    • #11
                      Eine sehr gefühlvolle Episode. Ein schöner Kontrast zu den manchmal eher actionlastigen Folgen. Zum Glück gibt es davon bei B5 mehr, als bei vielen anderen Serien
                      "Politik hat nichts mit Intelligenz zu tun" - Londo Mollari
                      En Taro Adun!

                      Kommentar


                      • #12
                        Hat mir gut gefallen, wieder eine Näherbringung der Charaktäre. Welch eine Rolle Adira einnehmen wird weiß ich zwar noch nicht, aber ich werde sie mir mal merken. Die Passwörter von Londo fand ich klasse, "Wein, Weib und Gesang". Der Mann weiß wie man sich ein schönes Leben macht.
                        Auch interessant war, wie die beiden Adjudanten die Verhandlungen führten.
                        Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                        die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                        das geht aber auch so

                        Kommentar


                        • #13
                          Mir gefällt die Folge sehr gut, sie hat imo alles was Babylon 5 ausmacht.

                          Die Beziehung von Londo und Adira ist sehr schön, - besonders wenn man bedenkt, wie wichtig dies später noch wird.

                          Ich vergebe hier mal 5 Sterne.

                          Kommentar


                          • #14
                            Endlich wieder eine - zum Teil - Centauri-Narn-Folge! Schon lustig wie Londo wegen seinem Schäferstündchen die Verhandlungen verschläft und dann seinen milchbubigen Sekretär hinschickt. Aber die übereifrige und zischende Narn-Frau ist auch nicht ohne. Einfach zum Wegschmeißen!

                            4 Sterne

                            Kommentar


                            • #15
                              Die erste Folge die mich voll überzeugen konnte. Da hatte man einfach Spass beim zuschauen. Klasse Episode.

                              5 Sterne

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X