Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jetzt amtlich: Es gibt weder Aliens noch Ufos

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Jetzt amtlich: Es gibt weder Aliens noch Ufos

    Jetzt amtlich: Es gibt weder Aliens noch Ufos



    Sie sind fast sozusagen das galaktische Gegenstück zu Nessie, dem Ungeheuer von Loch Ness:
    Ufos mitsamt ihren Insassen, den Aliens.
    Doch jetzt raubt uns eine Studie des britischen Verteidigungsministeriums die Hoffnung,
    dass jemals eine fliegende Untertasse in unserem Garten landet
    und grüne Männchen uns grüßen. Denn Ufos gibt es nicht - sagen zumindest die Briten.


    Gibt es UFOs und Außerirdische oder sind das Hirngespinste?
    Ein Studie im Auftrag des britischen Verteidigungsministeriums beantwortet diese Frage und sagt klipp und klar: Nein, es gibt weder UFOs noch Aliens.


    Die als "geheim" eingestufte Untersuchung wurde bereits im Jahr 2000 abgeschlossen, aber erst jetzt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht,
    wie die BBC berichtet. Insgesamt wurde in der 400 Seiten starken Untersuchung "Unidentified Aerial Phenomena in the UK" vier Jahren lang
    nach extraterrestrischem Leben gesucht.

    Das Ergebnis: Die Experten fanden keine Beweise für außerirdische Lebensformen. Außerdem gäbe es keine Hinweise für feste (Flug)-Objekte,
    mit denen man am Himmel zusammenstoßen könnte. Piloten können also aufatmen.

    Nun gibt es bekanntlich genügend Menschen rund um den Globus, die behaupten, schon einmal ein UFO gesehen zu haben. Die Wissenschaftler haben dafür die bereits hinlänglich bekannten Erklärungsmuster: Meteoriten oder andere astronomische, elektrische oder wetterbedingte Phänomene in der Atmosphäre, Mesosphäre and Ionosphäre. Aber auch Flugzeuge könnten mit UFOs verwechselt werden, ebenso wie (Heiß)-Luftballone oder Vogelschwärme.

    Wenn es also demnächst wieder mal bei Ihnen zu Hause klingelt und Ihnen Ihr Kind nach dem Öffnen der Tür zuruft "da draußen sind so komische grüne Männchen", dann sollten Sie besser an die Polizei und nicht an Außerirdische denken…


    Qualle


    ich kann es bezeugen bei mir war auch noch keiner

    naja wenn behörden arbeiten sollen *würg*

    #2
    was ist damit bewisen?
    NICHTS

    die studie ist lustig!"

    im ernst: was ist daran neu?
    Das hatten wir doch schon mal!
    auch das eine Regierung also Quasie amtlich sowas sagt ist keineswegs neu!
    "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

    Kommentar


      #3
      Dazu fällt mir ein schönes Zitat von Peter Ustinov ein, paßt an sich ganz gut:

      "Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: "Das ist technisch unmöglich."
      Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
      -Peter Ustinov

      Kommentar


        #4
        [QUOTE=Sandswind]Dazu fällt mir ein schönes Zitat von Peter Ustinov ein, paßt an sich ganz gut:

        "Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: "Das ist technisch unmöglich."[/QUOTE]


        roooooofl
        ja der hatte immer solche sprüche drauf der top der mann.


        warten wir ab was passiert wenn sie kommen und das gegenteil bewesein

        Kommentar


          #5
          "The truth is out there."
          "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

          Kommentar


            #6
            Grins, ausgerechnet die Briten. Ob das nicht doch eher ihr schwarzer, britischer Humor war, sowas zu veröffentlichen? Das glauben die wohl selbst nicht so ganz.
            Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
            Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

            Kommentar


              #7
              Das diese silbernen Frisbee-Scheiben nicht echt sind, mag ja sein aber generell Ausserirdische auszuschliessen, ist doch Quark. Dat Universum ist einfach zu groß, wir wissen es einfach (noch) nicht. Punkt.

              >>>Mein YouTube-Kanal<<<
              „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

              Kommentar


                #8
                Hallo,

                ...wie das ist alles nicht war? Manno, jetzt kann ich mein "I believe" T-Shirt in die Tonne werfen.

                Welche höher entwickelte - wenn ich mir die menschheit so ansehe, kann alles andere nur höher entwickelt sein - Lebensform würde uns auch schon besuchen wollen?

