Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unglaublich, aber wahr: 27-Stunden Harry Potter Marathon

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von black_hole Beitrag anzeigen
    Aber nein.



    Wir halten fest: Wolfmoon und black_hole sind anderer Meinung.
    Aber 27h Harry Potter ist doch wirklich....grausam. Na gut...vielleicht gibt es solche Verrückte, die es sich antun. Die meisten werden doch sowieso nur reingehen, damit sie HP und die Heiligtümer des Todes II sehen.
    Soll ja auch mal vorkommen...

    Klar - und dafür würde ich mir ganz bestimmt nicht 27 Stunden Kino geben...

    Das würde ich nicht mal für "Star Wars - Episode VII" machen.
    Do not base your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.

    Kommentar


      #32
      Zitat von Wolfmoon Beitrag anzeigen
      Soll ja auch mal vorkommen...

      Klar - und dafür würde ich mir ganz bestimmt nicht 27 Stunden Kino geben...

      Das würde ich nicht mal für "Star Wars - Episode VII" machen.
      Kann man eigentlich zwischendrin das Kino auch mal verlassen und dann wieder reinkommen oder ist das verboten? Ich frage mich das bloß, weil man bei einer normalen Vorstellung ja auch nicht nochmal reinkommt, wenn man schon draußen war.
      Bei Star War ist die Sache anders...das kennt man schon auswendig.
      Nur wer vergessen wird, ist tot.
      Du wirst leben.

      ---- RIP - mein Engel ----

      Kommentar


        #33
        Ich habe kein Harry Potter Buch gelesen nur die Filme.:P Und ich brauch mir net alle Filme anzu gucken die Filme fande net so dolle um sie mehrmals zu gucken,da reicht der letzte Film im Kino vollkommen aus.Aber im kino mal zu übernachten wäre auch mal nice.:P Am besten wäre noch ne toilete im Sitzt braucht man net aufstehen.

        Kommentar


          #34
          Zitat von black_hole Beitrag anzeigen
          Kann man eigentlich zwischendrin das Kino auch mal verlassen und dann wieder reinkommen oder ist das verboten? Ich frage mich das bloß, weil man bei einer normalen Vorstellung ja auch nicht nochmal reinkommt, wenn man schon draußen war.
          Bei Star War ist die Sache anders...das kennt man schon auswendig.
          Wie draussen? Aus dem Saal? Sicher kommt man wieder rein. Sehe oft so Irre die es nicht schaffen vorher aufs WC zu gehen oder sich was zum trinken/essen zu kaufen.

          Und bei der HP-Sache steht auch, dass man sich im Foyer gerne mit einer Iso-Matte und nem Schlafsack gemütlich machen kann. Außerdem ist die Sache eh nicht so schlimm. Mehrstündige Pausen zwischen den Filmen. Dachte anfangs schon die würden das am Stück schauen.

          Und nein, ich würd mir den Quatsch natürlich nicht antun. Habs bisher nichtmal geschafft einen Film davon komplett zu sehen. Was Marathons betrifft ist mein Maximum der finale 10-Teiler von DS9. HdR werde ich mir wohl mal auch am Stück ansehen. Extended Edition. Das geht aber auch nur zu Hause auf der Couch mit ein paar Freunden.
          "Ich bin ja auch satt, aber da liegt Käse! " | #10JahresPlan
          "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

          Kommentar


            #35
            Zitat von cybertrek Beitrag anzeigen
            Wie draussen? Aus dem Saal? Sicher kommt man wieder rein. Sehe oft so Irre die es nicht schaffen vorher aufs WC zu gehen oder sich was zum trinken/essen zu kaufen.
            Nein...ähm...bei unserem Kino kann man unten die Karten kaufen und dann geht es eine Treppe zu den 10 Kinosälen hoch. Bei der Treppe werden dann die Karten kontrolliert und oben ist noch ein großer Bereich, wo man was trinken kann, auf Klo gehn kann, warten und Knabberzeug kaufen kann. Und von dort darf man nicht mehr weg, wenn die Karten erst kontrolliert worden sind.


