Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Deck 1] Hauptbrücke

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    29.03.2381, 16:40 Uhr


    Der Captain zog die Augenbrauen hoch.
    "Was für ein Problem?" erkundigte sie sich.
    Schließlich gab es davon schon reichlich und mehr als jedem Captain lieb sein dürfte.
    Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
    Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

    Kommentar


      [29.03.2381, 16:40 Uhr]

      "Die Tatsache, dass wir einem Feind hinterherjagen, den wir nicht verletzen können." Antwortete Andrej.
      "Wir haben immer noch nichts womit wir auf die Energiewesen schiessen können."
      Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

      - Florance Ambrose

      Kommentar


        29.03.2381, 16:41 Uhr

        "Das ist allerdings richtig. Ich schlage vor, Sie, Commander Chevalier, Colonel Trivus und ich setzten uns zusammen und erarbeiten eine Lösung für dieses Problem."
        überlegte T'Arleya.
        "Und um das Ganze nicht nur aus rein militärischer Warte heraus zu sehen, kommt Commander Martell ebenfalls dazu."
        Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
        Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

        Kommentar


          [29.03.2381, 16:41 Uhr]

          Andrej überdachte T'Arleyas Teilnehmerliste. Die Idee mit dem Tal Shiar arbeiten zu müssen gefiel ihm nicht. Und was sollte ein Spion hier beitragen?
          "Hmm... eigentlich brauche ich fürs erste nur Commander Martell und Lieutenant Slon, Captain. Grundsätzlich sehe ich es als ein rein technisches Problem."
          Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

          - Florance Ambrose

          Kommentar


            29.03.2381, 16:42 Uhr

            "Hm, wer hat denn hier dem Falken die Krallen gestutzt?"
            Fast wäre T'Arleya versucht gewesen zu schmunzeln. Das würde allerdings nicht geschehen, zumindest nicht ganz offentsichtlich.
            "Das ist kein rein technisches Problem, sondern sehr wohl auch ein Strategisches.
            Also gut, Lieutanant Slon nimmt ebenfalls teil."
            Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
            Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

            Kommentar


              [29.03.2381, 16:42 Uhr]

              Andrej ging nicht auf T'Arleyas Spitze ein und beschränkte sich auf ein resigniertes "Aye aye, Captain."
              Trivus... das würde spassig werden.
              Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

              - Florance Ambrose

              Kommentar


                29.03.2381, 16:42 Uhr

                "Um 17:15 Uhr in meinem Bereitschaftsraum."
                quittierte T'Arleya seine Aussage.
                "Machen Sie eine entsprechende Durchsage, ich bin schon vor Ort und bereite mich vor.
                Und befehlen sie den Warptestflug Sie haben die Brücke, Commander"
                Damit verließ der Captain die Brücke.
                Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                Kommentar


                  [29.03.2381, 16:42 Uhr]

                  "Aye. Ich habe die Brücke."
                  Andrej nahm auf dem Sitz in der Mitte Platz und unterdrückte einen Seufzer.

                  Er betätigte seinen Kommunikator.
                  "Iljuschin an Commander Chevalier, Commander Martell, Lieutenant Slon und Colonel Trivus. Melden Sie sich um 17:15 im Bereitschaftsaum des Captains."

                  Andrej schloss den Kanal und wandte sich den Vorbereitungen für den Testflug zu.
                  Understanding the scope of the problem is the first step on the path to true panic.

                  - Florance Ambrose

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X