                Night...
                "Unzählige Menschen haben Völker und Städte beherrscht, ganz wenige nur, sich selbst."(Lucius Annaeus Seneca)
                "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten." (V. Pispers)

                Kommentar


                  #9
                  Lass das bloss nicht spacejay lesen.. =)
                  Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Nightcrawler
                    Welche höher entwickelte - wenn ich mir die menschheit so ansehe, kann alles andere nur höher entwickelt sein - Lebensform würde uns auch schon besuchen wollen?
                    LOl Das ist eh Grund Nummer 1 und 2 wer ist so interessiert und hinterlässt schon Beweise für die Briten?
                    Ist doch klar, dass die nicht mit einem großen Pappschild
                    *HI Ready for Buisness* auf ihrem Schiff rumfliegen oder??
                    Außerdem haben die bestimmt eh kein Bock auf dieses aggressive Generve
                    von dem Buschi gell.
                    Das Lied für sinnlose Diskussionen zur Aggressionsbewältigung.
                    Mehr Frieden und Liebe für das SFF! Trage dazu bei!

                    Kommentar


                      #11
                      David Clarke hat ein Buch mit UFO-Zeichnungen veröffentlicht, die aus den Akten der britischen Ufo-Behörde (einer Unterabteilung des Verteidigungsministeriums) stammen. 2008 wurden die Akten freigegeben:
                      http://www.spiegel.de/einestages/ufo...a-1213806.html
                      "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                      Kommentar


                        #12
                        Kann man diese Zeichnungen eigentlich irgendwo im Netz einsehen?
                        Ich meine, wäre doch naheliegend.
                        "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

                        Kommentar


                          #13
                          Was soll daran amtlich sein? Auch wenn sicher mindestens 90% der bisherigen Sichtungen erklärbar sind. Trotzdem bleibt ein kleiner Teil der sich nicht durch andere, natürliche Phänomene erklären lässt.
                          Letztens habe ich noch von Jemanden gelesen, dass wir die einzigste intelligente Spezies in unserer Galaxie sind.
                          So eine Behauptung grenzt schon an Arroganz.

                          Wir haben bisher weniger als 1% unserer Galaxie erforscht. Falls man das auf diese Distanzen überhaupt kann.
                          Und fast täglich werden neue Exoplaneten entdeckt.
                          Ich zietiere immer sehr gern Jodie Foster aus "Contact":"Wenn wir wirklich die Einzigsten sind, ist das eine Riesenplatzverschwendung."

                          Und der leider kürzlich verstorbene Stephen Hawking hat sogar vor aktiven SETI gewarnt.

                          Wobei ich persönlich das eher positiv sehe. Auch wenn es sehr, sehr unwahrscheinlich ist, dass ich den ersten Kontakt noch erleben werde.

                          Falls dieser nicht schon längst im Geheimen stattgefunden hat.
                          Gruß,
                          Commander


                          Kommentar


                            #14
                            Habe ich hier zwar schon ein paar mal erzählt. Aber für mich war vor etlichen Jahren auf ARTE eine Diskussion zu dem Thema sehr interessant.

                            An dieser nahmen auch ehemalige hohe französische und russische Offiziere teil. Da wurde nicht über UFO,s spekuliert. Sie wurden einfach als Tatsache betrachtet. Im Gespräch ging es dann sogar um die angebliche Antriebsform. Ich erinnere mich noch, das es etwas mit Elektromagnetismus zu tun hatte.

                            Wäre die Sendung z.B. auf RTL gelaufen, hätte ich sie schon lange abgehakt.

                            Und ich erinnere mich noch dunkel an eine Tagesschau(seriöser geht es nicht), wo ein Sportflugzeug in Australien verschwunden ist. Die letzte Meldung des Piloten war, es kommt etwas Großes auf mich zu. Ist natürlich kein Beweis für die Existenz von UFO,s.
                            Dieser englische Bericht soll doch nur das ganze Thema als Absurdum führen.
                            Genauso wo vor etlichen Jahren die US Militärs den Roswell Zwischenfall mit dem Geheimprojekt "Monsun" erklären wollten.
                            Der Farmer muss aber ziemlich einfältig gewesen sein, die Überreste eines Spionageballon, mit den Trümmern eines unbekannten Flugobjekts zu verwechseln.
                            Der gute Mann ist tot und die die anderen Beteidigten vermutlich auch.
                            Gruß,
                            Commander

                            Kommentar


                              #15
                              Oher, kein UFO Fall, nicht einer, lässt rückschlüsse auf Außerirdische Besucher zu. Di Existenz von anderen Leben irgendwo da draußen ist eine Sache, das sie hier rumfliegen und Rednecks ärgern, Piloten verarschen, oder Leuten die Innereien durchwühlen etwas ganz anderes.

                              es ist kein Zufall das mit dem Zunehmen von Smartphones, schnellen internet und co die Anzahl spektakulärer Ufo Fälle rückläufig ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X