            Und nein, ich würd mir den Quatsch natürlich nicht antun. Habs bisher nichtmal geschafft einen Film davon komplett zu sehen.
            Auch eingeschlafen?
            Nur wer vergessen wird, ist tot.
            Du wirst leben.

            ---- RIP - mein Engel ----

            Kommentar


              #36
              Zitat von black_hole Beitrag anzeigen
              Nein...ähm...bei unserem Kino kann man unten die Karten kaufen und dann geht es eine Treppe zu den 10 Kinosälen hoch. Bei der Treppe werden dann die Karten kontrolliert und oben ist noch ein großer Bereich, wo man was trinken kann, auf Klo gehn kann, warten und Knabberzeug kaufen kann. Und von dort darf man nicht mehr weg, wenn die Karten erst kontrolliert worden sind.
              Interessant. Ich kenne es so, dass in dem einen Kino die Karten gleich beim Eingang zum Gebäude gleich nach der Kassa kontrolliert werden und im anderen direkt beim Saal. Bei ersteren würde ich gar nicht erst auf die Idee kommen das Gelände zu verlassen und beim zweiten ist es egal ob ich den Saal wieder verlasse und neu hineingehe. Ich selbst habs noch nie probiert aber ich hab schon oft Leute gesehen die ihren Platz verlassen, raus gehen und auch wieder reinkommen. Ok, zumindest waren es Leute die sich wie selbstverständlich auf den Platz gesetzt haben. Gesichtskontrollle hab ich keine gemacht.



              Auch eingeschlafen?
              Nein, gar nicht ernsthaft versucht. Im Kino war ich nie und zu Hause hab ich relativ schnell wieder weggezappt.
              "Ich bin ja auch satt, aber da liegt Käse! " | #10JahresPlan
              "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

              Kommentar


                #37
                Zitat von cybertrek Beitrag anzeigen
                Interessant. Ich kenne es so, dass in dem einen Kino die Karten gleich beim Eingang zum Gebäude gleich nach der Kassa kontrolliert werden und im anderen direkt beim Saal. Bei ersteren würde ich gar nicht erst auf die Idee kommen das Gelände zu verlassen und beim zweiten ist es egal ob ich den Saal wieder verlasse und neu hineingehe. Ich selbst habs noch nie probiert aber ich hab schon oft Leute gesehen die ihren Platz verlassen, raus gehen und auch wieder reinkommen. Ok, zumindest waren es Leute die sich wie selbstverständlich auf den Platz gesetzt haben. Gesichtskontrollle hab ich keine gemacht.
                Ich weiß nicht, ob man das so gut auf dem Bild erkennen kann, aber ganz links ist eine Treppe und in dem Bereich, den man sieht, darf man sich nach der Kartenkontrolle nur noch aufhalten. Das ändert sich manchmal aber auch je nach Kontrolleur.



                Nein, gar nicht ernsthaft versucht. Im Kino war ich nie und zu Hause hab ich relativ schnell wieder weggezappt.
                Achso.
                Zuletzt geändert von Vanth_; 16.08.2011, 15:58.
                Nur wer vergessen wird, ist tot.
                Du wirst leben.

                ---- RIP - mein Engel ----

                Kommentar


                  #38
                  Ich würde mir zu trauen, die Zeit von 27 Stunden durchzumachen. Aber nur wenn ich mich zwischen durch bewege. In einem weichen Sessel im dunkeln, warmen Kinosaal...niemals.
                  Aber ich könnte es mir schon lustig vorstellen. Die vom Kino können doch einen Teil von Foyer als Schlafplätze herrichten, wo man sich mit seinem Schlafsack hinschmeißen kann.

                  Ich denke, niemand erwartet, dass sich alle Zuschauer alle Filme ganz ansehen.
                  Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
                  Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

                  Kommentar


                    #39
                    Da einige den Text im Link scheinbar nicht gelesen haben (zumindest hab ich den Eindruck):

                    Im Eintrittspreis enthalten sind Kaffee „satt“ zum wach bleiben, ein kleines Frühstück und ein Obstsnack für den ausgeglichenen Vitaminhaushalt.

