Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Holodeck - Fluch oder Segen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von peterfarge Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr gut das man das Holodeck Archers Enterprise wieder herausgenommen hat.
    Naja, das ging auch nicht wirklich anderes, da das Holodeck auf der Enterprise D erstmals eingeführt wird. Archers Enterprise hat nicht mal Schilde und die Leute müssen sich nach dem Beamen Duschen!
    Für die wäre ein Holodeck wohl Zauberei.

    Kommentar


      #47
      Naja, das ging auch nicht wirklich anderes, da das Holodeck auf der Enterprise D erstmals eingeführt wird. Archers Enterprise hat nicht mal Schilde und die Leute müssen sich nach dem Beamen Duschen!
      Für die wäre ein Holodeck wohl Zauberei.
      In einer Folge stößt die Enterprise doch auf ein Schiff mit Holodeck. Zauberei ist da wohl etwas übertrieben, aber begeistert waren sie auf jeden fall.

      Kommentar


        #48
        Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
        da das Holodeck auf der Enterprise D erstmals eingeführt wird.
        eigentlich wird es das erste mal in "Wüste Scherze" in TAS das erste mal gezeigt. Eine Erklärung dazu kamm dann erst in TNG!

        Es wäre auch glaube ich schwer zu vermitteln gewesen, wenn man ein Holodeck hätte, aber keinen Replikator. Einfach, weil Ernährung wichtiger ist als virtuelles Vergnügen

        Wass den angeht, so waren sie ja in Todesstation das erste mal auf eben dieses gestoßen und waren auch begeistert!
        Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

        Kommentar


          #49
          Zitat von BigVanVader Beitrag anzeigen
          Wass den angeht, so waren sie ja in Todesstation das erste mal auf eben dieses gestoßen und waren auch begeistert!
          Meinst du damit die ENT-Folge? Weil soweit ich weiss, war doch "In guter Hoffnung" die erste Folge in der ein Holodeck vorkam.
          »If you can dream it, you can do it.« - Walt Disney
          »There is no doubt that creativity is the most important human resource of all. Without creativity, there would be no progress, and we would be forever repeating the same patterns.« - Edward de Bono

          Kommentar


            #50
            Es geht ihm um den Replokator in ENT.

            Kommentar


              #51
              Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
              Es geht ihm um den Replokator in ENT.
              Ach jetzt wo du es sagst sehe ichs auch, sry muss den Post wohl vorhin etwas falsch gelesen haben
              »If you can dream it, you can do it.« - Walt Disney
              »There is no doubt that creativity is the most important human resource of all. Without creativity, there would be no progress, and we would be forever repeating the same patterns.« - Edward de Bono

              Kommentar


                #52
                Zitat von peterfarge Beitrag anzeigen
                Also ich finde alle Holodeck Folgen nur zum abschalten, insbesondere die Folgen wo das Holodeck als Freizeitbeschäftigung genutzt wird. Die ST-Charaktere werden entweder aus dem SciFi Rahmen herausgenommen und in die Vergangenheit versetzt (Piratenabenteuer, Sherlock Holmes, 2te Weltkrieg, etc) oder sie absolvieren irgendein Sportprogramm (Freier Sprung in die Athmospähre, Klingongengemetzel, Ballspiele, etc).
                Ich glaube, dass dies auch so gewollt sein soll. Im Rahmen eines Holodecks kann einfach alles simuliert werden. Von einer bevorstehenden Schlacht über Sozialverhalten (siehe Seven ) bis hin zum selbst geschaffenen Liebhaber. Wenn das keine Gründe sind das Holodeck zu mögen, dann weiß ich auch nicht.
                Manuel Neuer: "Jeder war frech gegen uns."

                Kommentar


                  #53
                  Zitat von Bella' Beitrag anzeigen
                  Ich glaube, dass dies auch so gewollt sein soll. Im Rahmen eines Holodecks kann einfach alles simuliert werden. Von einer bevorstehenden Schlacht über Sozialverhalten (siehe Seven ) bis hin zum selbst geschaffenen Liebhaber. Wenn das keine Gründe sind das Holodeck zu mögen, dann weiß ich auch nicht.
                  Gäbe es das Holodeck, dann wäre das sicher toll. Aber so im Rahmen von ST finde ich es mässig bis langweilig. Wieso muss eine Geschichte absichtlich in irgendeinem alten Szenario spielen? Kann man im 22., 23., 24. jh keine sozialen Probleme mehr thematisieren ohne gleich in die Vergangenheit zu müssen? In einer SciFi Geschichte finde ich es persönlich viel interessanter wenn man auch mal das alltags Leben thematisiert aber eben nicht in irgend einem Holoprogramm.
                  »If you can dream it, you can do it.« - Walt Disney
                  »There is no doubt that creativity is the most important human resource of all. Without creativity, there would be no progress, and we would be forever repeating the same patterns.« - Edward de Bono

                  Kommentar


                    #54
                    Zitat von SciFi-Fuchs Beitrag anzeigen
                    Wieso muss eine Geschichte absichtlich in irgendeinem alten Szenario spielen?
                    Ich habe der Nostalgie in ST auch nie wirklich etwas abgewinnen können. Das Tom Paris alte Autos aufmotzt, finde ich persönlich toll, dass aber viele andere Holodeck-Szenarien meist in der Erd-Geschichte spielen müssen, hätte man sich das ein oder andere mal sicherlich sparen können. Mir hätte es eher gefallen, Geschichten anderer Völker nach zu spielen. Und, dass die Autoren den 2. Weltkrieg selbst in ST einbringen, finde ich auch nicht besonders raffiniert, schließlich hat die Erde einen viel schlimmen Krieg erlebt, den 3. Weltkrieg.

                    Vielleicht unterschätzen die Autoren uns SciFi-Fans da etwas, als wären unsere Gehirnzellen vor langer Zeit weggebeamt worden.
                    Manuel Neuer: "Jeder war frech gegen uns."

                    Kommentar


                      #55
                      Ich fand es auch immer ein wenig strange.
                      Kann es sein, dass man es wegen der nicht Scifi fans gemacht hat? Einfach um auch die Leute abzuholen, die nicht ganz sooooo die Trekkies sind?
                      Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X