Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Castlevania

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Okay, jetzt wo ich die Staffel gesehen habe, bin ich mir sogar sicher, dass wir hier ein Anthologie-Format kriegen.

    Aber zunächst mal die zweite Staffel: Starke Sprecher, wieder viel Blut und vor allem: Genial inszenierte Actionszenen. Als in der vorletzten Folge plötzlich "Bloody Tears" aus dem Spiel als Soundtrack auftauchte, war das unglaublich genug tuend und die Kampfszene dazu war einfach nur eine Wucht.

    Noch besser als die erste schafft es Staffel 2 mit massiver Liebe zum Detail zu punkten.
    Leon Belmont, Kreuzritter und der Stammvater der Belmont-Familie im 11.Jahrhundert, wird erwähnt und wir sehen ein Bild von ihm, das exakt seinem Aussehen aus dem PS2-Spiel Lament of Innocence entspricht. Trevor nutzt sogar Leons Schwert zusätzlich zur Vampirkiller-Peitsche.

    Vor allem gefiel mir Draculas Charakterisierung und das Ende mit Alucard war niederschmetternd, vor allem wenn man bedenkt, wie seine komplette Geschichte im Castlevania-Universum verläuft.

    Staffel 3 dürfte sich um eine Adaption von Curse of Darkness handeln, dem anderen PS2-Spiel, daher rechne ich mit Trevor und Sypha höchstens in Nebenrollen und Alucard dürfte sogar ganz pausieren. Diese Staffel wird sich denke ich um Hector drehen, der Carmilla (übrigens eine Bossgegnerin aus dem Spiel Rondo of Blood, welches 300 Jahre später spielt) entkommt und seine Fähigkeiten einsetzt, um sie und seinen einstigen Kollegen Isaac zu stoppen, also genau wie in Curse of Darkness (na ja, nur Carmilla war nicht Teil der Geschichte).
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter!

    Kommentar

    Lädt...
    X