Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[012] "Lautloser Feind" / "Silent Enemy"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    * * * *

    Während mir die Animation der gegnerischen Spezies etwas negativ auffiel - und überhaupt ist deren Auftauchen recht eigenwillig - ist die Folge ingesamt absolut sehenswert: Wir sehen die Enterprise kurz vor dem Kollaps und eine Crew, die aufopferungsvoll nachrüstet. Etwas verschwindet in dieser Folge die Naivität, allein auf friedlicher Basis neue Kontakte suchen zu können. Dieser neue Realismus gefällt mir.

    Allerdings muss man sich fragen, wie wichtig Hoshi für die Crew ist, wenn ihr wichtigste Aufgabe darin besteht zu ermitteln,
    was Malcom am liebsten isst.

    Kommentar


      Malcom hat bei mir in dieser Folge ein paar Plus Punkte gesammelt. Er ist zwar etwas eigensinnig, aber das macht sein Charakter auch interessanter. Die Suche nach seinem Lieblingsessen war schon recht amüsant und besonders die Szene, wo Hoshi ihm beim Essen ausgefragt hat und er dies falsch interpretiert hat.
      Die fremden Aliens sahen zwar etwas CGI-lastig aus, aber ihr ungewöhnliches Aussehen ist gelungen.
      Diese Konfrontation mit dem unbekannten Schiff war schon ziemlich spannend gemacht.

      5*

      Kommentar


        Thema einer Folge: Malcolms Lieblingsgericht!?
        Worum geht es da? Ist es bedeutsam zu wissen, was Reed gerne isst?
        Arme Hoshi: Sie ist wichtig genug, um über Reeds Lieblingsgericht Nachforschungen anzustellen.

        Die Haupthandlung ist dagegen unheimlich: Gegner, die nicht kommunizieren, keiner kennt sie. Über ihre Absichten erfährt man nichts, außer dass sie feindlich gesonnen sind. Sie kommen und verschwinden. Äußerlich ähneln sie der Spezies 8472. Man könnte sie 8473 nennen.

        Ihr Tun ist rätselhaft. Aber das hat auch einen Reiz. Hier hat T'Pol recht: Fremde Intelligenzen können eine ganz andere Mentalität haben, sodass uns ihr Handeln unverständlich erscheint. Das kommt gut rüber und ist der Pluspunkt dieser Episode.

        Ich gebe 4 Sterne.

        Kommentar


          Joa, ganz gute Folge.
          Dass man die Enterprise nachrüstet, ist nachvollziehbar, da ja nicht alle "da draußen" nur nett sind und aufs Austauschen von Lieblingsrezepten Wert legen.
          Apropos:
          Diese Handlung um Soshis Suche nach dem verlorenen Lieblingsessen war.... nun ja, wirklich dürftig!

          Ansonsten wurde Reed mal ein wenig in den Vordergrund geholt; war ja ganz nett.

          Ich gebe
          4 Sterne

          Kommentar

          Lädt...
          X