Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wonder Woman 1984 (2020)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wonder Woman 1984 (2020)

    Da es noch keinen Thread zum zweiten Wonder Woman Film gibt, mache ich den mal auf.

    Aktuell ist der erste große Trailer erschienen, daher hier auch mal die verlinkung dazu.

    https://www.youtube.com/watch?v=DFgnHhMLNJE

    Gal Gadot übernimmt natürlich wieder die Rolle von Diana Prince aka Wonder Woman.
    Aber auch Chris Pine kehrt in seiner alten Rolle zurück.

    Nun mal zum Trailer:

    Aktuell ist in Hollywood ja wieder die 1980er Nostalgie angebrochen. Und während uns Joker die eher düstere Seite dieser Jahre gezeigt hat, geht man in WW 84 eher auf die flippigeren Aspekte der 80er ein. Insgesamt ist der Trailer ganz gut. Ich werde mich aber damit schwer tun, dass man Chris Pines Figur nach meinem letzten Kenntnisstand einfach so zurückbringt, in dem sich Diana ihn mit Hilfe irgendwelcher Magie zurückwünscht.

    Ansonsten sieht es aber wieder nach einem lustigen Film nach "Marvel"-Formel aus. Wird sicher unterhaltsam.

    #2
    Auf den Film freue ich mich schon sehr, der Trailer sah ja schon mal sehr nett aus und Gal Gadot ...
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


      #3
      Gal Gadot ist so ziemlich die Hübscheste Schauspielerin die ich kenne.

      Zitat von meiner Freundin. „Für sie würd ich lesbisch werden“

      xD

      Kommentar


        #4
        Finde Gal Gadot auch sehr heiß.

        Der Trailer war IMO schön bunt und hatte viel 80er Feeling. Einzig Chris Pines Rückkehr gefällt mir weniger.

        Kommentar


          #5
          Hier auch noch mal die deutsche Version des Trailers:

          https://www.youtube.com/watch?v=o8BdgUIquJo

          Kommentar


            #6
            Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
            Der Trailer war IMO schön bunt und hatte viel 80er Feeling. Einzig Chris Pines Rückkehr gefällt mir weniger.
            Es kommt darauf an wie er zurück kommt, wenn die Erklärung gut genug ist, dann sollte es kein "Problem" sein.

            Wie heißt eigentlich der Song der im Hintergrund läuft?
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2019
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2020
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar


              #7
              Blue Monday von der Band New Order.

              Weis ich aber auch nur, weil es in den Youtube Kommentaren rauf und runter erklärt wird. Für die frühen 80er bin ich denn doch etwas zu jung....

              Kommentar


                #8
                Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen

                Es kommt darauf an wie er zurück kommt, wenn die Erklärung gut genug ist, dann sollte es kein "Problem" sein.

                Wie heißt eigentlich der Song der im Hintergrund läuft?
                Hier findest du den Track, der im Hintergrund läuft (ist ja ein Remix):



                Edit, hier gibts die wohl offizielle Version vom Komponisten:

                Zuletzt geändert von Suthriel; 11.12.2019, 20:13.
                Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

                Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

                Kommentar


                  #9
                  Früher fand ich Gal Gadot auch heiß aber mittlerweile überhaupt nicht mehr. Weiß garnicht was ich in der gesehen habe. Der Trailer ist für mich nur Durchschnitt, da fand ich den ersten besser und das Steve wieder dabei ist , finde ich nicht gut. Chris Pine kann ich auch nicht leiden. Da Joaquin Phoenix tausend mal sympathischer.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von WilliamT.Riker Beitrag anzeigen
                    Chris Pine kann ich auch nicht leiden. Da Joaquin Phoenix tausend mal sympathischer.
                    Chris Pine ist auch bestenfalls ein solider Schauspieler. Unwahrscheinlich, dass der jemals für einen Oscar in Betracht gezogen wird. Phoenix gilt zu Recht als einer der besten aktuellen Schauspieler. Sprich der Vergleich ist etwa so, als würdest du ein McDonnalds Menü mit einem von einem Hauben Koch vergleichen .

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von WilliamT.Riker Beitrag anzeigen
                      Früher fand ich Gal Gadot auch heiß aber mittlerweile überhaupt nicht mehr. Weiß garnicht was ich in der gesehen habe. Der Trailer ist für mich nur Durchschnitt, da fand ich den ersten besser und das Steve wieder dabei ist , finde ich nicht gut. Chris Pine kann ich auch nicht leiden. Da Joaquin Phoenix tausend mal sympathischer.
                      Gal Gadot finde ich ganz in Ordnung für die Rolle der Wonder Woman. Passt in diese Rolle besser als Adrianne Palicki.
                      Was Chris Pine betrifft: Er ist irgendwie anstrengend (als Schauspieler). Er hat sicher auch seine guten Filme, aber es ist eben anstrengend seinem Schauspiel zuzusehen.
                      "We are, without a doubt the weirdest ship in the fleet."
                      -Gordon Malloy
                      "Unsere Begegnung war kein Zufall. Nichts geschieht zufällig."
                      –Qui-Gon Jinn

                      Kommentar


                        #12
                        Die hübsche Gal Gadot und die Musik ist das einzige was mir am Trailer gefällt. Den ersten Teil habe ich mir im Kino angeguckt, und fand diesen sogar ganz ok.
                        Dieses mal werde ich nicht ins Kino gehen, sondern gucke mir den Film irgendwann mal an, wenn er verfügbar ist. Mir ist das ganze irgendwie zu MCU-mässig, und da gucke (werde ich sowieso) lieber ein zweites mal Joker an.
                        Zuletzt geändert von human8; 12.12.2019, 16:44.

                        Kommentar


                          #13
                          Was haben alle nur mit diesem bunten 198X candy-Zeug? Mich schreckt das momentan eher ab. War das bei den ersten stranger-things-Folgen noch schön atmosphärisch anzusehen, gings danach in diese shopping-mall-candy-Optik über und auf der Welle versucht man jetzt mit „wonder woman1984“ weiter zu reiten. Ist mir halt zu aufgesetzt. 198X gerne, aber kein übertriebenes Klischee-Zeug bitte.

                          Aber ja, Gal Gadot ist eine bildhübsche lady, wirklich hübsches Gesicht! =)

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X