                    Geplanter Ablauf:

                    11. Juli 23.00 Uhr Harry Potter und der Stein der Weisen
                    12. Juli ca. 02.30 Uhr Harry Potter und die Kammer des Schreckens
                    12. Juli ca. 05.40 Uhr Harry Potter und der Gefangene von Askaban
                    12. Juli ca. 08.00 Uhr Große Pause - Frühstücksbuffet
                    12. Juli ca. 09.00 Uhr Harry Potter und der Feuerkelch
                    12. Juli ca. 12.05 Uhr Harry Potter und der Orden des Phönix
                    12. Juli ca. 14.30 Uhr Große Pause - Überraschungssnack zum Mittag
                    12. Juli ca. 17.45 Uhr Harry Potter und der Halbblutprinz
                    12. Juli ca. 20.45 Uhr Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1, anschließend Countdown zum Finale
                    13. Juli 00.01 Uhr Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (ggf. 3D)
                    Ende am 13. Juli gegen 02.15 Uhr

                    Ein bisschen Schlaf muss sein? Kein Problem! Bringen sie Ihre Isomatte und Ihren Schlafsack mit: Wir haben genügend Platz im Foyer...
                    Klingt für mich alles nicht soo schlimm. Zwischendurch über 4 Stunden Pause und schlafen gehen kann man auch.
                    "Ich bin ja auch satt, aber da liegt Käse! " | #10JahresPlan
                    "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

                    Kommentar


                      #40
                      Ich denke ebenfalls das man die BÜcher gelesen haben MUSS!!!

                      Mann muss aber als erstleser bedenken, das die BÜcher auch den Erwachsenenzyklus mit darstellen (etwas das ich persönlich am besten finde an den Büchern). Das erste Buch wo Harry 11 ist, ist demnach wirklich ein Kinderbuch mit viel Zuckerguss obendrauf. Buch 2 mit 12 Jahren sit dann schon etwas düsterer wo auch mal gekämpft werden darf. So zieht es sich hin bis Teil 7 was am Ende dann regelrecht zum Kriegsdrama ausartet.
                      www.planet-scifi.eu
                      Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
                      Besucht meine Buchrezensionen:
                      http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

                      Kommentar


                        #41
                        Grade das macht die Bücher ja so einzigartig.

                        Verrückt ist auch, dass diese Septologie derart gut funktioniert, dass man um die kindlicheren Teile nicht drumrum kommt

                        "Nimm mal ein wenig Passiv-Bruder-Aktivpuder."
                        Unser kleiner Cast-Beitrag zum Thema Disney/Star Wars: https://www.youtube.com/watch?v=Kh73FMC2GBo

                        Kommentar


                          #42
                          Bei mir hat es dabei sogar ungefähr gepasst, gut, nur ungefähr, aber immerhin: Ich war 8, als ich meinen ersten Potter las und 16 oder 17 (genau weiß ich es gerade nicht mehr), als ich den letzten las. Ich wurde tatsächlich irgendwie zusammen mit Harry Potter erwachsen.

                          Kommentar


                            #43
                            Coole Sache...
                            Mein längstes waren alle "Herr der Ringe" im Cinamaxx in Würzburg... mit ca. 1,5 Stunden Pause dazwischen...

                            Wäre ich mehr in der Nähe, ich wäre wahrscheinlich dabei...


                            Was kostet denn der Spaß in Berlin???
                            "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                            "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                            Kommentar


                              #44
                              also ich hätte gerne mitgemacht,wenn es bei uns in der nähe gewesen wäre. ich hab schon mal 54 stunden kino ausgehalten mit 10 minuten zwischen den filmen. von dem her, 27 sind grad mal die hälfte

                              Kommentar


                                #45
                                Zitat von microsan Beitrag anzeigen
                                also ich hätte gerne mitgemacht,wenn es bei uns in der nähe gewesen wäre. ich hab schon mal 54 stunden kino ausgehalten mit 10 minuten zwischen den filmen. von dem her, 27 sind grad mal die hälfte
                                Welche Filme, welches Kino? Und wo ist der Beweis?

                                (Die ersten beiden Fragen sind ernst gemeint...)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X